Ergebnis 1 bis 5 von 5

2Ventiler - Reifenempfehlung für PD?

Erstellt von cowglide, 03.05.2011, 10:04 Uhr · 4 Antworten · 676 Aufrufe

  1. Registriert seit
    19.04.2011
    Beiträge
    82

    Standard 2Ventiler - Reifenempfehlung für PD?

    #1
    Hallo 2V Fraktion,
    welche Breifung würdet Ihr mir denn für die PD empfehlen?
    Derzeit gehen meine Enduro 3 dem sichern Ende zu und sollen ersetzt werden. Ich spekulier ev. auf den Anakee 2.
    Wie sind so die Erfahrungen damit und wie stehts um Alternativen?
    Ach ja, eh ichs vergesse. Ich bin für meine Begriffe gern flott auf kurvigen, schmalen Land- und Passstrassen unterwegs. Geländefahrten spielen eine untergeordnete Rolle.
    Gruß
    Frank

  2. Registriert seit
    25.03.2004
    Beiträge
    1.370

    Standard

    #2
    Äh, fahr zwar nicht 2V, aber im alten Bekanntenkreis sind noch einige damit unterwegs ...



    Na dann wohl den Anakee.

    Evtl. den Heidenau K60, aber der ist eher wie der E3.

    Oder den Heidenau K76 (ähnlich wie der Tourance)

  3. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    7.313

    Standard

    #3
    Ich bin mit dem Conti TrialAttack superzufrieden.
    Klebt auf dem Asphalt, einen Feldweg kann man auch mal mitnehmen, solange er trocken ist.
    Einziger Nachteil: Vorne kommt das Profil bei mir an den Flanken eher unter das Mindestmaß als als in der Mitte. Kann aber mit dem Fahrstil zusammenhängen...

    Der K60 ist ok, wenn man auch mal ins Gelände will, aber für Deinen Zweck meiner Erfahrung nach nicht optimal.

    Der TKC80 ist auch nicht schlecht, aber eben auch nicht optimal für deutlich überwiegendes, straffes Straßefahren.

    Bei beiden merkt man halt den deutlich höheren Negativanteil, insbesondere, wenn es zügig in die Kurve geht.
    Wobei der TCK dann den Vorteil haben kann, daß man - wie es wohl schon vorgekommen sein soll - wenn man aus der Asphaltkurve geht mit den Stollen besser wieder zurück kommt...

    Siehe hier...

  4. Registriert seit
    13.07.2008
    Beiträge
    47

    Standard

    #4
    Ich fahre auch in dieser Saison den Anakee II - mit dem neuen Satz war ein kpl. anderes Fahrverhalten als mit dem alten Anakee I, die 1150er geht wie von alleine in die Kurven.

    Die Haftung bei trockener und nasser Fahrbahn ist perfekt aus leichte Geländefahrten - Waldwege und Schotter macht der locker mit.

    Ich kann den Reifen jederzeit empfehlen...

  5. Registriert seit
    01.03.2007
    Beiträge
    682

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von Rip258 Beitrag anzeigen
    Ich fahre auch in dieser Saison den Anakee II - mit dem neuen Satz war ein kpl. anderes Fahrverhalten als mit dem alten Anakee I, die 1150er geht wie von alleine in die Kurven.

    Die Haftung bei trockener und nasser Fahrbahn ist perfekt aus leichte Geländefahrten - Waldwege und Schotter macht der locker mit.

    Ich kann den Reifen jederzeit empfehlen...
    Komisch !!
    Dabei sucht er Reifen für die R100 !!!!!!!!


 

Ähnliche Themen

  1. Reifenempfehlung 100 GS
    Von g&s im Forum Reifen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.06.2011, 08:20
  2. Reifenempfehlung R 100 GS
    Von PowerQ im Forum Reifen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.09.2009, 09:28
  3. Reifenempfehlung R 80 GS !
    Von endurolino im Forum Reifen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.06.2009, 19:53
  4. Reifenempfehlung für UAE
    Von fisherking_tom im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.06.2009, 18:23
  5. Reifenempfehlung
    Von frei307 im Forum Reifen
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 25.12.2008, 12:59