Seite 1 von 11 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 103

Alte Reifen weiterfahren?

Erstellt von lomo, 11.01.2018, 12:10 Uhr · 102 Antworten · 8.216 Aufrufe

  1. Registriert seit
    28.02.2014
    Beiträge
    579

    Standard Alte Reifen weiterfahren?

    #1
    Hab mir ne 650er Dakar gekauft, die seit 2007 kaum gefahren wurde. Da ist ein (was die Profiltiefe betrifft) neuwertiger Satz Michelin Sirac aus 2006 drauf. Sehen aus wie neu, sind nicht porös und haben auch keine Minirisse, weder im Profil noch an den Flanken. Was meint ihr, kann ich die noch guten Gewissens fahren? Der TÜVie meinte, kein Problem, die Reifen sind noch prima fahrbar. Bei Trockenheit habe ich keine Skrupel, aber bei Nässe? Bin nicht so der Regenfahrer, weder oft noch mutig/gerne. Will die Kleine im Frühjahr auf Sardinien einweihen
    Für Tips bin ich dankbar!
    Gruß lomo
    PS: ein Satz Mitas E-07 kostet zwar nur n Hunni, aber die schönen Siracs wegschmeissen würd ich nur ungern...

  2. Registriert seit
    06.08.2012
    Beiträge
    814

    Standard

    #2
    Käme für mich nicht in Frage. Weg mit dem alten Kram.

  3. Registriert seit
    08.02.2014
    Beiträge
    887

    Standard

    #3
    Mein Leben wäre mir mehr wert

  4. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    7.676

    Standard

    #4
    Fahr mal bei Regen und prüfe die Bremsleistung....

    Wenns da schon früh anfängt zu schmieren im Verhältnis zur Verzögerung, weißt du ,was zu tun ist...

  5. Registriert seit
    28.06.2017
    Beiträge
    328

    Standard

    #5
    Das Reifen nach 12 Jahren an Leistung ( Grip ) verlieren, ist unbestritten.

    Würde es versuchen, und auch vorsichtig angehen lassen auf der Insel, musst ja keine Rekorde aufstellen.

  6. Registriert seit
    25.02.2013
    Beiträge
    1.606

    Standard

    #6
    Willst du die nächsten 5000 km vorsichtig herumeiern oder Spaß haben?
    Und immer daran denken, eine Kette ist nur so stark wie ihr schwächstes Glied.

    Gruß von Pendeline

  7. Registriert seit
    28.02.2014
    Beiträge
    579

    Standard

    #7
    Meint ihr, dass die Reifen auch bei Trockenheit zu schnell ans Limit kommen?

    Kann der E-07 mit dem K60 einigermaßen mithalten?

  8. Registriert seit
    17.04.2006
    Beiträge
    2.808

    Standard

    #8
    Ich hatte den Sirac auf der Yamaha DT 125 und fand den ausgezeichnet. Eine gelungene Mischung aus Offroad-Optic, Offroad Tauglichkeit und Straßenperformance. Für das leichte Möpp mit nicht ganz so viel Leistung ein ganz toller Reifen.

    Für die 1 Zylinder 650, die ja auch theoretisch unter 200 kg wiegt, mit Sicherheit ne überlegenswerte Altrnative.

    Ob das Reifenalter sich nachteilig auswirkt kann man nur theoretisch beurteilen und da tendiere ich ehrlich gesagt auch zum Tausch.

    Wenn nun aber eine Sichtprüfung eines Prüfers den für noch tauglich befindet, und Du selbst sagst, dass der optisch unauffällig ist, würde ich den einfach mal zuhause etwas fahren und mir dann vielleicht sogar eine andere Meinung bilden.

    Unabhängig von allen Argumenten, Du fährst in Urlaub, buch den Hunnie (intern oder gedanklich) zu den Reisekosten, nimm einen neuen Satz und erledige damit letzte Zweifel im Hinterkopf.

  9. Registriert seit
    27.03.2013
    Beiträge
    6.608

    Standard

    #9
    Hmm,
    also 12 Jahre wäre mir jetzt auch etwas alt,
    so rein vom Gefühl her, selbst wenn die Performance in Wirklichkeit erst wenig nachgelassen hat. Allein der Gedanke einen alten und schlechten Reifen drauf zu haben, würde mir den Spaß ziemlich vermiesen.

    Gruß Thomas

  10. Registriert seit
    15.03.2017
    Beiträge
    111

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von lomo Beitrag anzeigen
    Meint ihr, dass die Reifen auch bei Trockenheit zu schnell ans Limit kommen?
    Die Gummis härten mit den Jahren aus und die Haftung wird auch bei Trockenheit schlechter.
    Ein Freund hatte auf seiner GS einen 10 Jahre alten Metzeler Trourance, der sehr stark ausgehärtet war.
    Ich habe ihm klar empfohlen, die Reifen vor seiner Tour zu erneuern, was er auch gemacht hat.
    Ich würde neue Reifen draufziehen.

    Viele Grüße, Ralle


 
Seite 1 von 11 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Alte Reifen?
    Von Wetl im Forum Reifen
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 07.09.2017, 15:20
  2. Moderne Reifen auf die alte Q
    Von Koegi im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 01.03.2017, 16:17
  3. Suche Alte Felge mit Reifen zum Reifenwechseln üben...
    Von Ghandi im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.09.2013, 11:58
  4. ,,Alt / Neumodell,, GS 1200 Reifen-Mehrkosten ?
    Von Bante im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.03.2013, 18:06
  5. Dürfen alte Reifen verkauft werden?
    Von Franjo im Forum Reifen
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 03.08.2009, 13:48