Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20

Anakee 2 der bessere Reifen?

Erstellt von voyager, 05.06.2014, 00:00 Uhr · 19 Antworten · 3.033 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.08.2011
    Beiträge
    1.766

    Standard Anakee 2 der bessere Reifen?

    #1
    Hallo
    Auf meiner neuen 1200 GSA ist serienmässig der Anakee 2 drauf.Ich kannte diesen Reifen bisher nur vom Hörensagen.Jetzt nach 4 tausend Kilometern kann ich sagen:Ich bin begeistert!Da ich allein fahre mit 2.5/2.9 keine Spur von angeblicher Instabilität.Grip ohne Ende,auch bei Nässe, auf Schotter super,keine Geräusche in Summe angenehmer wie der A3,welcher ein Tick handlicher ist.Vorne nach 4tkm an den Flanken wie in der Mitte 3,3mm,CTA CTA2 waren da auf der 1150 GSA schon blank der A3 nach 7tkm.Hinten genauso wie vorne für 10t+ gut.Hab gleich noch einen Satz im Netz geordert,trotz 20 Euro Tankgutscheinaktion für den A3!Da brauch ich keinen Heidenau K60 Scout als Reisereifen.Wenn der Hafer sticht ist eh der Angel GT erste Wahl.Also Leute holt euch den A2 für schmales Geld und viele angenehme Kilometer solange es ihn noch gibt!
    Gruss
    voyager

  2. Registriert seit
    17.04.2006
    Beiträge
    2.532

    Standard

    #2
    Die Triple Black gabs mit Michelin Anakee ZWEI als Erstaustattung ????

    Kann ich gar nicht glauben, dass BMW in 2013 einen "alten" Reifen auf ein neues Motorrad gemacht haben soll. Da hat bestimmt der Händler was gemauschelt. Ab Werk ... eher nicht!

    Ansonsten ist der A2 ein ganz anderer Reifen als der A3, die Namensgleichheit am Anfang scheint mir eher zufälliger Natur zu sein. Wenn Du mit dem so gut zurecht kommst, haste alles richtig gemacht.

  3. Registriert seit
    29.08.2005
    Beiträge
    879

    Standard

    #3
    Ich habe mir auch noch mal den A2 besorgt wobei es den hinteren noch bei jedem Onlinehändler zu ordend gibt aber bei dem vorderen bekommst du inzwischen Probleme den hat nicht mehr jeder auf Lager die werden jetzt rar.
    Hab den A3 zwar noch nicht gefahren und kann über ihn nichts sagen aber mit dem A2 bin ich immer gut und sicher unterwegs gewesen.

    gipsilo

  4. Registriert seit
    17.08.2011
    Beiträge
    1.766

    Standard

    #4
    War seienmässig auf der 1200 GSA TRiple Black 6/2013 drauf.Lt Aussage meines Händlers wurden die letzten Adventure auch mit dem A2 ausgerüstet.Das beide ausser dem Namen nichts gemeinsam haben ist eh klar,z.B. ist der A3 Vorderreifen auf Schotter oder bergab z.B.Croce Domini eine einzige Katastrophe da nur Querprofiliert und dadurch wenig Seitenhalt.

  5. Registriert seit
    11.09.2012
    Beiträge
    161

    Standard

    #5
    Bei meiner ADV EZ 06/2013 war auch der Anakee 2 drauf. Hab den jetzt getauscht bei 11000km. Ich perönlich bin nicht so klar damit gekommen, der Heidi auf meiner vorhergehenden GS war mir sympathischer. Bei der GSA bin ich jetzt seit 700km beim E07.

    Über die Laufleistung des A2 war ich aber auch positiv überrascht.

  6. Registriert seit
    17.08.2011
    Beiträge
    1.766

    Standard

    #6
    Was meinst du mit nicht so klargekommen?

  7. Registriert seit
    11.09.2012
    Beiträge
    161

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von voyager Beitrag anzeigen
    Was meinst du mit nicht so klargekommen?
    Mir war das eindeutig zu wenig Grip wenn es auf Schotter weiter ging. Ansonsten war auf der Straße nichts zu meckern.

  8. Registriert seit
    17.08.2011
    Beiträge
    1.766

    Standard

    #8
    Okay,geb ich dir recht.Auf der Strasse ein idealer Touren-Reisereifen mit hoher Kilometerleistung.

  9. Registriert seit
    02.09.2008
    Beiträge
    1.412

    Standard

    #9
    Hab den A2 auf meiner 1100er seit ich ich die Maschine habe drauf. Bedingt durch die hohen zu erreichenden Laufleistungen zwar erst den 5. oder 6. HR und vielleicht 3. oder 4. VR, aber immerhin. Mir fehlt also gänzlich der Vergleich.

    Allerdings:
    - der A2 lässt trotz noch vorhandenen Profils irgendwann erheblich im Grip nach
    - der A2 VR, so kommt es mir vor, mehr als der hintere
    - der A2 VR kommt mir zwischenzeitlich sogar härter vor, als würde er seine Eigendämpfung verlieren. Kann aber auch täuschen.
    - der A2 ist ganz und gar nicht still. Der singt wie ein Kreissägenblatt im Leerlauf bei mir.

    Da VR und HR bei mir komischerweise nie gleichzeitig im Eimer sind und ich zu geizig bin, einen fast neuen Reifen entweder zu verschenken oder wegzuwerfen, komm ich einfach nicht dazu, mir mal einen anderen drauf zu bauen ;-)
    Klappts doch mal, kommt der Dunlop TR-irgendwas rauf.

    Allerdings frag ich mich inzwischen, ob diese Pseudo-Enduroreifen nicht doch nur "Augenauswischerei" sind: auf Schotter fast genauso schlecht wie ein echter Straßenreifen. Auf nasser Wiese mindestens so schlecht wie ein echter Straßenreifen. Auf trockener Wiese nicht besser als ein echter Straßenreifen. Auf der Straße aber definitiv schlechter im Grip wie ein echter Straßenreifen. Einzig die Haltbarkeit scheint unbestritten für einen solchen Reiseenduroreifen zu sprechen.

  10. Registriert seit
    17.08.2011
    Beiträge
    1.766

    Standard

    #10
    ana1.jpgana2.jpg

    Jetzt nach 7500km ist der Ana2 hinten runter,durch den Latsch geht die Kante bis in die Flanke.Fahrverhalten vor allem bei Nässe tadellos,gleichmässiger Abrieb und kein schlechteres Fahrvehalten gegen Ende,Druck vorne auf 2,35 und hinten auf 2,75 reduziert.Vorne hält er sicher 11t und läuft auch gleichmässig ab.Keine Rutscher, Grip bis auf die Rasten.


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. TL der TT Reifen auf BMW Speichenfelgen?
    Von Carmoflage im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.07.2012, 18:22
  2. der "richtige" Reifen
    Von Peter GS1200 im Forum Reifen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 26.07.2011, 19:04
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.09.2008, 20:37
  4. Knickt der Anakee ein ??
    Von Mister Wu im Forum Reifen
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 10.04.2006, 20:16
  5. Der Reifen ohne Luft
    Von Mister Wu im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.02.2005, 22:12