Seite 11 von 16 ErsteErste ... 910111213 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 157

Anakee 3...Erfahrunge

Erstellt von libertine, 31.03.2014, 10:19 Uhr · 156 Antworten · 23.169 Aufrufe

  1. Registriert seit
    20.10.2010
    Beiträge
    104

    Standard

    Zitat Zitat von SU26 Beitrag anzeigen
    Für mich steht aber eins fest, der A3 ist mit den BMW-Werksangaben 2,5/2,9 nicht gut fahrbar und zu laut. Mit den Angaben von Michelin 2,3/2,5 dagegen läuft er wesentlich leiser. Über den Grip kann man sich meines Erachtens nicht beklagen, allerdings ragt er auch nicht positiv heraus.
    Servus aus dem Süden
    SU26
    sehe ich genauso.
    Ich bin kein Testfahrer oder Reifen Experte aber ich hatte von Anfang an kein Vertrauen in den Reifen. Aktuell bei knapp 6700 km fängt nun der Vorderreifen bei jeder Längsrille massiv an zu Zicken. Soll heißen, läuft der Rille nach und ist nur mit Nachdruck davon abzubringen. Damit ist das Ende unserer Zusammenarbeit in Sichtweite.

  2. Registriert seit
    27.04.2011
    Beiträge
    1.858

    Standard

    ich hab jetzt gestern den Dunlop Road Smart 2 aufgezogen ... zugegeben, ist ein reiner Straßenreifen aber trotzdem...
    Da merkt man erst richtig was für eine Mistpelle der A3 ist ... allein der Unterschied bei der Eigendämpfung und dem Abrollgeräusch ist gewaltig.
    Kurven hab ich bisher weil Reifen noch neu etwas ruhiger angegangen aber das wird heute nachmittag weiter ausgetestet...eines steht fest, der A3 kann mir auf jeden Fall in Zukunft gestohlen bleiben.

  3. Registriert seit
    05.11.2013
    Beiträge
    170

    Standard

    Und wieder einer der mich in der A3 Meinung bestätigt.

    Aktueller Stand bei mir:

    3500km und sägezahnbildung am vorderreifen. Zudem lenkt er unwilliger ein.


    Als "fahranfänger" hätte ich nicht gedacht das mir irgend ein reifen Probleme bereitet oder das ich irgend eines der vorher gelesenen Symptome selbst wahrnehmen kann.


    Die nächste 3 Wochen hab ich Urlaub, da wird noch einiges an Laufleistung dazu kommen...ich bin gespannt.

  4. Registriert seit
    02.06.2013
    Beiträge
    146

    Standard

    Probier einfach mal die Mischung aus, vorne MPR4 hinten Anakee 3, ich bin momentan immer noch begeistert, über den MPR4 vorne lass ich auch nach 5000km nichts kommen, keine Rutscher, zielgenaues Fahren in tiefsten schräglagen und der Verschleiß hält sich in Grenzen.
    Der A3 hinten ist noch relativ neu ca 800km zeigt aber keinerlei schwächen in punkto Haftung, ich hab zwar den RS2 bestellt und diese
    Mischung sollte eigentlich nur eine Übergangslösung sein, aber wenn das so bleibt mit dem Fahrverhalten werd ich nicht umsteigen.

    Grüße Andi

  5. Registriert seit
    19.09.2013
    Beiträge
    2

    Standard

    Ist ja wie im Kindergarten hier, Fakt ist, der Anakee macht Krach, jetzt kommen Pilot Sport 4 drauf und Ruhe herrscht. Hab es ausprobiert und freu mich, dass ich zu dem eliteren Kreis der 2 % gehöre, die den Unterschied merken.

  6. Registriert seit
    19.09.2013
    Beiträge
    2

    Standard

    Genau so ist es!

  7. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    682

    Standard

    Hi :-)
    Zitat Zitat von LC-Treiber Beitrag anzeigen
    Genau so ist es!
    Hallo Troll

  8. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.151

    Standard

    Zitat Zitat von LC-Treiber Beitrag anzeigen
    Ist ja wie im Kindergarten hier, Fakt ist, der Anakee macht Krach, jetzt kommen Pilot Sport 4 drauf und Ruhe herrscht. Hab es ausprobiert und freu mich, dass ich zu dem eliteren Kreis der 2 % gehöre, die den Unterschied merken.
    schön, dass Du rechtschreiben kannst

  9. Registriert seit
    05.04.2014
    Beiträge
    232

    Standard

    Ich bin jetzt ca. 3000km mit dem Anakee 3 gefahren und außer das er vielleicht etwas laut sein mag, habe keinen direkten Vergleich mit Anderen, und er etwas Nachdruck beim Einlenken in die Kurve braucht, kann ich nichts negatives an dem Reifen finden. Vielleicht bin ich aber auch im Vergleich zu den 2% der Elite hier nur im Blumenpflückmodus unterwegs und spüre es deshalb nicht. Außerdem bin ich bei keiner Motorradzeitung angestellt und auch kein Testfahrer der Reifenindustrie. Daraus folgt für mich: Nicht zur Elite zu gehören bedeutet eine größere Zufriedenheit mit dem Gegebenen. Und noch eins, Scheiß drauf, jeder soll fahren was er will und wie er will.
    In diesem Sinn Euch allen eine knitterfreie Fahrt. Hauptsache: Oben bleiben !

    Gruß

    Oli

  10. Registriert seit
    10.11.2013
    Beiträge
    44

    Standard

    Ich habe, mit sprachlige mühe, fasst die alle 11 seiten gelesen und bin so überrasched dass unser erfahrung so unterschiedlich sind. Ich liebe die A3, die ist der beste Reifen für mein GSA LC hier in Norwegen. In meinen Sommerurlaub in Mittel-Europa, Sozia und Gepäck, bin ich auf PR4T gefahren. Hinterreifen hält nur 8000km. Die ist OK in Alpen/Dolomitten/Mosel/ A7. Mit der PR4T, 2,6/3,1 gefahren.

    In KW 29, musste ich der hinterreifen wächseln (BMW NL Hamburg) = A3, Es singt, aber nicht so laut. Gestern habe ich hier in Norwegen zu A3 vorne gewächelt. 2,2/2,5. Kein störende geräuche von der vorderrad.
    Am schotter ist der A3 OK, kein off-road; der GSA LC kostet €30000 +++.
    So für mich ist der Wahl ganz einfach. PR4T in Urlaub und A3 hier nord

    ....und ich verstehe warum es rutscht für die Deutsche und Italiener; sie fahren wie vorrücke durch die Kehren


 
Seite 11 von 16 ErsteErste ... 910111213 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 27.01.2016, 22:03
  2. hat jemand erfahrung mit Hauptständer GOSTAND ( wunderlich )
    Von waldi im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.09.2009, 21:55
  3. Erfahrung mit Champion Ölfilter???
    Von dorle im Forum Zubehör
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.02.2008, 21:38
  4. Erfahrung mit BMW Jacken Savanna2 oder Ralley 2?
    Von piet855 im Forum Bekleidung
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 26.04.2007, 07:46
  5. GS 1150 Adventure Wer hat Erfahrung mit Windschutz ?
    Von MusiConsult im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 29.01.2005, 18:11