Seite 12 von 16 ErsteErste ... 21011121314 ... LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 157

Anakee 3...Erfahrunge

Erstellt von libertine, 31.03.2014, 10:19 Uhr · 156 Antworten · 23.185 Aufrufe

  1. Registriert seit
    05.11.2013
    Beiträge
    170

    Standard

    Hier mein A3 auf GSA LC nach 4500km. Davon 250km Autobahn bei 120-150 km/h.

    Ansonsten kurvige Straßen im der südpfalz und im Elsass.




  2. Registriert seit
    11.11.2010
    Beiträge
    683

    Standard

    moin,
    wollt hier auch mal n statement zum offensichtlich vielgeschmähten AIII abgeben:
    bisher erst 2000km runter + knapp 1 cm angststreifen is auch noch vorhanden.....
    reifendruck 2,4 / 2,6 - keine groß lästiges pfeifgeräusch (wie aber beim karoo3 .....)
    bisweilen durchaus zügiges fahren, bisher aber keinen einzigen rutscher (wie viele andere berichten) - evtl. fahr ich doch zu langsam....
    ICH vertrau dem reifen bisher durchaus...... leichte geländeausritte (schotter) bisher auch problemlos...
    eigendämpfung könnt evtl. noch etwas besser sein.....

    alles in allem bisher FÜR MICH durchaus eine alternative zum TN.....

    mal sehen wie die performance die nächsten km weitergeht...

    grüße
    frank

  3. Registriert seit
    14.07.2014
    Beiträge
    229

    Standard

    Hallo an alle,

    Bei meiner LC ADV ist leider auch der A-3 als Erstausrüstung drauf gewesen. Ich bin ein absolut gemütlicher Gelegenheitsfahrer der sich nicht so in die Kurven legt. Und trotzdem ist mir der Hinterreifen weggerutscht. Werde deshalb bei einer Laufleistung von 1.200 km auf Touranc Next umrüsten lassen. Hier geht mir meine eigene Sicherheit vor den Kosten.

    Allzeit gute Fahrt

  4. X-Moderator
    Registriert seit
    13.09.2013
    Beiträge
    9.842

    Standard

    Entschuldigung, aber ich denke, dass hat nichts mit dem A3 zu tun, eher mit bescheidenem Untergrund.

    Evt könnte man noch den von Michelin empfohlenen Luftdruck (2.2/2.5) verwenden...

  5. Registriert seit
    14.07.2014
    Beiträge
    229

    Standard

    Hallo Monochrom,

    Da ich an meiner Fahrweise nichts geändert habe bleibt als variable nur der Reifen. Und das experimentieren mit den unterschiedlichen Luftdrücken sehe ich nicht als sinnvolle Lösung an. Da hier die Neigung zum wegrutschen oft erwähnt wurde ist die Ursache eindeutig der A-3. Ergo ist für mich klar das der Reifen weg muss. Auf meiner R-1100 GS hatte ich immer Tourance und bin in 20 Jahren nicht 1 mal gerutscht. Und genau das will ich wieder haben beim fahren, ein gutes Gefühl und keine Angst.

    Dir auch immer gute Fahrt.

  6. X-Moderator
    Registriert seit
    13.09.2013
    Beiträge
    9.842

    Standard

    ...ähhh...

    Wenn du meinst...

    Dir auch immer gute Fahrt

  7. Registriert seit
    08.04.2008
    Beiträge
    2.229

    Standard

    Hey Sables,

    klar kannst Du machen was Du für dich richtig hältst ... wenn Du wechseln willst mach das ruhig.

    Der Luftdruck ist bei einem Reifen eine sehr wichtiger Bestandteil und entscheidet unter anderem über die Haltbarkeit, die Traktion, Haftung, Tragfähigkeit, Kraftstoffverbrauch usw. ...

    Vielleicht solltest Du vor dem wechseln einfach mal mit dem Luftdruck so wie Du ihn jetzt hast fahren, dann anhalte, den Reifen anfassen und mal die Wärme fühlen.
    Dann nach dem abkühlen des Reifens den Luftdruck auf vorne: 2,3 und hinten auf 2,5 bar anpassen und die gleiche Strecke noch mal fahren und Temperatur am Reifen fühlen.
    Dann wirst Du merken, dass sehr wohl das Anpassen des Luftdrucks etwas bewirkt ... und plötzlich funktioniert der Reifen und macht keine Laufgeräusche usw. ...

    Gruß Martin

  8. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.174

    Standard

    Zitat Zitat von monochrom Beitrag anzeigen
    ...ähhh...

    Wenn du meinst...

    Dir auch immer gute Fahrt
    Danke!
    Habe lange überlegt.....und es bleiben lassen.
    Wüsste auch nicht, welche Antwort sonst da angebracht wäre....

  9. Registriert seit
    08.04.2008
    Beiträge
    2.229

    Lächeln

    Zitat Zitat von apfelrudi Beitrag anzeigen
    Danke!
    Habe lange überlegt.....und es bleiben lassen.
    Wüsste auch nicht, welche Antwort sonst da angebracht wäre....
    ... ich hab´s mal versucht ... de Hoffnung stirbt zu letzt ;-)))

  10. Registriert seit
    25.02.2013
    Beiträge
    1.046

    Standard

    Habe auf meiner GS Bj. 2008 jetzt den zweiten Satz A III drauf und bin nach wie vor begeistert. Er ist ähnlich wie mein A II, nur habe ich das Gefühl, dass er zB. auf nasser Wiese oder ähnlichem Untergrund etwas weniger Traktion als der A II hat. Der erste Satz hat 10,000 km gehalten und es wäre noch etwas mehr gegangen. Da aber meine Alpentour anstand, wurden beide gewechselt.

    Fahre keine Autobahn, nur im Notfall und bin im Gebirge relativ flott unterwegs. Angststreifen vorne und hinten Null. Soll nicht meine Fahrweise als etwas Besonderes herausheben, nur dass ich kein Rutschen kenne, solang der Straßenbelag als normal zu bezeichnen ist. Mir ist immer mal wieder der Hinterreifen "weggegangen", konnte die Maschine aber jedes Mal abfangen. Das passierte jetzt aktuell auf einer frischgeteerten Straße am Giau und einmal lag Sand in der Kurve. S.h., es lag nicht am Reifen, sondern am Belag, bzw. an mir selbst.

    Die Abrollgeräusche bei 70 & 100 km/h stören mich nicht im Geringsten, bei 70 km/h finde ich das in der Stadt sogar gut, weil ich mir dann sage, du solltest jetzt ein wenig auf deine Geschwindigkeit achten, über Land trage ich Gehörschutz. Der Luftdruck ist innerhalb einer Toleranz von 0,3 bar völlig unkritisch. fahre v. 2,5 und h. 2,9 bar.

    Ich finde den A III als den perfekten Alltagsreifen für die Straße und leichtes Gelände. Für schweres Gelände ist der A III der falsche Reifen, wie auch die GS das falsche Motorrad.

    Kann den Reifen guten Gewissens empfehlen und hab etwa 250.000 km mit diversen Motorrädern gefahren.

    Fahrstil mit A III




 
Seite 12 von 16 ErsteErste ... 21011121314 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 27.01.2016, 22:03
  2. hat jemand erfahrung mit Hauptständer GOSTAND ( wunderlich )
    Von waldi im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.09.2009, 21:55
  3. Erfahrung mit Champion Ölfilter???
    Von dorle im Forum Zubehör
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.02.2008, 21:38
  4. Erfahrung mit BMW Jacken Savanna2 oder Ralley 2?
    Von piet855 im Forum Bekleidung
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 26.04.2007, 07:46
  5. GS 1150 Adventure Wer hat Erfahrung mit Windschutz ?
    Von MusiConsult im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 29.01.2005, 18:11