Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 47

Avon TrailRider, Tatsachen und Meinungen.

Erstellt von Bergler, 04.07.2015, 17:42 Uhr · 46 Antworten · 19.643 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.08.2011
    Beiträge
    1.766

    Standard

    #11
    Dacia ist auch ne Marke......

  2. Registriert seit
    08.07.2006
    Beiträge
    2.065

    Standard

    #12
    Siehste.

  3. Registriert seit
    22.01.2010
    Beiträge
    503

    Standard

    #13
    Ich kann mich daran erinnern das beim letzten mal ein AVON Reifen an einem MOTORRAD Reifentest teilgenommen hat sich die Laufflaeche abloeste...:-(((
    Englische Reifen sind sicher so wie englisches Bier,englisches Essen und englisches Wetter.Sehr gut,aber nur wenn man Englaender ist.;-)
    AVON soll aber gute Lippenstifte herstellen...;-)))

  4. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #14
    Gott schütze uns vor Sturm und Wind,
    und Reifen, die aus England sind

    Nur Spaß, ich gestehe jedem Verbesserungen zu, aber mir käme keiner drauf. Die letzten Avon, die ich gefahren habe, das war ca. 1980 rum, habe ich immer so zwischen 100 und 130 km/h mit der Vorderbremse schön pfeifen lassen, ging spielend leicht

  5. Registriert seit
    25.04.2009
    Beiträge
    347

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von Schlonz Beitrag anzeigen
    Gott schütze uns vor Sturm und Wind,
    und Reifen, die aus England sind

    Nur Spaß, ich gestehe jedem Verbesserungen zu, aber mir käme keiner drauf. Die letzten Avon, die ich gefahren habe, das war ca. 1980 rum, habe ich immer so zwischen 100 und 130 km/h mit der Vorderbremse schön pfeifen lassen, ging spielend leicht
    Nun ja, innerhalb der vergangenen 35 Jahre könnte zumindest theoretisch ein wenig Verbesserungspotenzial entdeckt worden sein.

  6. G-B
    Registriert seit
    28.09.2006
    Beiträge
    842

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von Schlonz Beitrag anzeigen
    das war ca. 1980 rum, habe ich immer so zwischen 100 und 130 km/h mit der Vorderbremse schön pfeifen lassen, ging spielend leicht
    Das ist ja mal ein Aussagekräftiges Qualitätsmerkmal. Pfeifende Reifen.
    Dir ist schon klar, dass hier so viele Faktoren Einfluss haben dass.......
    Aber ja, die waren eben anders.
    Und ja, auch ich habe Avon Reifen mit Produktionsjahr Anfang 90er gefahren.
    Dies war allerdings 2008
    War ein selbstversuch. Was soll ich sagen im Trockenen überhaupt kein Thema.
    Im Nassen... bin ich nur einmal ein bischen probeweise gefahren und habs anschliesend nicht mehr gemacht.
    Mein Fazit: Eigenschaften bei Nässe sind ausschlaggebend. Im trockenen passts doch sowieso.

    Allerdings muss das jeder für sein Fahrzeug und seine Fahrweise selbst wissen.

  7. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von G-B Beitrag anzeigen
    Das ist ja mal ein Aussagekräftiges Qualitätsmerkmal. Pfeifende Reifen.
    Ja? Na, dann mach das doch einfach mal nach mit einem heutigen Reifen und ausgeschaltetem ABS

  8. Registriert seit
    22.01.2010
    Beiträge
    503

    Standard

    #18
    Was mit wundert dass AVON Reifen immer so schlecht bei Naesse abschneiden.Es muss wohl daran liegen dass es in England nie regnet...
    Die AVON Beraterin ist aber was Anderes...;-)))
    Her mit den kleinen Englaenderinnen - Gruss

  9. Registriert seit
    31.12.2012
    Beiträge
    5.666

    Standard

    #19
    Danke Leute, und jetzt die Tatsachen......

  10. Registriert seit
    18.02.2009
    Beiträge
    5.408

    Standard Avon TrailRider, Tatsachen und Meinungen.

    #20
    Ich kannte Avon-Reifen auch nur von Engländern im Urlaub und einen selbstversuch aus den 80ern. Mopedreifen.de suchte mal Testfahrer, und ich habe es gemacht: sportreifen auf der Ktm probiert.
    Ich war sehr erstaunt wie gut der war, mit Leichten abstrichen bei Nässe im Vergleich zum Conti Road attack. Erst im völlig abgefahrenem Zustand ließ er extrem nach, aber das war schon im illegalen Bereich.
    Ich denke die haben die Entwicklung nicht verschlafen und die neuen Reifen verdienen eine Chance!
    Gruß


 
Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Scala Rider G9 Erfahrungen und Meinungen
    Von thghh im Forum Zubehör
    Antworten: 76
    Letzter Beitrag: 10.06.2014, 12:05
  2. Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 02.09.2013, 07:25
  3. Navigation mit Ipaq und Navigationssoftware
    Von Noeder im Forum Navigation
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.04.2004, 11:44
  4. Rückruf von Boxer, K und Scarver ??
    Von Tobias im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.03.2004, 18:00