Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 32

bester (Trocken-)Grip ?

Erstellt von hossegor, 10.12.2009, 14:38 Uhr · 31 Antworten · 5.839 Aufrufe

  1. Baumbart Gast

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von LoudpipeHerbie Beitrag anzeigen
    Darum ist mir bislang die Reifenwahl immer leicht gefallen und da wir uns zudem im GS-Forum befinden (oder gibt es bei dir keine Abstecher?), ist für mich auch die Schottertauglichkeit stets ein wichtiges Kriterium. Da schränkt sich dann die Wahl auf einige, vielgenannte Produkte ein. Und hier ist mein Favorit immer noch der gute alte Tourance. Mit dem PR2 übrigens habe ich so wenige Kilometer fahren können, dass nach zwei Alpenweekends (und das ist echt keine Lauf-Leistung), das Metallgewebe sichtbar wurde. Da geht's mit dem Tourance noch 3 mal zusätzlich in die Berge. Aber wie gelesen, für Dich kein Kriterium.

    Gruss
    Jemandem, der nach Straßenreifen mit bestem Trockengrip fragt, den Tourance zu empfehlen hat was

  2. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von hossegor Beitrag anzeigen
    ich habe ein bischen gelesen und habe sehr viel positives feedback über den metzler z6 und michelen pilot road 2 gesehen.
    Zum PR2 habe ich auf der GS noch nix gelesen, wo gibt´s die Freigabe? Den Z6 habe ich im Moment auf der (1150)GS und bin dort nicht so zufrieden wie auf unserer Yamaha Fazer, auf der mich der gleiche Reifen begeistert hat. Der Grip ist nicht besser als z.B. vom Trail Attack, dazu ist er ca 50 eur teuer pro Satz.

    Ich würde - wenn es die Freigabe schon gibt, das wusste ich nicht - Schlonz' Empfehlung vertrauen und den Roadsmart nehmen.

  3. Registriert seit
    07.07.2009
    Beiträge
    3.023

    Standard

    #13
    Hai Marc,

    Guck mal da

  4. Registriert seit
    14.08.2009
    Beiträge
    575

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    Jemandem, der nach Straßenreifen mit bestem Trockengrip fragt, den Tourance zu empfehlen hat was
    Allerdings .... das sind auch die, die nicht verstehen, dass einige von uns die GS NICHT wegen ihrer Reise- und Schottertauglichkeit fahren, sondern nur, weil alle anderen schlicht weg zu klein sind.

  5. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von Schonnie Beitrag anzeigen
    Allerdings .... das sind auch die, die nicht verstehen, dass einige von uns die GS NICHT wegen ihrer Reise- und Schottertauglichkeit fahren, sondern nur, weil alle anderen schlicht weg zu klein sind.
    ja, es gibt mMn kein besseres Motorrad für den Betrieb zu zweit und alleine kann man mit ihr auch Spaß haben. Nur alleine wäre sie mir aber zu schwer, da brauche ich immer eine zweite ganz für mich alleine, im Frühjahr, so wies aussieht, die neue Hypermotard EVO SP, das Filetiermesser der Landstraße

  6. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von AMGaida Beitrag anzeigen
    Zum PR2 habe ich auf der GS noch nix gelesen, wo gibt´s die Freigabe? Den Z6 habe ich im Moment auf der (1150)GS und bin dort nicht so zufrieden wie auf unserer Yamaha Fazer, auf der mich der gleiche Reifen begeistert hat. Der Grip ist nicht besser als z.B. vom Trail Attack, dazu ist er ca 50 eur teuer pro Satz.

    Ich würde - wenn es die Freigabe schon gibt, das wusste ich nicht - Schlonz' Empfehlung vertrauen und den Roadsmart nehmen.
    ja, ist freigegeben, Freigabe habe ich mir runtergeladen, Moment, ich suche die Datei mal.............


    ...........Bitteschön, gilt aber nur für alle vor der ersten MÜ
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  7. Registriert seit
    10.12.2009
    Beiträge
    34

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von Schlonz Beitrag anzeigen
    ja, es gibt mMn kein besseres Motorrad für den Betrieb zu zweit und alleine kann man mit ihr auch Spaß haben. Nur alleine wäre sie mir aber zu schwer, da brauche ich immer eine zweite ganz für mich alleine, im Frühjahr, so wies aussieht, die neue Hypermotard EVO SP, das Filetiermesser der Landstraße
    ich habe meine Hyper gerade gegen eine 1200er GSA getauscht
    Die Duc ist ein tolles zweitmoped, aber ich brauche ein bischen mehr Langstrecken und Soziustauglichkeit..
    ich werde jetzt erstmal mit dem serienreifen rumgurken, im fruehjahr gibts dann etwas mit mehr Grip. Vielleicht pruegel ist die dicke auch mal uber die Rennstrecke...

  8. Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    4.888

    Standard

    #18
    Zum Thema: Ich hab bereits den zweiten Satz Road-Attack drauf. Für meine
    Gewichtsklasse, meinen Fahrstil bin ich sehr zufrieden. Klebt in tiefen Schräg-
    lagen ordentlich. Allerdings verträgt er im Hochsommer bei hohen Asphalt-
    temperaturen und im "Wahnsinnigen-Modus" keinen sehr niedrigen Luftdruck.
    Dann fängt das Ding im Kurvenausgang an zu pumpen. Also mit höherem
    Druck (vorne 2.3 bis 2.5 und hinten 2.7 bis 2.9) hab ich da die besten Grip-
    Erfahrungen gemacht. Jetzt im Herbst/Winter oder im März da kann man mit
    dem Luftdruck ruhig um 0,3 runter gehen. Vermittelt er bei kalter Straße
    trotzdem gutes Gefühl. So sind meine Erfahrungen.

  9. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.882

    Standard

    #19
    wer bringt eigentlich immer diese Märchen auf, dass bei Straßen-/Tourenreifen ein niedriger Luftdruck besser für den Gripp sein soll?

    Das gilt nicht nur für den Conti.


    ...Möchtegernracer...

  10. Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    4.888

    Standard

    #20
    Irgendwie hatte heute hier jeder dritte Chilli im Frühstückskaffee.

    Die meisten Reifen werden immer mit zu hohem Luftdruck gefahren. Die
    Werksangaben beziehen sich auf Maximalbelastung,zwei Personenbetrieb mit
    Gepäck und Höchstgeschwindigkeit auf der Autobahn. Da das selten der Fall
    ist geht man normalerweise mit dem Luftdruck etwas runter. Der eine Reifen
    mag das, der andere nicht. Der CRA mag es offensichtlich nicht. Die Pirellis
    lieben niedrigen Luftdruck...................aber ich hab ja keine Ahnung.


 
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kann man die 1200er trocken fahren?
    Von Sealiner im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 20.08.2011, 07:31
  2. GS trocken fahren!
    Von Tomac im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 29.03.2011, 17:10
  3. Grip Enduroreifen
    Von Luzus im Forum Reifen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 15.10.2009, 17:52
  4. Tacho trocken legen
    Von Adventure Otti im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.07.2009, 20:25
  5. Wien + 2°, trocken
    Von Wienerwilhelm im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.02.2007, 16:05