Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 34

Bridgestone Battlewing

Erstellt von Zörnie, 06.09.2009, 19:58 Uhr · 33 Antworten · 9.415 Aufrufe

  1. Registriert seit
    11.01.2009
    Beiträge
    23

    Standard BW drauf nach 6000 km vorn/hinten noch 1,5 mm Profil

    #21
    So nach 6000 KM ist der Reifen vorne und hinten ( komisch beide gleichzeitig ) hinüber . Habe mir jetzt den Pirelli Scorpion drauf gezogen, Denke 6000 KM bei meiner Fahrweise ist schon Top. Habe die Marke gewechselt , weil ich früher immer Pirelli gefahren bin, und damit eigentlich immer gute Erfahrungen gemacht habe. Hatte früher auf meiner r6 eine Bridgestone BT 55 drauf , war von den Reifen schon enttäuscht.
    Mfg: Ralf

  2. frank69 Gast

    Standard

    #22
    Hallo !

    Ich habe seit ein paar Tagen ein anderes Mopped, eine 1150er GS. Die hat einen fast neuwertigen Satz BW drauf. Die Reifen sind um Längen schlechter als der Tourance, von dem ich drei Satz hintereinander runtergeritten habe. Ich fahre nun bei Regen seeeeeehr viel vorsichtiger, werde aber vor dem Winter noch auf Tourance umrüsten...
    Schade um den Satz BW, der Reifen ist wohl mehr für Schönwetterfahrer.

    Frank

  3. Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    321

    Standard

    #23
    Zitat Zitat von bastl-wastl Beitrag anzeigen
    Definitiv ist der BW bei nassem Bitumen totaler Müll.
    Sonst ist er nicht viel schlechter als die anderen.

    Ich kenne keinen Reifen der bei nassen Bitumen nur irgendwie gut hält

  4. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #24
    So, seit heute sind die BW auch bei mir Geschichte. Jetzt ist der Tourance drauf. Mal schauen, wie der so läuft. Der erste Eindruck ist sehr gut

    Grüße
    Steffen

  5. Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    321

    Standard

    #25
    Hast den alten Tourance oder den EXP?

  6. frank69 Gast

    Standard

    #26
    Hallo !
    Egal welchen Tourance er drauf hat, es wird viiieeel besser...
    Ich muß den Satz BW noch runterrubbeln, geht hoffentlich schnell, die sind einfach nur sch...
    Aber einen neuwertigen Satz wegschmeißen, das bring ich nicht fertig.
    Gestern morgen bin ich auf dem Weg zur Arbeit in einer Kurve, die man kaum so nennen kann, bei minimaler Schräglage ins Rutschen gekommen, da lag wohl ein Blatt. Mein Vertrauen in die japanischen Flutschgummis ist nun endgültig ruiniert.

    Frank

  7. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #27
    Zitat Zitat von frank69 Beitrag anzeigen
    Aber einen neuwertigen Satz wegschmeißen, das bring ich nicht fertig. Gestern morgen bin ich auf dem Weg zur Arbeit in einer Kurve, die man kaum so nennen kann, bei minimaler Schräglage ins Rutschen gekommen, da lag wohl ein Blatt. Mein Vertrauen in die japanischen Flutschgummis ist nun endgültig ruiniert.
    Da ging es mir ähnlich und meine BW hatten auch erst 8700 km runter, waren also noch bestimmt für 4000 km gut. Aber 250 Euro waren mir die Maschine und mein Wohlbefinden einfach wert

    Ich hab übrigens die normalen Tourance drauf. Was ich über die Laufleistung der EXP gelesen habe, hat mich nicht überzeugt.

    Grüße
    Steffen

  8. frank69 Gast

    Standard

    #28
    Hallo Steffen !

    Natürlich hast Du Recht, auch ich werde die 250,-€ ausgeben (müssen) bevor der Winter kommt. Mit den BW fahre ich einfach zu unsicher, und selbst der kleinste Ausrutscher mit bodenkontakt wird teurer...

    Schönes Wochenende,

    Frank

  9. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #29
    wenn er neuwertig ist oder fast neu, findet sich immer jemand, der die zum halben Preis nimmt, weil er diesen Reifen mag. Ich persönlich würde mit einem Reifen, den ich nicht mag, keinen Meter weiter fahren, als bis zum nächsten Reifenhändler. Mir doch wurscht, ob ich dabei Kohle zum Fenster raus kippe, oder nicht. Ich gebe für so viel Krempel Geld aus, da macht das auch schon nichts mehr und der Fahrspaß, den man genießen kann, wenn man die für einen persönlich richtige Bereifung gefunden hat, ist unbezahlbar. Ich bin froh über jeden Glücksmoment, den ich erleben darf und kratzende Rasten gehören dazu. Das möchte ich mit einem Reifen machen, dem ich das zutraue, denn Reifen sind zu 70% Kopfsache

  10. Registriert seit
    22.04.2009
    Beiträge
    648

    Standard

    #30
    Moin,

    also so schlecht wie der BW hier geredet wird empfand ich ihn nicht. Im Trockenen fuhr ich ihn von Kante zu Kante, im Nassen fahre ich eh vorsichtig. Ausserplanmässige Rutscher hatte ich keine. Ich fahre grundsätzlich mit etwas weniger Reifendruck ( VR 2,4, HR 2,6 immer Solo unterwegs und fast nie Autobahn ) und habe damit seit über 100.000 km gute Erfahrungen gemacht.
    Jetzt habe ich den Tourance Exp drauf und kann nicht sagen das er soviel besser ist.

    Gruß
    Wolf


 
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Biete Sonstiges BattleWing 140/80R17 M/C 69V *G*
    Von stevenc im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.08.2012, 11:21
  2. Bridgestone Battlewing
    Von jega im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.03.2012, 22:03
  3. Bridgestone Battlewing
    Von Kira im Forum Reifen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.09.2011, 09:57
  4. Biete Sonstiges Gebrauchter Satz Bridgestone Battlewing für F800GS
    Von katifahrer im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.07.2010, 21:03
  5. Bridgestone Battlewing für F800GS
    Von nypdcollector im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.10.2008, 10:37