Seite 6 von 8 ErsteErste ... 45678 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 74

Bridgestone BT016 für MM freigegeben

Erstellt von Schlonz, 04.05.2009, 10:03 Uhr · 73 Antworten · 6.459 Aufrufe

  1. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #51
    Zitat Zitat von sk1 Beitrag anzeigen
    Sieht wirklich sportlich aus dein Fahrstil

    Wenn es dir nicht ausmacht dann mach doch mal ein Foto (oder zwei) wo man die Reifenform im ganzen etwas besser sehen kann. Ich meine wo man die Rundung (mehr runde form oder läuft er spitz zur kante....) gut sehen kann.

    Und kannst du mir sagen ob der bridgestone breiter baut als der PP Und/oder die seitenauflager bei extremer schräglage größer als beim PP ist ??

    gruß stefan



    der BT baut laut Aussage des Bridgestone Technikers sehr breit, etwa 5 mm breiter als der PP

    Mit Fotos muss ich mal schauen, ob das klappt.

  2. Registriert seit
    30.04.2009
    Beiträge
    69

    Standard

    #52
    ich habe den BT016 (Danke an Schlonz für die Info ) jetzt
    seit 1.500 Km drauf und finde ihn auch sehr gut in allen Belangen.
    Km Leistung wird irgendwo zwischen 2.000 und 3.000 Km liegen.

    @Schlonz: mit welchem Luftdruck fährst du den BT016?

    Gruß
    Michael

    p.s. und wie ist dein Systemgewicht (Du komplett mit Ausrüstung) wenn ich fragen darf

  3. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #53
    also, ich wiege nackich so knapp unter 90 KG. Ich fahre vorn 2,1 und hinten 2,2 oder 2,3. Dann wird er wenigstens anständig warm und kommt dann von selber 0,1 oder 0,2 höher. Ich musste vergangenen Freitag übrigens nach nur 500 km einen neuen hinten aufziehen lassen, da ich schon wieder mal eine Schraube drin hatte, die zweite in diesem Jahr

  4. Registriert seit
    30.04.2009
    Beiträge
    69

    Standard

    #54
    danke, ich bin schwerer (105)
    will jetzt anfangen zu testen mit weniger Luftdruck.

    Das ist schlecht, ich hatte solche Garantieaufkleber von Bridgestone auf den Gummies, die ersetzen dir im ersten Jahr bei solchen Schäden den Restwert
    des Reifens, wäre also bei dir ein neuer!
    Frag doch mal deinen

    Gruß
    Michael

  5. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #55
    das mit den Garantien machen manche Reifenketten. Aber nachfragen werde ich auf jeden Fall mal, danke für den Tip.

  6. Registriert seit
    30.04.2009
    Beiträge
    69

    Standard

    #56
    Zitat Zitat von Schlonz Beitrag anzeigen
    das mit den Garantien machen manche Reifenketten. Aber nachfragen werde ich auf jeden Fall mal, danke für den Tip.

    nee, war definitv von Bridgestone mit fortlaufender Nummer, war wie die Größen/Typbeschreibung auf der Lauffläche aufgeklebt.
    Falls die Nummer reicht kann ich dir meine geben, die halten eh nicht mehr lang.

    Gruß
    Michael

    p.s. hier es steht auch auf der Homepage:
    Fahrspaßversicherung


    Für alle BATTLAX und BATTLE WING Profile gewährt BRIDGESTONE weiterhin eine kostenlose Versicherung gegen Einfahrverletzungen aller Art für zwölf Monate ab Kaufdatum!
    Wichtig: Achten Sie beim Kauf der Reifen auf den Fahrspaß-Aufkleber (siehe oben) und das richtige Reifenlabel.
    Nur von BRIDGESTONE Deutschland gelieferte Reifen sind versichert!
    Unser Tipp: Kaufen Sie Ihre neuen Reifen beim kompetenten Biker’s Profi bzw. Biker’s Club Händler in Ihrer Nähe.
    Reifen ohne Aufkleber werden von uns nicht versichert.

  7. HP2Sascha Gast

    Standard

    #57
    Zitat Zitat von langlang Beitrag anzeigen
    Fahrspaßversicherung


    ...
    Reifen ohne Aufkleber werden von uns nicht versichert.
    Wie kann man das nachweisen wenn der Aufkleber abgezogen wurde? Über die SNR des Reifen?

  8. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #58
    ich werde heute mal meinen Reifenspezi fragen. Der ist aber glaube ich kein Biker's Profi von Bridgestone. Den neuen habe ich bei First Stop aufziehen lassen und das ist ja ein Bridgestone eigenes Unternehmen. Gesagt hat mir keiner was und einen Aufkleber habe ich nicht gesehen.

    Ich werde auch evtl. Bridgestone mal fragen, denn wenn es stimmt, hätte ich eigentlich kostenfrei einen neuen Reifen bekommen müssen, denn er hatt gerade einmal 500 km runter

  9. Registriert seit
    30.04.2009
    Beiträge
    69

    Standard

    #59
    Zitat Zitat von HP2Sascha Beitrag anzeigen
    Wie kann man das nachweisen wenn der Aufkleber abgezogen wurde? Über die SNR des Reifen?
    die Frage ist wer sollte die Aufkleber abziehen, außer der Erwerber?
    da sind auf jedem Reifen ein großer Aufkleber mit einem "Siegel"
    das extra abgezogen und auf einem Forumular von der Bridgestone Honepage
    aufgeklebt und eingeschickt werden muß.
    Diese Siegel sind nummeriert, ich denke darüber läuft das ganze....

  10. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #60
    naja, im Zweifel sehe ich das Siegel ja gar nicht, weil ich den Reifen gar nicht sehe. Ich habe mit Bridgestone telefoniert und man wird sich melden. Ich muss ernsthaft sagen, dass ich mir schon Entgegenkommen erwarte


 
Seite 6 von 8 ErsteErste ... 45678 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mobil1 5w-50 freigegeben
    Von smarthornet64 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 15.07.2012, 11:42
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.10.2010, 10:02
  3. Bridgestone
    Von Oxygen im Forum Reifen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.06.2008, 21:21
  4. Bridgestone 501/502
    Von Peter im Forum Reifen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 06.09.2007, 07:41