Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20

BT 016 pro (vs M5)

Erstellt von torch, 19.05.2011, 13:30 Uhr · 19 Antworten · 2.701 Aufrufe

  1. Registriert seit
    23.04.2009
    Beiträge
    240

    Standard BT 016 pro (vs M5)

    #1
    Hallo Kollegen,

    mein zweiter Satz Metzeler M5 auf der MM ist auch schon wieder runter. Hat leider glatte 1.000km weniger gehalten als der erste. Kann ich mir nicht wirklich erklären, da dieses Mal viel weniger AB-km dabei waren, der Luftdruck wie immer (2.2/2.5), aber vor allem der hintere ist gegen Ende im Zeitraffertempo weggeschmolzen.

    Na egal, ich hab mir jetzt den BT016 pro bestellt.

    Hat schon jemand Erfahrungen damit?

    gruss

    t

  2. sk1
    Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    1.982

    Standard

    #2
    Frag mal Schlonz, der ist den Schlappen schon gefahren ........

    Stefan

  3. Registriert seit
    23.04.2009
    Beiträge
    240

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von sk1 Beitrag anzeigen
    Frag mal Schlonz, der ist den Schlappen schon gefahren ........

    Stefan
    aber nur den alten BT 016 ohne PRO, oder?

    gruss

    t

  4. Registriert seit
    17.04.2006
    Beiträge
    2.526

    Standard

    #4
    Klarer Favorit der Gixxer-Fahrer beim Reifentest von mopedreifen.de war der
    Bridgestone BT016Pro (ab Seite 10)

  5. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #5
    ich habe den Pro aktuell auf meiner Hyper seit ca. 1000 km drauf und kann absolut nichts nachteiliges berichten. Im Gegenteil.

    Neigte der normale 16er bei starker Beanspruchung bei hohen Straßentemperaturen zum ziemlich abruptem Gripverlust (wenn auch wirklich im Grenzbereich und Vollast), zeigt sich der Pro hier deutlich gutmütiger. Es gibt ab und an mal ein kurzes Wegdriften beim heftigen Aufziehen in großer Schräglage, aber das kann auch durchaus an meiner das provozierenden Fahrweise liegen.

    Nach 1000 km kann ich auch nichts nachteiliges über das Verschleissverhalten sagen, nur so viel, dass 1. der VR noch nicht spitz gefahren ist, wie das beim alen so oft bemängelt wurde und 2. dass der HR nicht mehr so stark zum Aufbröseln neigt wie der alte. Den Grip scheinen die anders zu erreichen als durch reine Klebrigkeit des Materials, denn selbst heiss gefahren wirkt er nicht wirklich klebrig.

    Nasstest habe ich keinen machen können, da es hier seit 9 Wochen nicht geregnet hat

  6. Registriert seit
    23.04.2009
    Beiträge
    240

    Standard

    #6
    Hi,

    die ersten 500km sind runter.

    Die Reifen sind super - sehr schnell auf Temperatur und bleiben völlig neutral. Beim Bremsen in Kurven gibt es ein sehr leichtes Aufstellmoment. Aber es gibt Grip bis in tiefste Schräglagen und sie lassen jederzeit Korrekturen zu.

    Einmal bin ich heute über beide Reifen gerutscht, aber da war der Asphalt nicht besonders griffig.

    Auch habe ich ein paar Mal in Schräglage das Gas bewusst zu stark aufgerissen, aber der Hinterreifen lässt sich nicht wirklich aus der Ruhe bringen. Und wenn es mal rutscht, dann geht es ganz sanft und angenehm.

    Mit dem letzten Satz M5 war ich vor allem am Schluß überhaupt nicht mehr zufrieden. Solange die Reifen kalt waren, gab es die ersten Meter so ein gautschig/teigiges Gefühl vom Vorderrad. Ich hab den Satz ja mehr oder minder in der "kalten" Jahreszeit aufgebraucht, da waren diese negativen Eigenschaften viel stärker zu spüren als im Sommer, als ich den ersten Satz gefahren habe.


    Na gut, für mich ist der BT016 pro (im Trockenen) jetzt die Referenz für die MM. Nasstest steht noch aus. Und auf die Laufleistung bin ich jetzt auch mal gespannt. (Laufleistung M5: erster Satz - 6300km, zweiter Satz - 5500km)

    gruss

    t

  7. Registriert seit
    17.04.2006
    Beiträge
    2.526

    Standard

    #7
    Ich hatte Donnerstag die Gelegenheit, den Metzeler M5 und den K3 auf ner BMW S1000RR in Baden-Baden zu testen. Der K3 scheint mir etwas steifer auf den Flanken zu sein, der M5 wirkt homogener. Grip haben beide mehr, als man auf dem Mickey-Maus-Kurs austesten kann. Die S1000 regelt ab einer bestimmten Schräglage das Gas runter, bei weniger Schräglage und gleicher Geschwindigkeit hab ich mich nicht getraut, voll aufzureißen. Das hab ich in den Fällen kontrolliert gemacht, um andere nicht vorbei zu lassen...

    Über Laufleistung kann ich natürlich nichts sagen. Bei beiden Reifen war die "Krümelbildung" am Rand zwar da, aber nur eher angedeutet.

    Die Kniepads hab ich nun leider doch leicht angeschliffen, neu sahen die besser aus. Das muss ich aber eigentlich eher meiner fehlenden Rennstreckenroutine zuschreiben, andere die schneller waren als ich, hatten es nicht nötig mit dem Knie zu tasten ob noch was geht...

  8. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #8
    so, 2500 km mit dem BT016 Pro sind rum und der neue ist bestellt und kommt hoffentlich heute schon drauf. Kontur Vorderrad ist noch prima, Profil dort auch, wechsele trotzdem den Satz. Hinten bin ich seit 400 km illegal unterwegs, zumindest an den Aussenseiten.

    Fazit: klasser Reifen, der die Schwächen des alten nicht zu kennen scheint. Nur den Nassgrip konnte ich nicht testen, worum ich nicht traurig bin

  9. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.882

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von Schlonz Beitrag anzeigen
    so, 2500 km ... bin ich seit 400 km illegal unterwegs
    Moin,

    so gut kann für mich auf der Straße kein Reifen sein, dass er nach guten 2.000 Km runter muss.

    Die PiPo's kriege ich je nach Revier und Fahrweise zwischen ~3.000 und 5.500 KM (1x) hin (hinten). Noch weniger möchte ich nicht, es sei denn, ich hätte eine eigene Reifenproduktion und Monteur, denn runde 16 Reifenwechsel im Jahr würden mir - unabhängig von den Kosten - auf den Senkel gehen.

  10. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #10
    kann sein, dass er bei Dir länger hält. Ein PiPo macht es bei mir auch nicht länger als der BT016, mir daher egal
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken siegel-reifenvernichter.jpg  


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte