Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 20 von 20

BT 016 pro (vs M5)

Erstellt von torch, 19.05.2011, 13:30 Uhr · 19 Antworten · 2.703 Aufrufe

  1. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #11
    so, neues Spiel, neues Glück. Der neue BT016 Pro kam eben drauf

    Merkzettel an mich selbst: KM Stand 9.660

  2. Registriert seit
    23.04.2009
    Beiträge
    240

    Standard erster Regentest

    #12
    Hallo,

    jetzt konnte ich am vergangen Wochenende den BT016 auch im Nassen testen.

    Ich weiss nicht, was die Japaner auf den Reifen geschmiert haben, aber der Nassgrip ist grandios. Bin auf regennasser Fahrbahn den Jaufenpass rauf und runter und weder hatte ich, bei durchaus ambitionierter Fahrweise, irgendeinen Rutscher, noch fühlte ich mich auch bei tiefen Schräglagen unsicher.

    Klar, natürlich hatte ich die neuesten Tests im Hinterkopf, die den Nassgrip des BT016 hervorgehoben haben. Da geht man ja ganz anders an so eine Fahrt heran. Aber nach dem Wochenende kann ich die Tests nur bestätigen.

    Es ist einfach unglaublich welche Fortschritte der Reifentechnik es in den letzten Jahren gegeben hat. Was mag da noch kommen...?

    gruss

    t

  3. Registriert seit
    23.04.2009
    Beiträge
    240

    Standard

    #13
    ach ja, einen gravierenden Nachteil wollte ich noch erwähnen - der Abrollumfang des M5 ist anscheinend etwas größer als der des PiPo und des BT016.

    Mit dem M5 lief die MM lt. Navi Vmax 225km/h - jetzt mit dem BT016 nur noch 220km/h

    gruss

    t

  4. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von torch Beitrag anzeigen
    ach ja, einen gravierenden Nachteil wollte ich noch erwähnen - der Abrollumfang des M5 ist anscheinend etwas größer als der des PiPo und des BT016.

    Mit dem M5 lief die MM lt. Navi Vmax 225km/h - jetzt mit dem BT016 nur noch 220km/h

    gruss

    t
    hinten größer müsste aber langsamer machen

  5. Registriert seit
    23.04.2009
    Beiträge
    240

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von Schlonz Beitrag anzeigen
    hinten größer müsste aber langsamer machen
    hab ich da einen Denkfehler drin?

    Die Maschine läuft auf der AB in beiden Fällen bei Vmax in den Begrenzer. Also brauche ich doch einen größeren Radumfang um schneller fahren zu können, oder?

    gruss

    t

  6. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #16
    evtl. liege ich auch verkehrt. Ist von mir nur die Analogie hinten größeres Kettenblatt = langsamer

    aber bei identischer Übersetzung größeres Rad macht mehr Meter bei selber Drehzahl = höhere Endgeschwindigkeit. Ich denke, dass Du Recht hast

  7. Registriert seit
    23.04.2009
    Beiträge
    240

    Standard

    #17
    Hi,

    so, der erste Hinterreifen ist jetzt bei 4500km fast runter (rundum 2mm), der neue schon bestellt. Der vordere hält sicher noch mal einen HR.

    Letzte Woche eine schöne 2.200km-Tour durch die Alpen gemacht. Von nassen 5'C auf dem Flüela bis hin zu heißen 32'C in der Verdon-Schlucht war alles dabei. Die Reifen haben in allen Situationen super hergehalten. Die Naßperformance ist grandios, im Trockenen geht's bis auf die Fußrasten. Einfach TOP.

    gruss

    t

  8. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #18
    habsch Dir doch gesagt, dass der klasse ist

  9. Registriert seit
    23.04.2009
    Beiträge
    240

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von Schlonz Beitrag anzeigen
    habsch Dir doch gesagt, dass der klasse ist
    ok ok, ich glaub's dir ja...

    gruss

    t

  10. Registriert seit
    07.07.2009
    Beiträge
    3.024

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von Schlonz Beitrag anzeigen
    hinten größer müsste aber langsamer machen

    smart ass mode on


    Bei größer werdendem Umfang oder Radius wird Omega/Winkelgeschwindigkeit größer und somit auch die Geschwindigkeit des Fahrzeugs

    Zitat Zitat von Schlonz Beitrag anzeigen
    .....

    aber bei identischer Übersetzung größeres Rad macht mehr Meter bei selber Drehzahl = höhere Endgeschwindigkeit. Ich denke, dass Du Recht hast
    so isses

    smart ass mode off


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12