Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 69

BT 023 Erfahrungen

Erstellt von Grafenwalder, 24.09.2011, 23:33 Uhr · 68 Antworten · 13.147 Aufrufe

  1. Registriert seit
    16.05.2009
    Beiträge
    1.127

    Standard BT 023 Erfahrungen

    #1
    Moin, moin,

    ich bin im Moment sehr auf der Suche (VR arschglatt) nach meinen neuen Reifen. Fahre gerade die CRA2- alles super, bis auf den Verschleiss. Das HR macht bei mir voraussichtlich 8000 Km, also genauso wenig wie mein Vorgänger, CTA. (VR hielt 10000 Km => 2000Km weniger als der CTA)

    Ich hab den CRA2 mal ausprobiert um zu testen, ob ein Strassenreifen noch mal was bringt zum Softenduro CTA. Ich muss sagen das ich kaum Unterschiede feststelle- beides sehr gute Reifen- CRA2 für mich offensichtlich overdesignt (Vorher umgestiegen von Tourance auf CTA => nie wieder zurück!)

    Bei beiden Contis ist mir die Laufleistung aber unzureichend, und so komm ich nach einigen Recherchen heute zum Bridgestone BT023. In der Summe seiner Eigenschaften soll das doch ein guter Reifen sein? Aber da ist es ja verdammt still hier im Forum, was diesen Reifen betrifft.
    Hat schon jemand Erfahrungen auf ner 12er Q oder wollt ihr mich zum Testpiloten ausloben...

    Viele Grüße, Grafenwalder

  2. Registriert seit
    17.03.2008
    Beiträge
    147

    Standard

    #2
    Hi,

    ich denke mal das liegt daran dass es den BT-23 nicht in Standard GS Größe (Vorderreifen in 19") gibt.

    Und 8000 km sind finde ich doch keine schlechte Laufleistung.

    Gruß Dirk.

  3. Registriert seit
    17.04.2006
    Beiträge
    2.532

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von Dirk Herppich Beitrag anzeigen
    Hi,

    ich denke mal das liegt daran dass es den BT-23 nicht in Standard GS Größe (Vorderreifen in 19") gibt.

    Und 8000 km sind finde ich doch keine schlechte Laufleistung.

    Gruß Dirk.
    Doch, den gibt es mittlerweile, schau mal bei mopedreifen.de, der ist sogar lieferbar.

  4. Registriert seit
    02.04.2009
    Beiträge
    470

    Standard

    #4
    Nicht die Optimale Erfahrung
    Hatte 2 mal den 023 montiert in kombination mit dem 501er vorne.
    Der Reifen ist genial,seitens Nasshaftung bei Regen geschweige wenn es trocken ist.
    Durch die verschiedenen Gummimischungen ist er halt nicht in der mitte Flach.
    Leider war die Lebensdauer sehr schwach,2,5-2,8tkm.

  5. Registriert seit
    16.05.2009
    Beiträge
    1.127

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von Touareg Beitrag anzeigen
    Leider war die Lebensdauer sehr schwach,2,5-2,8tkm.
    Ihr macht mich wahnsinnig...
    was haben denn Deine Vorgängerreifen so hingelegt...

    Viele Grüße, Grafenwalder

  6. Registriert seit
    17.03.2008
    Beiträge
    147

    Standard

    #6
    Jo, da ist er gelistet.
    Ich hatte nur auf der Bridgestone Webseite nachgesehen und da steht er nicht.

    http://www.bridgestone-mc.de/bt023.html

    Gruß Dirk.

    Zitat Zitat von Hansemann Beitrag anzeigen
    Doch, den gibt es mittlerweile, schau mal bei mopedreifen.de, der ist sogar lieferbar.

  7. Registriert seit
    23.12.2006
    Beiträge
    233

    Standard

    #7
    Wer im Forum auf Reifensuche geht, braucht ´ne Menge Geduld.

    Quot mundis, tot sensus. Furchtbar.

    Hab den 023 jetzt auch drauf. Im Anfang war das Gefühl sehr seltsam, entweder lenkte er spät ein, oder lenkte zu stark ein. Nach 1-2tkm hat sich das völlig gegeben. Zur Laufleistung kann ich noch nix sagen. Mit 14tkm auf dem Z6 bin ich auch nicht die Messlatte für die materialfressende Fahrfraktion.
    Würde ich jetzt nochmals kaufen, würde ich den Nachfolger vom Z6 wählen.

  8. Registriert seit
    17.04.2006
    Beiträge
    2.532

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von MacZep Beitrag anzeigen
    Wer im Forum auf Reifensuche geht, braucht ´ne Menge Geduld.

    ...
    Würde ich jetzt nochmals kaufen, würde ich den Nachfolger vom Z6 wählen.
    Den Z8 gibts nicht in GS-Größe vorn und ich glaube, den wird's auch so schnell nicht geben, jedenfalls meine ich mich zu erinnern, eine entsprechende Antwort von den Metzeler Leuten beim Reifentest im Oktober gehört zu haben. Für diesen Einsatzbereich habe man den Tourance EXP. Der Z8 lief beim Test auf der Bandit supersatt, ohne unhandlich oder zäh beim Einlenken zu wirken. Trotzdem habe ich mich auf Mitbewerbern mindestens genau so gut gefühlt. Das gilt wie gesagt für die Banditgröße. Ist aber alles in meinem Bericht zu lesen

  9. Registriert seit
    23.12.2006
    Beiträge
    233

    Standard

    #9
    @Grafenwalder

    Nochmal nachträglich Grüße ins WBL.

    Stimmt da war ja noch der Hansemann. Der weiß was zum Thema Gummis.

  10. Registriert seit
    02.04.2009
    Beiträge
    470

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von Grafenwalder Beitrag anzeigen
    Ihr macht mich wahnsinnig...
    was haben denn Deine Vorgängerreifen so hingelegt...

    Viele Grüße, Grafenwalder


    mit dem Battlewing,6-10tkm,normale Fahrweise absolut,Ok.
    mit dem Metzler Karoo,5tkm.über den Winter im gebrauch.
    mit dem Roadsmart,4,5-7tkm,der bleibt im moment ein Topreifen für mich und meiner Fahrweise,logisch kann nicht auf andere übertragen werden,das 2. ist das ich zu 80% am Kurvenräubern bin in den Alpen.


 
Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Erfahrungen
    Von BOSTROM im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 10.07.2011, 19:19
  2. HJC HQ1 - Erfahrungen?
    Von wmadam im Forum Bekleidung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.04.2008, 11:51
  3. Erfahrungen mit TMC?
    Von Fischkopf im Forum Navigation
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 26.01.2008, 21:25
  4. Erfahrungen mit dem Z6?
    Von Psycho im Forum Reifen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.09.2007, 21:53
  5. Erfahrungen mit BMW Berlin
    Von camelopardario im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.08.2007, 11:22