Ergebnis 1 bis 5 von 5

Conti RA oder Pilot Road

Erstellt von Hebbe007, 20.06.2007, 16:41 Uhr · 4 Antworten · 1.277 Aufrufe

  1. Registriert seit
    20.06.2007
    Beiträge
    10

    Frage Conti RA oder Pilot Road

    #1
    Hallo Gs-ler

    habe nach 2 Jahren K1200S nun wieder seit anfang Mai eine 12er GS.
    Der Battelwing sieht nach 4000 km nicht mehr gut aus und schreit nach ersatz.
    Stelle mir nun die Frage welcher Reifen besser ist Conti RA oder der Pilot Road?
    Hat einer von euch schon beide gefahren?
    In den Tests die ich bis jetzt gefunden habe wurden nie beide Reifen gegeneinander verglichen.

    Gruß aus Hall
    Hebbe007

  2. Registriert seit
    13.04.2007
    Beiträge
    124

    Pfeil

    #2
    Tipp: auf der HomePage von Bridgestone sind auch Reifen-Vergleichstests als PDF. Ich kann mich an keinen Erinnern, wo der PilotRoad gewonnen hätte. Ist meisstens der Z6...

  3. bja
    Registriert seit
    13.06.2006
    Beiträge
    48

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von Mr. Q
    Tipp: auf der HomePage von Bridgestone sind auch Reifen-Vergleichstests als PDF. Ich kann mich an keinen Erinnern, wo der PilotRoad gewonnen hätte. Ist meisstens der Z6...
    Hello

    Ich habe keine gefunden wo der Pilot Road oder Z6 getestet sind,

    Gruss Benoit

  4. Registriert seit
    06.09.2006
    Beiträge
    32

    Standard

    #4
    Hi Hebbe,

    es kommt immer darauf an, was Du möchtest. Laufleistung, Grip und super Regenreifen dann nimm den Pilot Road.

    Möchtest Du geilen Grip und weniger Laufleistung und einen durchwachsenen Reifen bei Regen, dann nimm den Conti.

    Ich habe den Pilot Road drauf und bin begeistert. Das was der Reifen kann ist fantastisch.

    Überdenke wie Du fährst und dann entscheide Dich für einen Reifen.

    Den Z6 finde ich selbst nicht so gut für die GS, da mir das Gefühl für den Reifen fehlt.

    Gruß

    Markus

  5. Registriert seit
    20.06.2007
    Beiträge
    10

    Beitrag

    #5
    Hallo Markus,

    das ist wohl die Gretchenfrage, ich denke maximalen Grip, bei Regen hilft eh nur runter vom Gas, da mach ich persöhnlich keine Experimente, da hat mir der Battelwing den ich gerade noch drauf habe schon die Grenzen des machbaren gezeigt.
    Aber zum Thema Laufleistung, der PR hat ja unterschiedliche Mischungen, ds der in der Mitte gut hält ist mir klar, aber wie siehts am äusseren drittel aus?
    Ich war vor kurzem mit Freunden in den Dolomiten, einer hatte einen neuen Pilot Power CT2 auf seiner 1100S, der CT2 hat auch diese unterschiedlichen Mischungen, der war nach 1000km in der Mitte wie neu, aussen konnte man ihn quasi entsorgen.
    Das waren sicherlich keine repräsentativen 1000km, da gings schon ordentlich zur Sache, aber das war schon krass wie das Teil ausgesehen hat.

    Gruß
    Hebbe


 

Ähnliche Themen

  1. Tourance EXP oder Pilot Road 3?
    Von Calenberger im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 10.03.2012, 19:30
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.05.2011, 13:46
  3. Pilot Road 2 hinten mit Pilot Road vorne
    Von karlihero im Forum Reifen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.07.2008, 10:22
  4. Michelin Pilot Road oder Metzeler Z6 ??
    Von GSfrie im Forum Reifen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.09.2007, 23:48
  5. Bridestone BT021 oder Michelin Pilot Road ??
    Von realnameuser im Forum Reifen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 16.03.2007, 22:40