Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 40

Conti Road Attac2

Erstellt von kespanim, 14.01.2011, 07:56 Uhr · 39 Antworten · 11.229 Aufrufe

  1. Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    73

    Standard

    #11
    Mein freundlicher hat sich gemeldet.
    10000er fertig und Reifen sind auch montiert.Jetzt hoff ich mal auf gutes Wetter am 1.3 damit ich gleich mal testen kann

  2. Registriert seit
    07.07.2009
    Beiträge
    3.024

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von Rex Beitrag anzeigen
    der serienconti ist aber auch nicht schlecht....außer das er ab der dritten runde NS aufgibt und schmiert

    den klebereifen braucht man nur für den kopf,ich hoffe du hast den serienreifen wenigstens bis aussen verbrauchtoder bekommst du geld vom händler für nicht verbrauchtes gummi 4 cm von der aussenkante
    Hai Rex,

    der Klebereifen ist nicht nur für den Kopf gut, der taucht auch was für die Piste

    Wenn man bedenkt, wieviele Mopedfahrer auf der einen Seite um nen Euro fuggern und sich dann mit dem Billigprodukt nicht in Schräglage wagen, geb ich doch lieber 1,50 mehr aus und mach mir über Traktion überhaupt keinen Kopp mehr

    Klebereifen war der Ausdruck meines Reifenfritzen und der ist ja für jedermann käuflich erwerbbar und wird sogar in Serie hergestellt

    Bei der Traktion hat der Händler nicht den Hauch einer Chance, wenigsten einen cm zu ergattern. Selbst vernichten macht Spaß

  3. Registriert seit
    09.03.2008
    Beiträge
    305

    Standard

    #13
    Servus HaJü,

    wieviel Km hat denn der RA2 nun hinten gehalten bzw. wie schätzt du denn die Laufleistung ein.
    Der Fahrstil wäre auch noch interessant. Sammelst du Blümchen, Fliegen oder Gebücktfahrer?

    Beste Grüße
    Walter

  4. Registriert seit
    07.07.2009
    Beiträge
    3.024

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von mond99 Beitrag anzeigen
    .....
    Der Fahrstil wäre auch noch interessant. Sammelst du Blümchen, Fliegen oder Gebücktfahrer?
    .....
    Hai Walter,

    genau in der Reihenfolge

    Ok, Späßle gmacht

    Mein Fahrstil ist sportlich flott mit temporärem Hang zum Heizen.

    Der Versuch eines 1000er Gixxer-Treibers, mich auf einem Teil meiner Hausstrecke im Odenwald zu versägen, ist kläglich gescheitert

    Heimstrecke.pdf

    Die Karte deutet die Kurvenvielfalt nur an, die Strecke ist 12km lang.

    Der Teil gehört zu einer Feierabenstrecke, die je nach Laune 60-100 Minuten dauert - rein in den Odenwald , Brensbach, Michelstadt, Marbach Stausee, Fürth, Gumpener Kreuz und über oben gezeigte Strecke über Jugenheim wieder raus Zur Entspannung gehts auch mal gemütlich dahin, dann dürfen die Bücklinge auch gerne vorbei Jetzt reichts mit dem Eigenlob

    Der RA2 hat jetzt 7,5tkm drauf, 10tkm schaff ich locker und als Gesamtleistung schätz ich mal 13-15tkm. Die min. Profiltiefe beträgt 4,5mm, es hat sich im äußeren Bereich ein minimaler Sägezahn gebildet.

    Bei Gelegenheit mach ich mal aktuelle Bilder und stell sie ein.

  5. Registriert seit
    09.03.2008
    Beiträge
    305

    Standard

    #15
    Hallo HaJo,

    vielen Dank für die schnelle Antwort.

    Tja...auf der Hausstrecke wird es wohl für jeden Fremden erst mal eine Herausforderung

    Das hört sich ja super an mit der Laufleistung.
    Beim RA1 war der Verschleiß und zusätzlich die Wacklerei der Vorderreifens ein grosses Manko.

    Ich werde den RA2 bei der nächsten Gelegenheit ausprobieren.

    Beste Grüße
    Walter

  6. Jazzquartett Gast

    Standard

    #16
    ja mal sehen... ich hab eine garnitur RA2 bestellt mit dem RA1 war ich sehr zufrieden hinten 12000km im soziusbetrieb, vorne noch genügend, wird aber der ganze satz getauscht. bis april ist ja noch 1 monat zeit dann kann ich berichten . zur zeit liegt noch etwas schnee bzw zuviel split am asphalt!!! weiter im süden (friaul) wird schon fest gefahren
    lg an alleaus dem süden und eine schöne saison
    armin

  7. Registriert seit
    18.10.2009
    Beiträge
    63

    Lächeln Grins

    #17
    So, seit zwei Stunden sind die RA2 auf der Kuh. Bis jetzt bin ich auf den Anakees rumgeiert, die beim Kauf drauf waren. Mittlerweile vorne mit Sägezahn und hinten mit Glatze.

    Was soll ich sagen, 80km bei rund um dem Gefrierpunkt und Nebel ist nicht wirklich das ideale Wetter für neue Reifen - aber der Unterschied ist sofort spürbar. Vorher dachte ich immer die Q braucht dringend einen Lenkungsdämpfer - jetzt läuft sie auf Schienen Erhöhte Fahrbahnmarkierungen, Bitumstreifen haben vorher die Fuhre aus dem Gleichgewicht gebracht, jetzt null. Freue mich schon auf gutes Wetter, damit ich die ausgiebig testen kann.

    Viele Grüsse,
    Georg

  8. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #18
    Ja, was so ein Satz neuer Reifen doch wirklich für eine Freude macht! Das ist manchmal fast wie ein neues Moped.

  9. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #19
    ärgert mich ja richtig, dass ich im Moment keine GS habe, den RA2 auszuprobieren. Würde mich echt jucken. Bis auf das Verschleissverhalten war ich mit dem RA immer sehr zufreiden und wenn der 2 noch besser ist, holla, die Waldfee

  10. Registriert seit
    07.07.2009
    Beiträge
    3.024

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von Schlonz Beitrag anzeigen
    .....Bis auf das Verschleissverhalten war ich mit dem RA immer sehr zufreiden und wenn der 2 noch besser ist, holla, die Waldfee
    Hai Schlonz,

    mit dem Verschleißverhalten bin ich z.Zt. sehr zufrieden

    Probier ihn mal aus, bin gespannt, was Dir die Waldfee flüstert


 
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Erfahrungsbericht Conti-Schuhe Conti Road Attack
    Von funnerlman im Forum Reifen
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 02.07.2011, 11:03
  2. Conti Trail Attac oder Conti Road Attac 2
    Von GS Dirk im Forum Reifen
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 17.06.2011, 10:26
  3. Conti Road Attack
    Von Peter GS1200 im Forum Reifen
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 30.06.2009, 09:33
  4. Conti Road Attack
    Von Rombo01 im Forum Reifen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.05.2009, 10:35