Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 72

Conti Road Attack

Erstellt von Psycho, 24.07.2006, 23:40 Uhr · 71 Antworten · 15.628 Aufrufe

  1. Registriert seit
    25.05.2004
    Beiträge
    137

    Standard Conti Road Attack

    #1
    Hallo Ihr GS-Treiber!

    Ich habe meiner 1150er ADV heute die Conti Road Attack als neues Schuhwerk aufziehen lassen! Preis: 230,35 € bei mopedreifen.de incl. Versand, aufziehen, wuchten und Altreifenentsorgung. Lieferung zu einem Vertragspartner meiner Wahl.
    Erster optischer Eindruck: Ich muß mich dran gewöhnen. Der Conti sieht auf den ersten Blick aus wie ein Rollerreifen und will nicht so recht zur Q passen. Absoluter Designerreifen mit Schriftzug auf der Lauffläche....naja, hauptsache er kann was!

    Habe sofort `ne ausgiebige Probefahrt durchs Revier gemacht und will Euch mal eben von meinen ersten Erlebnissen berichten!

    Vorab: Bisher ist/war der Dunlop D 607 Trailmax mein absoluter Favorit auf meiner Dicken! Ein klasse Reifen, der eigentlich alles ganz gut kann! Super Grip im Trockenen und keine für mich spürbaren Schwächen im Nassen! Hat im Durchschnitt bei mir hinten 6500 km und vorne 13000 km gehalten! Ich fand das zwar immer etwas wenig, aber dafür hat er immer super geklebt!

    Zurück zum Conti:
    Als ich von zu Hause losfuhr, war ich erst etwas verwundert! Ich hatte gelesen, das dieser Pneu superhandlich ist. Vom Gefühl her war er aber maximal auf dem Niveau meines völlig abgefahrenen D 607! Und der ist neu schon kein Handlingwunder! Also wacker zur Tanke und Luft geprüft! Und siehe da: Vorne 2,2 und Hinten 2,4 bar! Bin bisher immer mit 2,5 und 2,9 bar unterwegs gewesen und habe also dementsprechend erhöht! Sofort ein ganz neues Feeling! Die Q wirkt als hätte sie 20 kg weniger! Dann habe ich erstmal sachte die olle Schmierschicht runtergefahren. Nach 20 km war davon nichts mehr zu sehen und erst recht nichts mehr zu spüren.

    Eindruck nach ca. 120 km: Superhandliches Feeling, die Dicke lässt sich fast spielerisch um die Ecke treiben! Sehr guter Grip, hatte ziemlich schnell ziemlich viel Vertrauen zum Reifen und keinen Angststreifen mehr! Allerdings auch vorne keine Reserven mehr...da war beim Dunlop immer noch ein paar Millimeter Platz! Die Profiltiefe sieht nach guter Laufleistung aus...muss wenigstens solange halten wie der Dunlop!

    Als ich wieder zu Hause war, fand ich gar nicht mehr das der Reifen optisch nicht zur Dicken passt! Ist mir irgendwie sympathisch geworden unterwegs! Insgesamt macht der Conti bisher echt riesig Spaß, aber wie gesagt, erst 120 km bisher! Hoffentlich bleibts so! Werde berichten!

    Gruß Uwe

  2. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    1.223

    Standard

    #2
    Hi Uwe,
    thx vielmals für den Bericht
    Zitat Zitat von Psycho
    Werde berichten!
    - und mach deine Zusage wahr!

  3. Registriert seit
    04.12.2005
    Beiträge
    991

    Standard

    #3
    Ich hab ihn jetzt 2000 km auf der HP2 gefahren, ist ein klasse Reifen! klebt ohne Ende! Fussrastenaufsetzen und einklappen lassen ist kein Problem.

    Ich glaube Bitumen mag er nicht so sehr. Viel Gelegenheit zum Regenfahren hatte ich noch nicht
    Schotter ist er auch nicht so klasse, aber wer hätte was anderes vermutet. Geht aber auch

    Ich gehöre normalerweise zu den Leuten, die jeden Reifen schnell platt bekommen. die ersten 1000 km waren Einfahren, trotzdem hält er noch gut.

    Sliden ist schwierig mit ihm, klebt zu sehr. Aber demnächst will ich mal rauskriegen, wo die Grenzen des Reifens liegen.

  4. Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    183

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von advi
    Ich glaube Bitumen mag er nicht so sehr.
    Ich glaub fast den Reifen der das Zeug mag gibts net


    Bin mal gespannt auf weitere Test, bin schwer am überlegen an dem Reifen.

  5. JF
    Registriert seit
    01.12.2005
    Beiträge
    414

    Standard

    #5
    Leute,

    hab den Reifen jetzt 7.000 km drauf und bin nach wie vor begeistert. Leider war auch etwas Autobahn dabei und so bilden sich mittlerweile ein paar Kanten aus, aber in der Kurve auf Asphalt ist das Ding nach wie vor ne Wucht! Schätze, dass ich ihn hinten noch 4-5 tkm fahren kann. Und ich bin nicht zimperlich unterwegs mit dem Ding. Angasen, wo es geht, geradeaus und aus den Kurven.

    Sliden geht schon, aber dann ist man wirklich schon sehr am Limit. Ist mir bisher eher unfreiwillig in den Dolos passiert. Da ist der Asphalt mitunter aber auch ziemlich glatt...

    Die Grenzen hab ich aber bisher noch nicht austesten können... ich meine auf gutem Asphalt. In den Dolos rutschte es schon mal hinten UND vorne, aber die Fußrasten waren lange nicht auf dem Boden...aber wie gesagt, teilweise schlechter Asphalt da unten.... Naja, und ehrlich gesagt, fehlt mir auch das Plätzchen, mal so richtig umzulegen, ohne andere zu gefährden... Aber Nippel hab ich hinten schon lange nicht mehr...

    Achja, bei Regen bin ich den Reifen eigentlich noch nicht gefahren, aber das interessiert mich nicht wirklich, da ich im Regen ein bekennender Schisser bin. Da fahr ich langsam und vorsichtig...

  6. Registriert seit
    11.07.2006
    Beiträge
    35

    Standard

    #6
    Hallo zusammen !
    Das freut mich das der Conti auf der Q genauso gut funktioniert wie auf anderen maschinen
    Ich habe den Conti als absoluten Favoriten auf meiner kawa ZRX 1200 (122 PS und 112 NM)drauf und bin damit nur happy.
    Kein schmieren und dumm tun bis zur Fussraste. dazu noch bezahlbar :
    Allerdings krieg ich die Laufleistung auf höchstens 5500 Km.
    aber wenn er auf der Q genauso gut ist üßberlege ich mair das . Fahre im Moment den Tourance und bin eigfentlich auch ganz froh damit.
    UUUps habe bei Conti gerade gesehen das es den gar nicht in 19 Zoll gibt ...
    gruss Alex

  7. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.890

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Honi
    Hallo zusammen !
    UUUps habe bei Conti gerade gesehen das es den gar nicht in 19 Zoll gibt ...
    gruss Alex
    komisch, daß schon so viele damit rumfahren. Mit einem 19'er RA meine ich.

    Gruß

  8. Registriert seit
    11.07.2006
    Beiträge
    35

    Standard

    #8
    Vieleicht hab ich mich auch verguckt
    gefunden hab ich die Grösse jedenfalls nicht

  9. Registriert seit
    04.12.2005
    Beiträge
    991

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von qtreiber
    komisch, daß schon so viele damit rumfahren. Mit einem 19'er RA meine ich.

    Gruß
    Ich fahrs mit 17

  10. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.890

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von advi
    Ich fahrs mit 17
    klaro, was willst denn sonst hinten draufpacken?

    Den 19'er gibt es bereits einige Wochen. Wird schon alt.

    Gruß


 
Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Erfahrungsbericht Conti-Schuhe Conti Road Attack
    Von funnerlman im Forum Reifen
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 02.07.2011, 11:03
  2. Conti Road Attack
    Von Peter GS1200 im Forum Reifen
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 30.06.2009, 09:33
  3. Conti Road Attack
    Von Rombo01 im Forum Reifen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.05.2009, 10:35
  4. Conti Road Attack vs. Trail Attack
    Von GSfrie im Forum Reifen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.04.2009, 22:35