Ergebnis 1 bis 7 von 7

Conti RoadAttack 2

Erstellt von Berti-KR, 27.05.2013, 20:46 Uhr · 6 Antworten · 1.449 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.05.2013
    Beiträge
    5

    Standard Conti RoadAttack 2

    #1
    Hallo zusammen,

    nach einer schönen Frankreich Tour im Central Massiv ist mein Tourance leider runtergerockt. Habe mir auf den einschlägigen Herstellerseiten und Test´s den Conti RoadAttack 2 ausgeguckt. Fahre ausschliesslich Asphalt. Hat schon jemand Erfahrungen gesammelt mit dem Conti? Gibt es Empfehlungen aus der Praxis für einen anderen Reifen?

    P.S. Ich war sehr zufrieden mit dem Tourance, sehr gute Haftung im trockenen, sowohl auch bei Nässe.

    Danke für eure Meinungen

  2. Registriert seit
    06.08.2011
    Beiträge
    526

    Standard

    #2
    schau mal hier .....

    Der neue Conti Road Attack 2

    ~mike

  3. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von Berti-KR Beitrag anzeigen
    P.S. Ich war sehr zufrieden mit dem Tourance, sehr gute Haftung im trockenen, sowohl auch bei Nässe.

    Danke für eure Meinungen
    warum möchtest Du dann einen anderen Reifen probieren?

  4. 084ergolding Gast

    Standard

    #4
    Die aktuelle "Motorrad" beschäftigt sich gerade in ihrer aktuellen Ausgabe mit einem Reifentest für Tourer.
    Sechs Reifen werden verglichen.
    Pirelli -> Angel GT
    Michelin -> Pilot Road III
    Metzeler -> Interact M/O
    Dunlop -> Roadsmart II
    Continental -> Road Attack II
    Bridgestone -> T30

    Hast jede Menge Gedankenstoff. Viel Spaß, Grüße Jan

  5. Registriert seit
    26.05.2013
    Beiträge
    5

    Standard

    #5
    Danke

  6. 084ergolding Gast

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Berti-KR Beitrag anzeigen
    Danke
    Bitte. Grüße Jan

  7. Registriert seit
    21.12.2009
    Beiträge
    4.110

    Standard

    #7
    Am 04.06.13 wurde vorne ein CRA2 montiert, in Kombination mit einem CTA hinten gefahren, welcher noch gut war. Nach 6.000 Km (eigentlich hätte er schon nach 5.500 Km runter gemusst) wurde er am 02.07.13 durch Michelin A3 ersetzt.
    Der CRA2 ist ein prima, kurvenhungriger Klebereifen mit tollem Nassgrip und neutralem Fahrverhalten!
    Die ersten 2.500 Km waren excellent, dann stellte sich, bedingt durch den hohen Flankenverschleiß und die daraus resultierende spitze Kontur, ein kippeliges/eigensinniges Einlenkverhalten ein. Der Reifen wurde anfänglich mit 2,2 bar Druck gefahren ...und später auf 2,4 bar erhöht, welches die Fahrbarkeit verbesserte.
    Bis auf den Flankenverschleiß und die Laufleistung ein wirklich toller Reifen.
    Nach Michelin A3 werden als nächstes Tourance Next, CTA2 und Dunlop TR 91 getestet ....aber der CRA2/CTA2 bleiben in der engeren Auswahl!

    Gruß

    der Kurze


 

Ähnliche Themen

  1. Verschleiß Conti RoadAttack 2
    Von HaJü im Forum Reifen
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 18.01.2013, 17:16
  2. Conti RoadAttack läßt sich nicht auswuchten
    Von Leo-HOL im Forum Reifen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 24.09.2012, 13:48
  3. Neuer Conti RoadAttack
    Von HaJü im Forum Reifen
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 23.12.2009, 02:13
  4. Conti RoadAttack
    Von GTler im Forum Reifen
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 04.11.2008, 11:14
  5. Conti RoadAttack
    Von 1150 GS FAN im Forum Reifen
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 15.01.2008, 19:33