Seite 13 von 96 ErsteErste ... 311121314152363 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 958

Conti TKC 70

Erstellt von chwinter, 31.07.2014, 00:25 Uhr · 957 Antworten · 203.166 Aufrufe

  1. Registriert seit
    25.11.2008
    Beiträge
    151

    Standard

    Hallo Sacha
    Vielen Dank für die Infos über tkc70 .
    Vor allem der Vergleich mit dem TrialAttack ist interessant.
    Du bist also der Meinung, dass der tkc70 ganz ähnlich wie der cta2 ist. Das wäre wirklich toll !!
    Schreib doch einfach noch etwas wenn du noch weiterfährst.
    Wünsche noch viel Spass dieses Jahr.
    Und logischerweise auch nächstes Jahr!

  2. Registriert seit
    17.04.2006
    Beiträge
    2.304

    Standard

    Conti sagt ja selbst, dass der CTA2 ein "optisches" Profil hat, der TKC70 sei ein CTA2 mit "Funktionsprofil".

    Von daher ist nicht viel Unterschied zu erwarten und der CTA2 ist sowohl auf der Luft- wie auf der wassergekühlten ein TOP-Reifen.

  3. Registriert seit
    17.08.2011
    Beiträge
    1.656

    Standard

    Zu hoffen ist dies.Interessant ist trotzdem die Laufleistung und das Fahrgefühl bei Nässe.Wenn beides in Ordnung ist wird das in Zukunft der Reifen für meinen Fuhrpark

  4. Registriert seit
    01.02.2014
    Beiträge
    13

    Standard

    Hallo Hansemann,
    ich glaube, den optimalen Reifen gibt es nicht. Man geht immer einen Kompromiss ein.
    Für mich (Langstrecken-Tourenfahrer) ist der Heidenau in der Summe seiner Eigenschaften optimal.
    Bei der letzten Tour (20.048 km) ist er mehr als 20.000 km gelaufen. Entsprechend dieser Laufleistung hat er auch ausgesehen - aber er hat gehalten. Für den teilweise katastrophalen Zustand der Straßen in Russland, Kasachstan, Kirgisistan, China, Laos und Thaíland kann ich mir keinen besseren Reifen vorstellen.
    Wenn du einen besseren Vorschlag hast, lass es mich wissen. Ich nehme jede vernünftige Anregung dankend an.

    oldboy

  5. Registriert seit
    17.04.2006
    Beiträge
    2.304

    Standard

    Für die Tour würde ich mir den auch aufziehen, allerdings weniger wegen der Laufleistung, sondern wegen der Durchschlagsicherheit der Diagonalkarkasse. Ich habs bisher nur nach Russland geschafft, da hatte ich den Ur-Tourance drauf, jetzt würde ich stattdessen den Anakee3 nehmen. Kasachstan und Kirgisien war ich noch nicht, aber Laos und Thailand, allerdings mit dort gemieteten Moppeds, da war halt drauf, was drauf war, auch ne leichte Stolle die dort unten Sinn macht. Hier bei uns kaufst Du Dir mit dem Heidenau die Nachteile der Stolle ein, ohne vernünftige Verwendung dafür zu haben. Wenn Du dann doch offroadlastig fahren willst, würde ich den TKC80 bevorzugen, der auf der Straße nämlich auch mehr kann, als man ihm auf den ersten Blick zutraut, aber doch noch unkomfortabler ist als der Heidenau, dafür jenseits geteerter Wege dem Scout ganz schön zeigt, wo der Hammer hängt.

    Also für die von Dir vorgestellte Tour ist der Heidenau ok. Ansonsten leidet er mMn immer unter seinen Kompromissen.

    Aber Du hast Recht: Letztendlich ist ja jeder Reifen ein Kompromiss, Nässe, Trockenheit, Laufleistung sind so die gegenüberliegenden Zipfel des Tischtuchs, dass man immer nur in eine Richtung ziehen kann.

  6. Registriert seit
    24.05.2011
    Beiträge
    825

    Standard

    Ist den TKC70 schon jemand auf Schotter gefahren? Würde mich interessieren wie er sich da schlägt.

  7. marvin59 Gast

    Standard

    Auf trocknen Schotte geht es auch mit dem CTA2. ( habe ich in Rumänien genug gehabt )
    Für mich stellt sich die Frage wie verhält er sich auf feuchten Untergrund ( Waldwege und Wiese ).

    Gruss

  8. Registriert seit
    28.10.2011
    Beiträge
    1.089

    Standard

    Heute neue Schluppen TKC 70 bekommen, und gleich ne Runde Gedreht... Kann nur 1 sagen hab mich gleich Sicher gefüllt ab der 1 sek.
    Der Vorderreifen Singt etwas aber des macht der Auspuff wieder gut... is halt doch 1 Tick Lauter als die Reifen..... Reifen Mischung is sehr weich... Da bin ich echt gespannt wie lange die halten.

    1798882_780953258610553_8744036947559625921_n.jpg1939529_780953295277216_3276581326203317563_n.jpg



    Hatte erst den Next drauf.. Auch ein Klasse Reifen nie ein Rutscher gehabt aber leider haben die bei mir nur 8500 km gehalten

  9. Registriert seit
    24.05.2011
    Beiträge
    825

    Standard

    Zitat Zitat von marvin59 Beitrag anzeigen
    Auf trocknen Schotte geht es auch mit dem CTA2. ( habe ich in Rumänien genug gehabt )
    Für mich stellt sich die Frage wie verhält er sich auf feuchten Untergrund ( Waldwege und Wiese ).

    Gruss
    Den CTA bin ich in einer Kiesgrue bei einem Schotter-Training gefahren, hat keinen Spaß gemacht, im gegensatz zum K60 Scout.

  10. Registriert seit
    16.09.2011
    Beiträge
    191

    Standard

    Ich hab am vergangenen Wochenende auch mal die ersten 350 km mit dem TKC70 gemacht. War vorher mit dem Tourance EXP, dem CTA2 und dann mit dem CRA2 Evo unterwegs, der Vergleich zu einem K60Scout fehlt mir.

    Die ersten Kilometer am Samstag im Regen sehr Vertrauen erweckend und satt vom Vorderrad - ich mag das gerne. Das leichte Singen passt zum Profilbild und war zu erwarten.
    Am Hinterrad aus der Mittellage heraus kippt er recht zackig auf die Flanke. Kam mir direkt vom abgefahrenen CRA2 Evo etwas komisch vor, inzwischen hat sich das entweder schon weitgehend ergeben oder ich habe mich schon daran gewöhnt. Die ersten Kilometer waren also trotz Regen locker und angenehm zu fahren, wie aber auch mit dem CRA2 Evo, der mir immer ein sehr gutes Gefühl gegeben hat.

    Im Trockenen zu zweit und alleine ein wirklich sattes und trotzdem handliches Fahrgefühl. Viel zackiger zu fahren, als man es dem Profil ansehen würde. In starker Schräglage schmiert er hinten beim heftigen Gasgeben schön kontrollierbar weg, das hatte ich beim CTA2 und beim CRA2 Evo bei meinen fahrerischen Möglichkeiten nicht oder kaum, gibt mir aber trotzdem nichts zum grübeln, weil man schon ganz gut Gas geben muss und der Reifen immer angenehm meldet, was Sache ist.

    Im nassen Gras taugt er mir nicht - muss auch nicht, im Schotter oder auf dem Waldweg reicht er mir allemal aus, ich bin aber auch kein Könner abseits der Straße ;-) und habe, wie gesagt, keinen angemessenen Vergleich, z.B. mit dem Heidenau. Da müssen andere berichten...

    img_0239.jpgimg_0244.jpg


 
Seite 13 von 96 ErsteErste ... 311121314152363 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Laufleistung Conti TKC 80 150/70*17
    Von Colorc im Forum Reifen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.06.2013, 13:20
  2. Conti TKC 80
    Von Peter im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.01.2007, 15:00
  3. TKC 70 Vorderradreifen für 2 Ventiler GS
    Von lotus im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.11.2006, 18:17
  4. TKC 70 Vorderradreifen für 2 Ventiler GS
    Von lotus im Forum Zubehör
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.11.2006, 18:17
  5. Verkaufe Enduroreifen Conti TKC 80
    Von Deepzone im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.05.2006, 15:49