Seite 34 von 96 ErsteErste ... 2432333435364484 ... LetzteLetzte
Ergebnis 331 bis 340 von 958

Conti TKC 70

Erstellt von chwinter, 31.07.2014, 00:25 Uhr · 957 Antworten · 202.531 Aufrufe

  1. Registriert seit
    21.04.2014
    Beiträge
    126

    Standard

    Weil es im Sommer mit dem Moped in Richtung Griechenland geht, habe ich jetzt auch den TKC 70 geordert. Ich war heute beim lokalen Vergölst Dealer, um mir ein Angebot machen zu lassen. Zum einen gehört Vergölst ja zur Conti-Gruppe und zum anderen werden unsere Geschäftswagen von denen bedient.
    Mir hat es dann beim Blick auf das Angebot fast die Sprache verschlagen. Trotz "Hauspreis" mit einem satten Rabatt wären für die Schlappen mit Montage für eine 07er GS (nur auf die Felgen, nicht aufs Moped) knapp 300 € fällig gewesen.
    Soviel zum Thema: " der Schuster hat die schlechtesten Schuhe"
    Das ist ein bisschen zu viel des Guten.
    Immerhin hat man mir angeboten, selbst organisierte Reifen dort montieren lassen. Da wird es bei einem Preis im Netz für den Satz von knapp über 200 € deutlich günstiger. So wird's jetzt gemacht.

  2. Registriert seit
    14.03.2012
    Beiträge
    1.796

    Standard

    Ja, schon erstaunlich, welche Preisspannen auszumachen sind. Für mich müssen Dinge (auch) einfach gehen. Und Onlinebestellung plus Montage bei einem örtlichen Reifenpartner IST einfach. Und i.d.R. preiswert.

  3. Registriert seit
    27.12.2013
    Beiträge
    866

    Standard

    Wie schon mal geschrieben, wenn ihr ne Reifen.com Filiale in der Nähe habt geht da hin, habs noch nirgendwo günstiger bekommen, hab für den Satz Tkc 70 210,70 Euro + 22 Euro umziehen bezahlt.


    Aaaaaber ich muss zu dem Reifen was sagen, also er klebt wirklich super, aber zwischen 150 und 180 Km/h ist der Reifen lebensgefährlich auf der Autobahn, also da werde ich Conti mal ne Mail schreiben, das geht ja mal gar nicht, können gerne mal ne Probefahrt mit der Dicken machen, Korbach ist ja gleich um die Ecke.

    So Mail ist raus, mal sehen ob und wann sich einer meldet von Conti.

  4. Registriert seit
    14.03.2012
    Beiträge
    1.796

    Standard

    ...dann bleib >180 km/h... (scnr) .

    Ansonsten danke für's Engagement. Der tkc70 steht bei mir nach wie vor im Fokus als nächster Reifen. Aber solch eklatantes (Fehl-)Verhalten bei erhöhter Reisegeschwindigkeit... Das ist Mist.
    Wenn die blöden Regeln in I nicht wären, würde ich allerdings klar nur noch zwischen den Heidis k60 scout und dem Mitas e07 entscheiden, weil rustikal plus hohe Laufleistung plus ganz gut auf Schotter. Der tkc70 hat halt den (bei meiner Q) nötigen H-Index (sogar V), die beiden anderen 'nur' T.

  5. Registriert seit
    27.12.2013
    Beiträge
    866

    Standard

    Also bis auf das Gewackel bei höheren Geschwindigkeiten bin ich von dem Reifen wirklich begeistert muss ich sagen, vielleicht kommt ja von dem vorderen Reifen auch eine Z Version wie vom Trail Attack, mal auf Antwort warten.

  6. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    5.691

    Standard

    Zitat Zitat von ADVent Beitrag anzeigen
    Also bis auf das Gewackel bei höheren Geschwindigkeiten bin ich von dem Reifen wirklich begeistert muss ich sagen, vielleicht kommt ja von dem vorderen Reifen auch eine Z Version wie vom Trail Attack, mal auf Antwort warten.
    Ich habe jetzt seit Ostern den TKC 70 drauf und bin vergangenen Sonntag das erste Mal dazu gekommen, eine größere Runde zu fahren. Dabei bin ich auf der AB auch mal ein Stück Vollgas gefahren, bis der Tacho bei 190 stand (schneller läuft meine 1100 mit mir drauf und Koffern dran nicht). Was soll ich sagen: Keine besonderen Vorkommnisse.

    Sampleman

  7. Registriert seit
    16.09.2011
    Beiträge
    191

    Standard

    Also ich habe auch keine Probleme mit dem TKC70 bei hohen Geschwindigkeiten, soll heißen, kein Pendeln, allenfalls eine ganz leichte Unruhe im Gebälk. Vielleicht auch eine Fahrwerkssache, bzw. Einstellungssache? Vorspannung/Negativfederweg ok?

  8. Registriert seit
    22.03.2013
    Beiträge
    213

    Standard

    Ich bin gestern ein Stück BAB (10 km) mit meiner LC mit dem TKC 70 gefahren, bis 180 km/h, schneller war durch den Verkehr nicht möglich. Das Töff war ausser mir noch mit meiner Sozia beladen. Also sollte das Vorderrad durch die Belastung des Hecks durch die Sozia doch ein wenig mehr entlastet werden. Aber ich hatte keine Unruhe im Vorderrad verspürt. Töff lief normal ohne pendeln oder Unruhe gerade aus.

  9. Registriert seit
    17.10.2012
    Beiträge
    820

    Standard

    Zitat Zitat von Topas;1561644
    [FONT=comic sans ms
    Also, wenn der Conti besser als der Karoo ist und auch etwas länger hält, dazu im Gripp noch geschmeidiger als der Metze - Tourance -
    dann bin ich schon zufrieden...[/FONT]
    das mit dem gripp auf trockener straße ist echt gut aber sobald es naß wird... kannst du den conti vergessen... absolut nicht mein ding... da fahre ich derzeit mit dem tourance next deutlich besser... und die haltbarkeit... man(n) wird sehen... bisher habe ich groß 5000 km drauf und da ist noch ordentlich profil drauf...

  10. Registriert seit
    16.09.2011
    Beiträge
    191

    Standard

    Zitat Zitat von ANDI1200 Beitrag anzeigen
    das mit dem gripp auf trockener straße ist echt gut aber sobald es naß wird... kannst du den conti vergessen...
    Woher weißt du das? Selber ausprobiert?


 
Seite 34 von 96 ErsteErste ... 2432333435364484 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Laufleistung Conti TKC 80 150/70*17
    Von Colorc im Forum Reifen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.06.2013, 13:20
  2. Conti TKC 80
    Von Peter im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.01.2007, 15:00
  3. TKC 70 Vorderradreifen für 2 Ventiler GS
    Von lotus im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.11.2006, 18:17
  4. TKC 70 Vorderradreifen für 2 Ventiler GS
    Von lotus im Forum Zubehör
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.11.2006, 18:17
  5. Verkaufe Enduroreifen Conti TKC 80
    Von Deepzone im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.05.2006, 15:49