Seite 46 von 96 ErsteErste ... 36444546474856 ... LetzteLetzte
Ergebnis 451 bis 460 von 958

Conti TKC 70

Erstellt von chwinter, 31.07.2014, 00:25 Uhr · 957 Antworten · 202.561 Aufrufe

  1. Registriert seit
    14.03.2012
    Beiträge
    1.796

    Standard

    Mit dem tkc70 ist man, was die 'italienische Problematik' anbelangt, auf der sicheren Seite. Zwar M+S, aber Geschwindigkeitsindex (V) passt. Beim Heidi (leider 'nur' Geschw.-Index T) nicht.

  2. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    5.692

    Standard

    Zitat Zitat von abdiepost Beitrag anzeigen
    Mit dem tkc70 ist man, was die 'italienische Problematik' anbelangt, auf der sicheren Seite. Zwar M+S, aber Geschwindigkeitsindex (V) passt. Beim Heidi (leider 'nur' Geschw.-Index T) nicht.
    Es geht in .it nicht darum, dass man im Sommer keine M+S-Reifen oder Winterreifen mehr fahren darf. Es geht darum, dass eine deutsche Ausnahmeregelung außer Kraft gesetzt wird, nämlich die, dass man Winterreifen mit einem niedrigeren Geschwindigkeitsindex aufziehen darf, als das Kfz eigentlich braucht. Und die K60 sind nur bis 190 freigegeben, aber schon meine olle R1100GS braucht eigentlich eine Freigabe bis 210 km/h. Deshalb habe ich jetzt TKC 70.

    Diese Regelung in Italien ist natürlich unsinnig, schließlich hat das ganze Land Tempolimit, und schneller als 110 darf man ohnehin nicht fahren.

    Allerdings: ist der TKC 70 ein M+S-Reifen, den man in .de bei Schnee fahren darf?

  3. Registriert seit
    14.03.2012
    Beiträge
    1.796

    Standard

    Hi sampleman,
    der tkc70 trägt die M&S-Kennung. Somit in D bei winterlichen Straßenverhältnissen erlaubt -> klick.

  4. Registriert seit
    09.07.2014
    Beiträge
    47

    Standard

    Wir sind stehend an der Polizei vorbei gefahren und sie haben nicht gezuckt...... Ist alles nicht so schlimm, wie es immer beschrieben wird ;-)

  5. Registriert seit
    06.08.2012
    Beiträge
    426

    Standard

    Zitat Zitat von sampleman Beitrag anzeigen
    Allerdings: ist der TKC 70 ein M+S-Reifen, den man in .de bei Schnee fahren darf?
    Den TKC70 dürfte man in D auch ohne M+S-Kennung bei winterlichen Straßenverhältnissen fahren.
    Wie jeden anderen Stollenreifen auch.

    In Italien gilt wie überall: Kommt ganz drauf an an wen Du wie gerätst.
    Da wird auch schonmal ein Zebrastreifen für Fußgänger gesperrt damit die Motorradfahrer nicht unnötig schwitzen müssen!

  6. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    6.508

    Standard

    .... ich habe gestern meine Tourance an Klausen und Splügen runtergerubbelt,
    wurde langsam Zeit, an die bereit liegenden TKC 70 zu denken.....

    wenn man nicht mal mehr der wegkreuzenden heimischen Fauna ausweichen kann....

    ...will da aber nicht ins Detail gehen...


    nun, vorne stellt sich das nach 11.ooo km so da Ur- Tourance halt....

    vorne....

    hinten ist da noch Luft....


    egal - was Neues muss her - der TKC 70 soll ja alles besser können...
    ausserdem stinkt der das Arbeitszimmer voll....


    ..... habe dann heute mal meinen Gummitauscher wg. Termin angefragt - heute passt...

    die Gummis aufgeschnallt und los.....

    Also geradeaus - haben mich die Gummis enttäuscht, bei jeder Bremsung schoben die wahnsinnig nach....

    In den Kurven zogen sie ziemlich nach unten....

    Na ja.... war ja mein erster Montageversuch - evtl. muss ich mir das nochmal zeigen lassen.....







    Mein Reifentauscher machte sich gleich ans Werk....

    ... der Radflansch scheint ok zu sein...


    ... mit dem Auswuchten hatte er mal wieder seinen Spass - angeblich nur bei BMW Speiche so....

    naja - wen interessiert schon die Meinung eines Ösis - der in der Schweiz schraubt - Trial fährt und sich jetz `ne 71 er Guzzi geschossen hat - um sie wieder aufzubauen
    ... aus zwei - mach eines- ist aber wieder ein anderes Kapitel - die Guzzi V7.....

    Nächstes Mal verzichten wir probehalber auf Gewichte - hinten....


    Nun aber wieder Doppic - nach dem Ausrollen aus den Werkstoren meines Schraubermeisters - mit den neuen Gummis, war ich etwas irritiert - die Dicke rollt wie Panzer um die Egge....

    Oha.... dafür ohne jegliches rumpeln - wie der olle Karoo III....

    Das ist schon mal juuut - und beruhigend für die Handgelenke.

    .... wie schlägt er sich bei Nässe....?

    astreines Gefühl - wie eine eins....

    vorne....

    wie hinten....

    absolut standhaft...


    ... hab sie bei 46.900 km aufgezogen - werde dann berichten, wenn sie fertig sind......



    .

  7. Registriert seit
    08.04.2008
    Beiträge
    1.963

    Standard

    Hab heute die GSA LC zum Tausch der TKC80 gegen TKC70 weggebracht.
    Bin gespannt wie sie sich fahren lässt. Bis auf die Vmax von 160Km/h, der hohe Verschleiß und der Eiertanz bei Nässe bin ich den TKC80 bis auf die Kante gefahren und die GSA LC gut voran getrieben.
    Schauen wir mal was der 70er macht. Test ist am WE. Da geht es 1000Km auf Achse gemischt mit AB und kleinste Landstraßen.
    Wenn jemand einen Tipp zum Luftdruck hat ... würde es erst mal mit 2.4 und 2.8 versuchen?
    Servus Martin

  8. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    6.508

    Standard

    ... bin mit v2.6 & h 2.8 vorerst zufrieden,

  9. Registriert seit
    01.11.2013
    Beiträge
    73

    Standard

    Servus Miteinander,
    ein kurzer Erfahrungsbericht mit dem TKC70 nach ca. 7000 KM.
    Mein Favorit war bisher nahezu ausschließlich der Ur-Tourance.
    Bin primär zwei große Touren zum Gardasee und nach Sardinien / Korsika gefahren.
    Luftdruck Solo mit Gepäck 2,4 bzw. 2,8
    Während der 7000 KM war so ziemlich alles dabei:
    Temperaturen von 0 bis 35 Grad, AB - kurvige Traumstrassen mit geilem Belag - Sch....strassen - Schotter - Sand - Schnee - Regen.
    Laufleistung - trotz Sardinien (frisst Profil) noch ca. 2000 KM Luft
    Kurvenverhalten - in jeder Situation souverän, kein Rutscher, perfekte Rückmeldung, kann problemlos bis an die Kante gefahren werden
    Nässe - stets sicheres Gefühl
    Lautstärke - deutliche Abrollgeräusche (stört mich nicht)
    Pendelneigung - ab ca. 140 KM/H Solo mit Gepäck zu spüren (echt nervig)
    Fazit: guter Reifen, aber um ehrlich zu sein - aus meiner Sicht - keine Verbesserung ggü. meinem bisherigem Favoriten dem Ur-Tourance.
    Insbesondere die starke Pendelneigung des TKC70 stört mich, da bei längeren Reisen oft Anfahrten über die AB unvermeidbar sind.
    Gruß Günter

  10. Registriert seit
    10.06.2014
    Beiträge
    97

    Standard

    Hallo zusammen,

    ich habe den TKC 70 vor meiner Urlaubstour in Norwegen aufgezogen. Bin nun gute 4500 km mit dem Reifen unterwegs gewesen.

    Mein bisheriges Fazit:

    Wir sind ziemlich bepackt nach Norwegen aufgebrochen, da ja auch das ein oder andere Döschen Proviant mit musste ;-)

    Bei der Anreise nach Kiel über die BAB fiel mir ab 150 ein leichter Shimmy-Effekt auf. Pendeln gab es zu keiner Zeit. Auf der Rückfahrt war der Effekt dann nicht mehr vorhanden. Ich fahre ständig mit beiden Koffern, die auch mit je 10kg beladen sind. Hab heute mal bis ca. 200 km/h probiert und es war kein Shimmy-Effekt, Pendeln, oder ähnliches vorhanden. Lediglich ab und zu bei Windböen oder Verwirbelungen an Lkws war etwas zu merken, jedoch immer unkritisch.

    Der Reifen klebt sowohl im Trockenen, als auch bei nasser Fahrbahn und Temperaturen um den Gefrierpunkt auf dem Asphalt. Haftung finde ich deutlich besser als beim Trailattack2. Auch gibt mir der Reifen bei nasser Fahrbahn deutlich mehr Sicherheit als der Trailattack2.

    Ich habe ihn bisher nur mit viel Beladung gefahren. Trotzdem ist er problemlos bis fast zum Rand zu fahren. An die Grenze bin ich bisher nicht gegangen.

    Auch auf Schotter (trocken und feucht) kann er für meine Verhältnisse überzeugen. Denke aber es ist klar, dass es kein Offroadreifen ist und er erhebt diesen Anspruch auch nicht.

    Alles in allem finde ich den Reifen mehr als gelungen und um Längen besser meine Erstausrüstung. Haltbarkeit wird sich zeigen, Profiltiefe bisher erstaunlich gut nach 4500 km. Berichte dann weiter.

    Viele Grüße


 
Seite 46 von 96 ErsteErste ... 36444546474856 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Laufleistung Conti TKC 80 150/70*17
    Von Colorc im Forum Reifen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.06.2013, 13:20
  2. Conti TKC 80
    Von Peter im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.01.2007, 15:00
  3. TKC 70 Vorderradreifen für 2 Ventiler GS
    Von lotus im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.11.2006, 18:17
  4. TKC 70 Vorderradreifen für 2 Ventiler GS
    Von lotus im Forum Zubehör
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.11.2006, 18:17
  5. Verkaufe Enduroreifen Conti TKC 80
    Von Deepzone im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.05.2006, 15:49