Seite 53 von 96 ErsteErste ... 343515253545563 ... LetzteLetzte
Ergebnis 521 bis 530 von 958

Conti TKC 70

Erstellt von chwinter, 31.07.2014, 00:25 Uhr · 957 Antworten · 203.218 Aufrufe

  1. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    6.168

    Standard

    Für jemanden, der schon lange Motorrad fährt, scheint es bei der Reifenwahl noch nicht so viele Gedanken gegeben zu haben...

    Reifen sind sehr subjektiv, abhängig vom Fahrer, von der Straße, wo man gerade fährt, etc.
    Gerade am Wochenende noch darüber gesprochen, dass einer mit dem A3 super zufrieden war. Dann ein Moppedwechsel (gleiches Modell), gleicher Reifen), aber anderer Ort (Dolomiten), und die Meinung hat sich deutlich ins Gegenteil geändert.

  2. Registriert seit
    17.08.2011
    Beiträge
    1.656

    Standard

    Genau das ist der Grund warum ich keinen Conti mehr fahre,ich unterstelle denen erhebliche Qualitäts und Produktionsschwankungen.....

  3. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    5.695

    Standard

    Zitat Zitat von hubi53 Beitrag anzeigen
    Begrabt doch endlich diesen Thread ....
    Ein Klick auf das richtige Icon, und der Thread ist für dich begraben;-)

    Ich verstehe aber ehrlich gesagt nicht, wie einige komplett diametral entgegenstehende Aussagen zustande kommen.

    So schreibt Bollo in Beitrag #514:

    "Bei hohen Aussentemperaturen (>35°C) und vorgegebenem Druck (2,5/2,9 kalt) schmieren Vorder- und Hinterreifen unkontrollierbar. Bei flotter (nicht zügiger) Fahrt in ner Gruppe. Der Reifen stinkt derart das andere Fahrer in Pausen darauf aufmerksam werden."

    Ich war am Freitag fünfhundert Kilometer mit dem TKC 70 unterwegs, bin das Timmelsjoch hoch- und runter gefahren und war in den Kurven ein, zweimal mit der Stiefelspitze auf dem Boden (will sagen: wahnsinnig viel mehr ging nicht). Ich habe kein Schmieren bemerkt. Mein Luftdruck war auf der Tour genauso hoch wie von Bollo angegeben, allerdings hatte ich nicht dauernd über 35 Grad, sondern nur manchmal.

    Es geht ja hier nicht ums Rumbashen oder Rechtbehalten, sondern darum, wie man vielleicht einen recht guten Reifen besser machen kann. Bekannt ist ja wohl, dass ein Luftdruck, der im Flachland noch gestimmt hat, zu hoch wird, wenn man ein paar tausend Meter hochfährt. Kann es sein, dass der TKC70 darauf empfindlich reagiert? Vielleicht sollte man den Reifen grundsätzlich mit zwei Zehntel weniger fahren als empfohlen? Ich hatte vorher den K60, der fuhr sich auf der Straße jedenfalls nicht schön, wenn er zu wenig Luft hatte (und er hatte oft zu wenig Luft, weil er sie nicht gehalten hat).

    Mir ist auch aufgefallen, dass mein TKC 70 unangenehm versetzt, wenn man über Straßen mit Längsfräsung (zb. Innsbruck-Kranebitten) oder über längs mit Bitumen geflickte Risse im Asphalt fährt. In beiden Fällen war es ziemlich heiß - ich hatte allerdings nix zum Vergleichen zur Hand.

  4. Registriert seit
    10.09.2007
    Beiträge
    2.763

    Standard

    Würde sagen, daß bei den derzeitigen Temperaturen alles eine Rolle spielt.

    Straßenoberfläche, Reifentemp usw.

    Da alles auf den Reifen abwälzen ist m.E. nicht der richtige Weg.

    Fahrt doch einfach einen Tipp langsamer und es passt.

  5. Registriert seit
    21.04.2014
    Beiträge
    126

    Standard

    Hallo zusammen,

    ich bin 2 Tagen auf der Magistrale unterwegs. Anreise mit knapp 800 km über die BAB, bei extrem heißen Temperaturen.
    Die GS Bj. 2007 ist mit den Varios und einem großen Topcase gut bepackt.
    Mit Schmieren habe ich keine Probleme. Das mit den Längsrillen und Bitumenflicken ist mir auch aufgefallen, das Problem haben aber auch andere Reifen.
    Deutlich unangenehmer ist allerdings das Pendeln des Vorderrads bei Geschwindigkeiten oberhalb von 120 km/h. Ist abhängig von den aerodynamischen Verhältnissen und vom jeweiligen Fahrbahnbelag, sprich wie stark ist der Wind und wer fährt vor mir her.
    Das ganze macht einen ziemlich unsicher und man wartet förmlich drauf, wann es losgeht.
    Für mich ist der Reifen somit nicht sicher und wird nach meiner Tour durch den MTN ersetzt.

  6. Registriert seit
    17.08.2011
    Beiträge
    1.656

    Standard

    Das hört sich alles verheerend an....

  7. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    5.695

    Standard

    Zitat Zitat von cc-angel Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    ich bin 2 Tagen auf der Magistrale unterwegs. Anreise mit knapp 800 km über die BAB, bei extrem heißen Temperaturen.
    Die GS Bj. 2007 ist mit den Varios und einem großen Topcase gut bepackt.
    Mit Schmieren habe ich keine Probleme. Das mit den Längsrillen und Bitumenflicken ist mir auch aufgefallen, das Problem haben aber auch andere Reifen.
    Deutlich unangenehmer ist allerdings das Pendeln des Vorderrads bei Geschwindigkeiten oberhalb von 120 km/h. Ist abhängig von den aerodynamischen Verhältnissen und vom jeweiligen Fahrbahnbelag, sprich wie stark ist der Wind und wer fährt vor mir her.
    Das ganze macht einen ziemlich unsicher und man wartet förmlich drauf, wann es losgeht.
    Für mich ist der Reifen somit nicht sicher und wird nach meiner Tour durch den MTN ersetzt.
    Lass uns das mal analysieren: Du bist mit einer vollbepackten 1200 auf der AB gefahren und hattest Pendeln ab 120. Das fandest du so schlimm, dass du wechseln willst.

    Ich bin mit einer 1100 auf der AB gefahren und habe versucht, die 200 auf dem Tacho zu knacken. Dazu habe ich mich zum Teil bis auf den Tank runtergelegt. Das ging völlig angstfrei. Ich hatte hintendrauf eine kleine Tasche, sonst kein Gepäck. Ich hatte 2,5/2,9 Druck, du vermutlich auch.

    Ich bin groß und schwer, und du?

    Ich frage mich, ob du in deiner Konfiguration nicht recht wenig Last auf dem Vorderrad hattest und ob bei dir der Reifen deshalb merkwürdig reagiert hat. Hast du schon mal überlegt, vorn mit 2 Zehntel weniger Druck zu fahren?

    Ich meine, einen anderen Reifen kannste ja immer noch drauf machen.

  8. Registriert seit
    27.12.2013
    Beiträge
    866

    Standard

    Scheinbar geht der TKC 70 in der Wassergekühlten Größe besser, das konnte ich jedenfalls aus diesem Fred hier raus lesen, was ich aber sagen kann das bei meiner Adventure das Pendeln mit leerem Tank auch schlimmer war als mit vollem Tank, aber so schlimm hatte ich es bis jetzt mit keinem Reifen, wenn ichs mal eilig hab auf der Bahn und nur 150 ruhig fahren kann dann ist das einfach und ich hatte da ein gutes Fahrwerk drin, alle anderen Reifen und ich hab schon viele drauf gehabt, sind da völlig unproblematisch gewesen, egal ob Tank voll oder leer, sogar mit Serienfahrwerk.
    Da fällt mir gerade noch was ein, auf der 12er Adventure hatte ich ein leichtes Pendeln mit dem Bridgestone, hatte das Esa auf Komfort stehen und als ich es auf Sport stellte war das Pendeln weg, man konnte das wunderbar testen auf der Autobahn, Esa wieder auf Komfort und die Karre fing wieder an.

  9. Registriert seit
    29.08.2006
    Beiträge
    1.296

    Standard

    Zitat Zitat von hubi53 Beitrag anzeigen
    Also was soll das? ......Zwischen "traumhaft" und "totaler Dreck" ist hier jede Meinung und Bewertung zu finden. Mal macht er unmögliche Geräusche, mal nicht. Mal pendelt er, mal nicht. Mal hält er 3000km, mal 10000. Mal schmiert er, mal hat er Grip ohne Ende. Ich verfolge den Thread, weil mein nächster Reifensatz der TKC 70 sein soll, aber hier werde ich nicht schlauer. Begrabt doch endlich diesen Thread ....
    also jetzt mal ehrlich: bei welchem Reifen läuft das nicht zumindest ähnlich ? Reifenthreads sollte man nicht wirklich ernst nehmen, zumindest nicht den meisten Teilnehmern. Wir haben hier einige, da lese ich mir das genau durch, bei den meisten ist es einfach Bullshit.... ist eben so

  10. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    5.695

    Standard

    Zitat Zitat von Maxell63 Beitrag anzeigen
    also jetzt mal ehrlich: bei welchem Reifen läuft das nicht zumindest ähnlich ? Reifenthreads sollte man nicht wirklich ernst nehmen, zumindest nicht den meisten Teilnehmern. Wir haben hier einige, da lese ich mir das genau durch, bei den meisten ist es einfach Bullshit.... ist eben so
    Und, wie soll uns deine Einlassung jetzt weiter bringen?


 
Seite 53 von 96 ErsteErste ... 343515253545563 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Laufleistung Conti TKC 80 150/70*17
    Von Colorc im Forum Reifen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.06.2013, 13:20
  2. Conti TKC 80
    Von Peter im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.01.2007, 15:00
  3. TKC 70 Vorderradreifen für 2 Ventiler GS
    Von lotus im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.11.2006, 18:17
  4. TKC 70 Vorderradreifen für 2 Ventiler GS
    Von lotus im Forum Zubehör
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.11.2006, 18:17
  5. Verkaufe Enduroreifen Conti TKC 80
    Von Deepzone im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.05.2006, 15:49