Seite 54 von 96 ErsteErste ... 444525354555664 ... LetzteLetzte
Ergebnis 531 bis 540 von 958

Conti TKC 70

Erstellt von chwinter, 31.07.2014, 00:25 Uhr · 957 Antworten · 202.974 Aufrufe

  1. Registriert seit
    29.05.2013
    Beiträge
    366

    Standard Neuer Conti TKC 70

    Geht es hier ums "weiter bringen"? Maxell hats auf den Punkt gebracht. Hab auch ein bisschen gebraucht bis ich so weit war muss ich gestehen ^^
    Wenn es Defekte bei Reifen gibt oder Luft entweicht (Stichwort Heidenau) kann man das denk ich für voll nehmen, aber manche Leute covern hier echt zum einen Ihr fahrerisches "Nicht-Können" durch den Reifen, oder vergleichen Äpfel mit Birnen bzw. 75 kg leichte mit 150 kg schweren Fahrern oder 1,8 mit 2,8 bar. (Was in dem jeweilen Fall zutrifft ist natürlich immer schwer zu erkennen) Hin und wieder kommen natürlich auch noch Physikprofis dazu: mein Motorrad pendelt voll beladen bei 220 mit dem neuen Stollenreifen den ich jetzt vor 10 Minuten montieren hab lassen. Ich muss den einschicken da stimmt was nicht..
    Setzt eure vier Buchstaben auf den Bock und fährt euren Reifen erst mal ordentlich ein bevor hier wieder über Pneus hergezogen wird.. Ist ja teilweise schon rufschädigend was da manche ablassen

  2. Registriert seit
    29.08.2006
    Beiträge
    1.296

    Standard

    Ok, noch mal anders formuliert, wir lernen aus Reifenthreads folgendes: Wenn Du wissen willst, ob ein Reifen zu Dir passt, musst du diesen Reifen fahren, danach bist Du schlauer. Moderne, schlechte Markenreifen gibt es nicht. Die sind alle gut, fühlen sich verschieden an. Reifen sind weitgehend Geschmacksache.

    Einen anderen Rückschluss kann man aus den teilweise total widersprüchlichen Aussagen doch auch gar nicht ziehen....

  3. Registriert seit
    27.12.2013
    Beiträge
    866

    Standard

    Zitat Zitat von dmc179 Beitrag anzeigen
    Geht es hier ums "weiter bringen"? Maxell hats auf den Punkt gebracht. Hab auch ein bisschen gebraucht bis ich so weit war muss ich gestehen ^^
    Wenn es Defekte bei Reifen gibt oder Luft entweicht (Stichwort Heidenau) kann man das denk ich für voll nehmen, aber manche Leute covern hier echt zum einen Ihr fahrerisches "Nicht-Können" durch den Reifen, oder vergleichen Äpfel mit Birnen bzw. 75 kg leichte mit 150 kg schweren Fahrern oder 1,8 mit 2,8 bar. (Was in dem jeweilen Fall zutrifft ist natürlich immer schwer zu erkennen) Hin und wieder kommen natürlich auch noch Physikprofis dazu: mein Motorrad pendelt voll beladen bei 220 mit dem neuen Stollenreifen den ich jetzt vor 10 Minuten montieren hab lassen. Ich muss den einschicken da stimmt was nicht..
    Setzt eure vier Buchstaben auf den Bock und fährt euren Reifen erst mal ordentlich ein bevor hier wieder über Pneus hergezogen wird.. Ist ja teilweise schon rufschädigend was da manche ablassen
    Ich blicke zu dir auf Du großer Reifengott....
    Ich denke jeder macht seine eigenen Erfahrungen und ich finde auch gut wenn er sie hier mitteilt, ich bin alt genug um für mich zu entscheiden ob das geschriebene für MICH nützlich war oder eben nicht, muss deshalb aber nicht so ein Mist schreiben wie Du, aber immer wieder gibt es eben Menschen die selber soooo toll sind und alles richtig machen und alles was die Anderen machen ist schlecht und falsch.

  4. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    6.334

    Standard

    Immer dasselbe ......egal welcher Beitrag ..! Strahlt Ruhe aus Leute ..!

  5. Registriert seit
    21.04.2014
    Beiträge
    126

    Standard

    Hi Leute, habe den Druck vorne auf 2,2 bar gesenkt. Mal sehen, wie sich der Pneu jetzt so verhält. Gestern hatten wir auf der Magistrale bis Senj mit der Bora zu kämpfen. Da war pendeln obligatorisch ;-)

  6. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    5.693

    Standard

    Zum Thema "Reifen einfahren": Es gibt immer mal wieder Erzählungen, besonders beim Heidenau habe ich so was ein paarmal gehört, man müsse den Reifen mehrere tausend Kilometer fahren, bevor er sein volles Potenzial entfaltet. Also, wenn dem so ist, ist das aber auch blöd: dann ist ja die erste Saison halb durch, bis der Reifen mal das tut, was er eigentlich tun soll.

    Aber nach rund 3000 km mit dem TKC 70 bin ich noch nicht sicher, ob mein nächster Reifen nicht wieder ein Heidenau wird. Was in diesem Frühjahr den Ausschlag zum Wechsel gab, das war erstens natürlich die Tatsache, dass es den TKC 70 überhaupt gab, und zweitens die ungeklärte Situation mit dem Fahren in Italien (das mache ich nun mal mehrmals im Jahr). Das Italien-Thema ist gegessen, war blinder Alarm.

    Gemessen am Heidenau ist derTKC der bessere Straßenreifen. In der Kurve fehlt sich nix, beim Bremsen ist der TKC dem Heidi deutlich überlegen. Er hält die Luft tadellos - hätte ich mir vor zwei Jahren den TKC schon draufgemacht, hätte ich keinen Minikompressor kaufen müssen.

    Dafür ist das Laufgeräusch unerwartet laut - nicht lauter als beim Heidi, aber lauter als bei normalen Straßenreifen, und was der TKC dem Heidenau an Handlichkeit voraus hat, das verliert er eben auch an Richtungsstabilität. Und abseits der Straße ist der Heidi besser als der TKC, das merkt man ab dem ersten Meter Schotter.

    Ich weiß noch nicht, was ich mache. Vermutlich wird auch die erzielte Laufleistung eine Rolle spielen, aber so weit bin ich noch nicht.

  7. Registriert seit
    15.10.2009
    Beiträge
    9

    Standard

    Moin,
    bin gerade 4000 KM gefahren auf Autobahn, Pässen normalen Strassen und auf der LGKS und Assietta, bei 1 person + koffer pendelt der TKC Reifen auf meiner 2008 GS ab 180 aber ohne gefährlch zu wirken, die Koffer waren aber auch nicht überladen und nicht breit gemacht.
    Bei Nässe sind die Reifen eine Wucht super Haftung beim bremsen und man kann auch schöne Schräglagen fahren die Traktionskontrolle blinkt nur beim aus den Kehren mit Vollgas rausbeschleunigen, kann aber auch das steigende Vorderrad sein.

    Auf trockener Landstrasse geht alles super bis es kratzt ein paar kleine Rutscher auf Bitumen ist normal bei über 30C. Wen das schockt der sollte nur im Frühjahr fahren.
    Auf Schotter ist die Bremsleistung und Traktion viel besser als der Tourance Next den ich sonst fahre. Der Vorderreifen hat es aber nicht überlebt, ein wohl zu spitzer Stein hat Felge und Flanke getroffen und den Reifen seitlich aufgeschlitzt da das Gewebe aber heil geblieben ist konnte ich, so mit bis 140 noch nach Hause fahren. Toller reifen für viel spass auf Landstrassen mit extrem sauberen Kurvenverhalten in hohen Schräglagen. Der Kolllege der mit Heidenau mitfuhr war auf Schotter besser bedient da zeigte der Reifen eine bessere Eigendämpfung auf der Strasse trocken oder nass ist der TKC aber eine wucht und nicht schlechter als der Tourance Next der kann aber auf der Bremse mehr und ist beim Anbremsen noch neutraler. Verschleiss habe ich nicht gemessen ist mir persönlich egal jedoch zeigen sich die Reifen noch mit viel Profil daher denke ich dass der auch super ist.
    Da meine Reifen normalerweise zuerst an den Flanken fertig sind und da auch noch viel Profil ist sind sie echt haltbar. Bin mir nicht sicher was mein nächster reifen ist.

    Grüße Paletti

  8. Registriert seit
    26.09.2006
    Beiträge
    4.276

    Standard

    Auf meiner 2011er ADV habe ich auch den TKC70 montiert. Ab 150km/h mit Aluboxen+Topcase fängt die Fuhre leicht zu pendeln an, aber alles gut kontrollierbar. Je mehr Verschleiß der Reifen hat um so geringer wird das Pendeln.

    Werde aber wieder auf den Dunlop wechseln, zumindest mit dem TR91 konnte ich mit vollem Gepäck problemlos 210km/h Tacho fahren. Wird hoffentlich mit der neuen Version auch nicht anders sein.

  9. Registriert seit
    22.01.2010
    Beiträge
    503

    Standard

    Wenn man dem letzten MOTOORAD Reifentest glauben schenken darf dann ist der TKC fuer die Gelaende / Strasse ja wohl der beste Reifen - Kompromiss.Fast so gut wie die besten reinen Strassenreifen wie der MPR4,fast so gut wie reine Gelaendereifen wie der TKC 80.
    Aber wie Alles im Leben ein Kompromiss...
    Aber wohl der Reifen der dem GS-Ideal am Naechsten kommt !
    Fuer mich ist er ist Nichts da ich nur Strasse fahre...

  10. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    22.791

    Standard

    Zitat Zitat von boxerlust Beitrag anzeigen
    Wenn man dem letzten MOTOORAD Reifentest glauben schenken darf dann ist der TKC fuer die Gelaende / Strasse ja wohl der beste Reifen - Kompromiss.Fast so gut wie die besten reinen Strassenreifen wie der MPR4,fast so gut wie reine Gelaendereifen wie der TKC 80.
    Aber wie Alles im Leben ein Kompromiss...
    Aber wohl der Reifen der dem GS-Ideal am Naechsten kommt !
    Fuer mich ist er ist Nichts da ich nur Strasse fahre...
    double-facepalm-picard-riker.jpg


 
Seite 54 von 96 ErsteErste ... 444525354555664 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Laufleistung Conti TKC 80 150/70*17
    Von Colorc im Forum Reifen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.06.2013, 13:20
  2. Conti TKC 80
    Von Peter im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.01.2007, 15:00
  3. TKC 70 Vorderradreifen für 2 Ventiler GS
    Von lotus im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.11.2006, 18:17
  4. TKC 70 Vorderradreifen für 2 Ventiler GS
    Von lotus im Forum Zubehör
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.11.2006, 18:17
  5. Verkaufe Enduroreifen Conti TKC 80
    Von Deepzone im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.05.2006, 15:49