Seite 67 von 96 ErsteErste ... 1757656667686977 ... LetzteLetzte
Ergebnis 661 bis 670 von 958

Conti TKC 70

Erstellt von chwinter, 31.07.2014, 00:25 Uhr · 957 Antworten · 202.696 Aufrufe

  1. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    6.510

    Standard

    ... bei uns schneit`s noch nicht...

    und midde Bildli... muescht halt noch es bitzeli übe - gell...?



  2. Registriert seit
    31.12.2012
    Beiträge
    4.441

    Standard

    Zitat Zitat von Topas Beitrag anzeigen
    ... bei uns schneit`s noch nicht...

    und midde Bildli... muescht halt noch es bitzeli übe - gell...?


    Bi üs schneits es bizeli............, i mag Diar jeda erfölgli gönna, gell.

    Trotzdem merci für d Bildli.

  3. Registriert seit
    23.12.2008
    Beiträge
    727

    Standard

    Zitat Zitat von GSA1 Beitrag anzeigen
    ... aber 1cm Schnee und der Reifen funktioniert nur mit Luftdruck unter 1,8 Bar.
    SCH...s durchgehender Mittelsteg.
    Damit hast du meine Vermutung ja eigentlich schon bestätigt. Bisher ist der einzigste Reifen mit Mittelsteg, den ich über den Winter drauf hatte und der keine Probleme machte, der Mitas E07 gewesen ... aber in der Zeit (letzten Winter) gab es auch nirgends Schnee (zumindest nicht da, wo ich unterwegs war). Sprich auch bei dem würde ich nicht die Hand ins Feuer legen wenn es um verschneite Straßen geht.

    Somit bleiben nur noch die Stollen à la TKC80 oder Mitas E09/E10.

    ... dann werde ich mir den Satz TKC80 (von meiner Werkstatt) wohl doch in der "Rückhand" halten. Hoffe aber, dass ich damit noch ein paar Wochen warten kann (hier im Oberrheingraben).

  4. Registriert seit
    21.12.2009
    Beiträge
    3.474

    Standard

    Für mich hat der TKC 80 einen schlechten Nass- und Kaltgripp, ..also nicht meine erste Wahl für den Winter!

  5. Registriert seit
    23.12.2008
    Beiträge
    727

    Standard

    Zitat Zitat von GSAchris Beitrag anzeigen
    Und, wie war der erste Eindruck des Vorderreifens beim "Ankern"?

    Ist da der K 60 stabiler und vor allen dingen leiser??
    Also den Scout (K60) hatte ich so ziemlich vor zwei Jahren das letzte mal drauf. Im vorletzten Winter dann den Karoo 3 und wegen einem Schlüsselbeinbruch (der immer noch Probleme macht) durch einen Rutscher damit, dann erst mal mehrere Monate eine Zwangspause eingelegt.
    Nach dem der K3 dann beim ersten Regen wieder ins Rutschen kam, hatte ich erst mal den TR91 drauf gemacht (der mich gerade auf unbefestigten Wegen sehr positiv überrascht hatte). Im darauf folgenden Winter kam dann ein Mitas E07 ... und hierbei muss ich sagen, der ist mir sogar lieber als der K60 - hat unter anderem 40% länger gehalten (sprich mit dem Scout hatte ich im Schnitt bei meinen sechs Sätzen ca. 10 Tkm runter gefahren, beim E07 waren es dann aber sogar 14 Tkm ... und das bei günstigeren Preisen für den Mitas ).

    Bis her kann ich vom Verhalten des TKC70 die Pelle am ehesten noch mit dem TR91 (Trailmax) vergleichen ... zumindest auf der Straße ob trocken oder Nass eigentlich gleiches Verhalten. Unbefestigt sieht es aber auch ziemlich identisch aus - muss da aber zugeben, dass ich mit dem TKC70 bis her noch nicht viel auf unbefestigtem Grund war (und traue ihm aber mehr zu als dem TR91, der ja eigentlich eher für die Straße war).

    Und was die Geräuschbildung von den Reifen angeht: Also ehrlich gesagt, bekomme ich davon nichts mit ... und bis her hat noch kein Reifen geschafft "The Pusher" (Steppenwolf), "Highway to Hell" (ACDC), "Wasted Time" (Iron Maiden) oder was sonst noch von meinem Zumo in den Helm kommt zu übertönen.

  6. Registriert seit
    23.12.2008
    Beiträge
    727

    Standard

    Zitat Zitat von Bonsai Beitrag anzeigen
    Für mich hat der TKC 80 einen schlechten Nass- und Kaltgripp, ..also nicht meine erste Wahl für den Winter!
    Im Vergleich zu den anderen Pellen, die ich in den letzten Wintern (in diesem Jahrzehnt) so drauf hatte, war der TKC80 bisher noch was vom besten (auf verschneiten Wegen) - also neben dem TKC80 waren da dann noch K60 Scout, Karoo 3 und der Mitas E07 Dakar.
    Selber tendiere ich mittlerweile mehr zu einem Mitas für den Winter (also dann E09 oder E10); nur ein Satz TKC80 würde gerade in der Werkstatt liegen und wäre gleich drauf gemacht (also nicht erst bestellen und warten bis die Pellen da sind).

  7. Registriert seit
    10.06.2014
    Beiträge
    97

    Standard

    Habe den TKC 70 nun mal ausgiebig auf der GSA LC getestet.
    Den Reifen habe ich Ende Mai aufgezogen. Von Anfang an vermittelte der Reifen ein sehr gutes Gefühl und viel Sicherheit auf der Straße.
    Ich hatte vorher der TA2 augezogen und war mit der Rückmeldung von der Straße weniger zufrieden und hatte mit dem TA2 2-3 mal etwas unsicheres Gefühl und leichte Rutscher, die ich nciht erklären konnte. Dies blieb beim TKC aus. Den REifen habe ich bisher ca. 11tkm gefahren (ja, immer noch der gleiche Satz) und bin es dabei gemischt angegangen, wobei einige wirklich zügige Etappen dabei waren, jedoch auch gemütliches Kurven. Bei mir steht auch immer viel Autobahnfahrt an, da ich auf 2 Rädern auch beruflich unterwegs bin. Den Zustand nach 11tkm könnt ihr euch auf den Bildern ansehen.
    001.jpg002.jpg004.jpg005.jpg007.jpg008.jpg009.jpg

    Grundsätzlich macht der Reifen erst mal ordentliche Geräusche, die ich jedoch von Anfang an nicht als störend, oder unüblich für stollige Reifen empfinde. Mit der Zeit trat insbesondere am vorderen Reifen ordentlich Sägezahnbildung auf, die zu vermehrten Abrollgeräuschen (heulen) führten. Hinten war deutlich weniger Sägezahn vorhanden. Reifen sind trotz Sägezahn immer noch top in der Haftung und lassen sich super und mit sicherem Gefühl fahren. Wie andere auch schon geschildert ist er etwas anfällig für Längsrillen, aber nicht tragisch.
    "Pendelbewegungen" traten bei mir zeitweise, jedoch selten auf. Dies war immer abhängig von Windanströmung und Verwirbelungen vorausfahrender, auch versetzt fahrernder Fahrzeuge. Transporter oder SUV machten sich stärker bemerkbar. Hörte sofort auf, bzw wurde weniger, wenn man Hände etwas vom Lenker nahm bzw locker lies, also nicht so verkrampft war. Wirklich kritisch war es nie.

    Der Reifen hat für mich eine super Trocken- und Nasshaftung, gibt immer eine gute Rückmeldung. Ich bin in Norwegen einiges an Schotter und auch Waldwege gefahren. Auf Schotter hat er seinen Dienst super erfüllt. Waldwege und matschigere Untergründe waren nicht so sehr sein Einsatzgebiet, was aber auch klar war.

    Alles in allem finde ich den Reifen gut und er ist wintertauglicher als manche andere. In Norwegen bei Temperaturen von 0° und Schnee bzw. Schneeregen und feuchten Fahrbahnen keine Probleme oder unsicheres Gefühl gehabt.
    Mit den leichten "Mängeln" was Geräusche und "Pendeln" im oberen v-Bereich angeht kann ich gut leben. Laufleistung hat mich sehr angenehm überrascht. Hab mir den nächsten Satz grade bestellt.

  8. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    9.188

    Standard

    Zitat Zitat von Papiertuete Beitrag anzeigen

    Hab mir den nächsten Satz grade bestellt.
    Aktionen

    Hol dir noch deine Motorrad-Abdeckplane

  9. Registriert seit
    10.06.2014
    Beiträge
    97

    Standard

    hab schon eine. Willst Du die nächste haben?

  10. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    9.188

    Standard

    Zitat Zitat von Papiertuete Beitrag anzeigen
    hab schon eine. Willst Du die nächste haben?
    Ich hab mir meine vorige Woche geholt


 
Seite 67 von 96 ErsteErste ... 1757656667686977 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Laufleistung Conti TKC 80 150/70*17
    Von Colorc im Forum Reifen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.06.2013, 13:20
  2. Conti TKC 80
    Von Peter im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.01.2007, 15:00
  3. TKC 70 Vorderradreifen für 2 Ventiler GS
    Von lotus im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.11.2006, 18:17
  4. TKC 70 Vorderradreifen für 2 Ventiler GS
    Von lotus im Forum Zubehör
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.11.2006, 18:17
  5. Verkaufe Enduroreifen Conti TKC 80
    Von Deepzone im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.05.2006, 15:49