Seite 75 von 96 ErsteErste ... 2565737475767785 ... LetzteLetzte
Ergebnis 741 bis 750 von 958

Conti TKC 70

Erstellt von chwinter, 31.07.2014, 00:25 Uhr · 957 Antworten · 203.411 Aufrufe

  1. Registriert seit
    29.07.2015
    Beiträge
    16

    Standard

    Zitat Zitat von yamraptor Beitrag anzeigen
    Du arbeitest bei Conti oder?
    Bin arbeitslos, d.h. mein Ex hat mich mit 60 ausgemustert und zahlt einen guten 6stelligen Betrag nur um mich nicht mehr sehen zu müssen.
    Nur so kommt man(n) auf die Idee bei so einem Dreckswetter wie heute neue Reifen zu holen und dann durch den Wald zu toben.

  2. Registriert seit
    26.10.2014
    Beiträge
    37

    Standard

    🏻

  3. Registriert seit
    08.01.2015
    Beiträge
    214

    Standard

    würde er bei conti arbeiten hätte er die reifen nicht so extrem teuer bezahlen müssen.

  4. Registriert seit
    20.05.2013
    Beiträge
    581

    Standard

    Der Conti ist schon nicht schlecht und ich fahre ihn auch gern aber so gut ist er dann auch wieder nicht. Und im Matsch schon gar nicht.

  5. Registriert seit
    11.10.2014
    Beiträge
    949

    Standard

    Im Matsch und NASSER Wiese versagt der TKC70 gegenüber den KAROO total.

    LG
    Bertl

  6. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    6.348

    Standard

    Zitat Zitat von GSA1 Beitrag anzeigen
    Im Matsch und NASSER Wiese versagt der TKC70 gegenüber den KAROO total.

    LG
    Bertl
    Wer hätte das gedacht ?

  7. Registriert seit
    29.07.2015
    Beiträge
    16

    Standard

    Schon gut Leute!
    Danke für jeden Kommentar!
    Ich sammle Eure Erfahrungen und mache jetzt einmal meine - mit dem 2. Reifensatz auf meiner gebraucht gekauften 1150 GS (hab noch 'ne 1200 CL und ich liebe dieses fette Teil!).
    Nasses Gras ist so 'ne Sache; da kam ich mit den TKC 80 auch schon heikle Situationen.
    Wobei man das natürlich nicht verallgemeinern kann, denn "Gras" und "nass" sind keine Standards,
    d.h. - bzw. damit meine ich, dass eine flache Grasfläche (zB. frühmorgens auf dem Campingplatz) schon
    einer gewissen Vorsicht bedarf, aber "nasses Gras" an einem Steilhang, oder als Teilstück auf einem
    Waldweg völlig anders zu bewerten ist.
    Aber wenn ich an die letzte Saison denke und versuche mich an "nasses Gras" zu erinnern, dann ... kann ich damit leben.
    Für mich beispielsweise ist wichtig, dass ich mit so einem Allrounder viel Spaß im kurvigen Alltag habe
    und ich einigermaßen gut besohlt bin wenn ich im hiesigen illegal zu befahrendem Offroadbereich - mit überwiegend
    sandigem Untergrund (Sandsteinmittelgebirge) - mich frevelhafterweise dann bewege, wenn ich in der Annahme bin,
    dass der Oberförster daheim seinen Verpflichtungen nachgehen muss.
    Dafür nehme ich in Kauf, dass die Kiste im nassen Gras mal wegschmiert.
    Worauf ich aber megagespannt bin ist die Frage, wie sich die überteuerten Contischlappen im bachbettartigen Geröll
    verhalten und ob ich am Sandstrand in der Camarque "absaufe", oder stilvoll an den Nacktärschen vorbeibrettern kann ...
    Gruß, Hubertus
    PS. Nehmt doch solche Beiträge - und das Leben als solches - locker und nicht immer so bierernst ... - ist doch sch...egal
    was für Schlappen, Hauptsache die Kiste rennt, oder?

  8. Registriert seit
    22.01.2012
    Beiträge
    735

    Standard

    Heute nachmittag war alles dabei, Sonne, Hagel, Schnee, und auf der Rücktour reichlich Matsche.
    Die Conti TKC70 haben erst 200km runter, und ich habe mich auch noch nicht so richtig an die Reifen gewöhnt.
    Aber das Fahrverhalten bei diesem Sch---wetter hat mir ein sicheres Gefühl gegeben.
    Allzeit gute Fahrt, egal bei welchem Wetter !!!
    Benny

  9. Registriert seit
    30.01.2016
    Beiträge
    570

    Standard

    Zitat Zitat von outdoorfreak Beitrag anzeigen
    PS. Nehmt doch solche Beiträge - und das Leben als solches - locker und nicht immer so bierernst ... - ist doch sch...egal
    was für Schlappen, Hauptsache die Kiste rennt, oder?
    Genau so ist es

  10. Registriert seit
    29.05.2013
    Beiträge
    368

    Standard

    Doch , meiner Meinung nach JA ...den Scout bin ich ca 25-30000Km gefahren ,der neigt zum Untersteueren das ist mir beim Conti nicht aufgefallen.

    Den K 60 würde ich mit dem Tourance vergleichen (Ich)
    nolimit da du bereits den K60 Scout und den TKC 70 drauf hattest, könntest du mir erklären wo du genau die Unterschiede siehst, was das Verhalten Offroad anbelangt?
    Hoffe das wurde hier noch nicht besprochen und ich stell nun nochmal die gleiche Frage


 
Seite 75 von 96 ErsteErste ... 2565737475767785 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Laufleistung Conti TKC 80 150/70*17
    Von Colorc im Forum Reifen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.06.2013, 13:20
  2. Conti TKC 80
    Von Peter im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.01.2007, 15:00
  3. TKC 70 Vorderradreifen für 2 Ventiler GS
    Von lotus im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.11.2006, 18:17
  4. TKC 70 Vorderradreifen für 2 Ventiler GS
    Von lotus im Forum Zubehör
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.11.2006, 18:17
  5. Verkaufe Enduroreifen Conti TKC 80
    Von Deepzone im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.05.2006, 15:49