Seite 84 von 96 ErsteErste ... 3474828384858694 ... LetzteLetzte
Ergebnis 831 bis 840 von 958

Conti TKC 70

Erstellt von chwinter, 31.07.2014, 00:25 Uhr · 957 Antworten · 202.906 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.04.2006
    Beiträge
    2.304

    Standard

    Zitat Zitat von cc-angel Beitrag anzeigen
    Was bleibt, ist eine leichte Instabilität bei vorausfahrenden Fahrzeuge durch entsprechende Luftverwirbelungen.



    Ich lese das immer öfter in Foren, dass Unruhen oder Beeinträchtigungen des Fahrzustands durch "Wirbelschleppen" den Reifen zugeordnet werden.

    Ich finde das lustig. Irgendeiner oder -jemand hat da mal mit angefangen, und alle machens nach. Wenn man etwas auf Wirbelschleppen zurückführt, braucht man das nicht im Zusammenhang mit einer anderen geänderten Eigenschaft zu sehen.

    Mit dem xyz-Helm fährt sichs prima, aber in Wirbelschleppen nimmt das Rupfen am Oberkörper ab oder zu, wäre genauso ein Blödsinn. Wenn, dann wie der Helm im Wind liegt.

    Was kann ein Reifen denn für die Aerodynamik des Motorrads und des Fahrers? Da wird der Unterschied, ob enges Leder oder komfortables Textil getragen wird, mehr Unterschied machen.

    Wobei ich zugebe, "Wirbelschleppe" hört sich schon professionell und mächtig gefährlich an! Hat aber nix, bis nicht viel mit dem Reifen zu tun. Wenn, dann mit der Stabilität und den Geradeauslaufeigenschaften einer Pelle, da brauchts aber keinen Wind dazu.

  2. Registriert seit
    21.04.2014
    Beiträge
    126

    Standard

    Zitat Zitat von Hansemann Beitrag anzeigen
    Ich lese das immer öfter in Foren, dass Unruhen oder Beeinträchtigungen des Fahrzustands durch "Wirbelschleppen" den Reifen zugeordnet werden.

    Ich finde das lustig. Irgendeiner oder -jemand hat da mal mit angefangen, und alle machens nach. Wenn man etwas auf Wirbelschleppen zurückführt, braucht man das nicht im Zusammenhang mit einer anderen geänderten Eigenschaft zu sehen.

    Mit dem xyz-Helm fährt sichs prima, aber in Wirbelschleppen nimmt das Rupfen am Oberkörper ab oder zu, wäre genauso ein Blödsinn. Wenn, dann wie der Helm im Wind liegt.

    Was kann ein Reifen denn für die Aerodynamik des Motorrads und des Fahrers? Da wird der Unterschied, ob enges Leder oder komfortables Textil getragen wird, mehr Unterschied machen.

    Wobei ich zugebe, "Wirbelschleppe" hört sich schon professionell und mächtig gefährlich an! Hat aber nix, bis nicht viel mit dem Reifen zu tun. Wenn, dann mit der Stabilität und den Geradeauslaufeigenschaften einer Pelle, da brauchts aber keinen Wind dazu.
    Logisch hat das per se nix mit den Reifen zu tun.
    Mit einem instabil laufenden Vorderrad wird dieser Effekt aber deutlich verstärkt.
    Genauso ist es mir letztes Jahr mit dem ersten TKC 70 ergangen.
    Mit dem Ur-Tourance war das nie ein Thema. Aber der hatte auch nicht annähernd so viel Grip, vor allem auch bei Nässe, als der 70er von Conti. Das einzige, wo beide Reifen in etwa gleich sind, ist die Laufleistung.

  3. Registriert seit
    08.04.2008
    Beiträge
    1.963

    Standard

    Hallo in die Runden ,
    sind gestern bei Regen ohne Ende von Ulcinj in Montenegro nach Omis in Kroatien gefahren. Habe auf der GSA LC auch den TKC 70.
    bin damit nun gut 3600Km gefahren, davon 2700Km in Kroatien. Gestern wieder mit vollen Koffersystem und das erste mal im Regen. Der Reifen hat klasse funktioniert... selbst in Montenegro auf der Magistrale kein Rutscher. OK, haben dort auch Vorsicht walten lassen. In Kroatien auch mal was flotter.
    Wichtig ist bei dem Reifen der korrekte Luftdruck und die entsprechende Einstellung des Fahrwerks
    Bin auch mal 160 Km/h ohne Probleme und Pendeln gefahren.
    Auf meiner letzten GSA LC wackelte immer was.

    VG Martin

    Regenradarbild von gestern... da hatten wir gut die halbe Strecke hinte und




    Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk

  4. Registriert seit
    08.11.2014
    Beiträge
    1.348

    Standard

    Zitat Zitat von Hansemann Beitrag anzeigen
    Wobei ich zugebe, "Wirbelschleppe" hört sich schon professionell und mächtig gefährlich an! Hat aber nix, bis nicht viel mit dem Reifen zu tun. Wenn, dann mit der Stabilität und den Geradeauslaufeigenschaften einer Pelle, da brauchts aber keinen Wind dazu.
    Na ja, wegen Wirbelschleppen sind in Flörshein (neue Landebahn in FRA) schon Ziegel von den Dächern der Anwohner gefallen. Und dicht nachfliegende Flugzeuge auch schon schwer in Bedrängnis geraten. Also sollte man hinter einer GS auch nicht so dicht herfahren. Der negativen Auswirkungen der Wirbelschleppen wegen. Und natürlich nicht bei Flörsheim landen.

    Nun, das hat nun wirklich nichts mit den Reifen zu tun. Außer, daß die besonders gut einlenken und damit den Wirbelschleppenarmbewegungen unmittelbar mit kleinen Richtungswechseln folgen.

    Gruß Tom

  5. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    6.332

    Standard

    Wie auch immer , der Neue Satz steht schon in der Werkstatt und wird demnächst montiert .... und am Garda eingefahren...!

  6. Registriert seit
    11.11.2010
    Beiträge
    614

    Standard

    nu, ich hab die erfahrung gemacht dass insbesondere beim TKC70 das singen ganz stark von der beschaffenheit/zusammensetzung des jeweiligen straßenbelages abhängt...... auf manchen strecken starkes singen (ganz oft vor allem in AT erlebt), auf anderen dagegen völlig unauffällig..... ?! meine erfahrung..........

  7. Registriert seit
    10.10.2012
    Beiträge
    3.802

    Standard

    In Österreich ist man viel musikalischer, das ist logisch.

  8. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    9.190

    Standard

    Zitat Zitat von QVIENNA Beitrag anzeigen
    In Österreich ist man viel musikalischer, das ist logisch.
    Dann ist der TKC 70 die Conchita Wurst unter den Reifen?

  9. Registriert seit
    18.07.2015
    Beiträge
    53

    Standard

    Hier sind Fotos vom Reifen nach 6500 km. Hinten beginnt er zu schmieren und hat ziemlich Sägezahn. Profiltiefe hinten an der schlechtesten Stelle ca 5mm.

    tkc-70-hinten.jpgtkc-70-vorne.jpg

  10. Registriert seit
    31.12.2012
    Beiträge
    4.446

    Standard

    Über schmieren musst Du Dir da vermutlich keine Sorgen machen, bei Sägezahn rollt der Reifen
    ein wenig rumpelig ab und kann ein komisches Gefühl hervor rufen.


 
Seite 84 von 96 ErsteErste ... 3474828384858694 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Laufleistung Conti TKC 80 150/70*17
    Von Colorc im Forum Reifen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.06.2013, 13:20
  2. Conti TKC 80
    Von Peter im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.01.2007, 15:00
  3. TKC 70 Vorderradreifen für 2 Ventiler GS
    Von lotus im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.11.2006, 18:17
  4. TKC 70 Vorderradreifen für 2 Ventiler GS
    Von lotus im Forum Zubehör
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.11.2006, 18:17
  5. Verkaufe Enduroreifen Conti TKC 80
    Von Deepzone im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.05.2006, 15:49