Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Conti TKC80 oder Metzeler Karoo für die GS1150 Adventure

Erstellt von sopran, 26.03.2010, 19:06 Uhr · 10 Antworten · 4.580 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.03.2010
    Beiträge
    335

    Standard Conti TKC80 oder Metzeler Karoo für die GS1150 Adventure

    #1
    Hallo,
    wer kann mir Tips bzw. Erfahrungen bezüglich der beiden Reifen geben. Eigentlich sollte der Conti drauf, bis ich durch Zufall auf den Metzeler gestoßen bin. Der Metzele ist halt vom Preis zielmlich Interssant (ich zahl für den Conti-Satz 180.- Euro und für den Metzeler 130.- Euro).
    Grüße und Danke
    Klaus

  2. Registriert seit
    26.03.2010
    Beiträge
    42

    Standard

    #2
    Zitat Zitat von sopran Beitrag anzeigen
    Hallo,
    wer kann mir Tips bzw. Erfahrungen bezüglich der beiden Reifen geben. Eigentlich sollte der Conti drauf, bis ich durch Zufall auf den Metzeler gestoßen bin. Der Metzele ist halt vom Preis zielmlich Interssant (ich zahl für den Conti-Satz 180.- Euro und für den Metzeler 130.- Euro).
    Grüße und Danke
    Klaus
    Hallo Klaus,

    gib mir mal ein paar Infos zum konkreten Einsatzzweck und Fahrstil.

    Es gibt ein paar Unterschiede ... ich persönlich fahre den TKC80 im Winter und Offroad ... für mich der perfekte "Winterreifen" mit hervorragenden Strassenqualitäten - trotz des hohen Preises!

    reife(n) Grüße
    Sascha

  3. Registriert seit
    18.08.2005
    Beiträge
    415

    Standard T oder nicht T?

    #3
    Zitat Zitat von sopran Beitrag anzeigen
    <...> Metzeler gestoßen bin. Der Metzele ist halt vom Preis zielmlich Interssant
    Achte darauf, dass es zwei Metzeler Karoo gibt, den Karoo (T) und den "alten" Karoo. Mehr wird Dir z.B. die Suchfunktion verraten, 's gibt einige Artikel darueber.

  4. Registriert seit
    26.03.2010
    Beiträge
    335

    Standard

    #4
    Hallo Sascha, das Eisantzgebiet liegt bei ca. 75% Straße und leichte Kieswege und 25% Forststraße, Bachquerung und feuchte Almwiesen.
    Er sollte halt auch auf der Straße doch noch guten Grip haben. Persönlich tendier ich zum Conti aber mich hätte auch interssiert ob schon welchen Erfahrungen mit dem Metzeler Karoo gemacht haben. Ist die Profiltiefe der beiden in etwa gleich? Weißt du das?

  5. Registriert seit
    26.03.2010
    Beiträge
    42

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von sopran Beitrag anzeigen
    Hallo Sascha, das Eisantzgebiet liegt bei ca. 75% Straße und leichte Kieswege und 25% Forststraße, Bachquerung und feuchte Almwiesen.
    Er sollte halt auch auf der Straße doch noch guten Grip haben. Persönlich tendier ich zum Conti aber mich hätte auch interssiert ob schon welchen Erfahrungen mit dem Metzeler Karoo gemacht haben. Ist die Profiltiefe der beiden in etwa gleich? Weißt du das?
    Klaus,

    bei dem Nutzungsprofil solltest du den TKC80 nehmen!

    Diesen Test hier würde ich ausnahmsweise mal unterschreiben

    http://www.660er.de/Tenere/Reifen.htm

    ... lässt sich so auf die Muh übertragen ...


    empfehlende Grüße
    Sascha

  6. Registriert seit
    04.02.2010
    Beiträge
    1.042

    Standard

    #6
    Dann würde ich auch eher den TKC empfehlen, da sind wirklich gute Schräglagen möglich, aber erschreck dich nicht bei 140 in der Kurve (ab einer gewissen Schräglage) dann hat man so ein leichtes fallgefühl ist aber nur eine Gewohnheitssache..

  7. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.644

    Standard

    #7
    Bei dieser Konfi, ist auch der K 60 von Heidenau angesagt, haben hier ganz viele montiert und sind begeistert von diesem Reifen. Wenn bei meinem Stoppi der TKC 80 runter ist kommt der K 60 drauf damit ich auch mitreden und vergleichen kann..... (Der K 60 ist z.Zt. als 150er in 17" nicht lieferbar, vielleicht ab Mai 2010 wieder)

  8. Registriert seit
    01.02.2008
    Beiträge
    307

    Standard

    #8
    Ich habe bei gleichem Motorrad wie du den TKC 80 drauf und bin sehr zufrieden, werde aber wenn der Heidenau wieder lieferbar ist diesen probieren.
    Für reinen Straßenbetrieb hab ich einen 2. Satz Felgen/Reifen mit Straßenreifen.

  9. Registriert seit
    26.03.2010
    Beiträge
    335

    Standard

    #9
    Vielen Dank für die vielen Kommentare! Danke sehr auch Sascha für den Link - Top. Ich denke auch, ich werde beim Conti bleiben.

  10. Registriert seit
    26.03.2010
    Beiträge
    42

    Standard

    #10
    Mein Kommentar zum TKC80



    frühlingshafte Grüße
    Sascha


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Conti TKC80 für die GS
    Von RalfSausE im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.05.2012, 14:18
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.09.2011, 00:05
  3. Haltbarkeit Metzeler Karoo + Karoo (T)
    Von TomTom-Biker im Forum Reifen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.04.2011, 22:28
  4. Metzeler Karoo VS. Conti TKC 80
    Von Q1200 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 19.02.2009, 16:18