Seite 131 von 134 ErsteErste ... 3181121129130131132133 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.301 bis 1.310 von 1336

Conti Trail-Attack

Erstellt von GS-WÄLDER, 25.06.2007, 13:57 Uhr · 1.335 Antworten · 269.724 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.05.2011
    Beiträge
    862

    Standard

    Servus Dirk,

    nein, RDS hab ich nicht, aber mit der Seifenlauge werd ich mal versuchen, wobei ich nicht glaube das man da was sieht, sind ja nur 0,5bar in einer Woche die die Reifen verlieren, also nur ein paar Liter Luft.

    Wenn man nix sieht, haab ich die Felgen gleich zum Putzen eingejaucht.

  2. Registriert seit
    08.03.2009
    Beiträge
    575

    Standard

    Hallo,
    ich kann nur sagen: Ausprobieren (egal welchen)! Ich war mit meinem erstmontierten Metzeler EXP absolut nicht zufrieden. Habe mich dann trotz den vielen negativen Erfahrungen hier im Forum für den CTA (vorne Z) entschieden. Für mich ist er erste Wahl. Er macht das, was ich von einem Reifen erwarte: Auf trockener Fahrbahn Grip bis zu den Fussrasten, Haltbarkeit (bei mir ca. 8 Tkm Vo. u. Hi), gutes Handling. Ein flattern/stempeln o.ä. habe ich bis jetzt noch nicht feststellen können.

  3. Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    3.387

    Standard

    Hallo Norbert,
    Falls du beim "Einseifen" Undichtigkeiten erkennen kannst würde mich das Ergebnis mal interessieren.
    Danke dir im Voraus und wünsche ein sonniges Biker-Indian Summer -WE !
    Gruß
    Dirk

  4. Registriert seit
    24.05.2011
    Beiträge
    862

    Standard

    Servus Dirk,

    nix biker WE... Ich darf arbeiten am Wochenende.... Dafür werd ich am Montag noch mal übern Brennen gucken, wir brauchen wieder Kaffee und Speck....

    Sobald ich was weis las ich es dich wissen....

  5. Registriert seit
    13.05.2010
    Beiträge
    128

    Standard

    Zitat Zitat von Praesimfh Beitrag anzeigen
    Hallo,
    ich kann nur sagen: Ausprobieren (egal welchen)! Ich war mit meinem erstmontierten Metzeler EXP absolut nicht zufrieden. Habe mich dann trotz den vielen negativen Erfahrungen hier im Forum für den CTA (vorne Z) entschieden. Für mich ist er erste Wahl. Er macht das, was ich von einem Reifen erwarte: Auf trockener Fahrbahn Grip bis zu den Fussrasten, Haltbarkeit (bei mir ca. 8 Tkm Vo. u. Hi), gutes Handling. Ein flattern/stempeln o.ä. habe ich bis jetzt noch nicht feststellen können.

    Hallo,

    genau so und aus dem selben Grund hab ich's auch gemacht.
    Bin mit CTA bisher vollauf zufrieden ( 6500 km drauf ) und würd ihn sofort wieder aufziehen.

  6. Registriert seit
    13.05.2008
    Beiträge
    605

    Standard

    Kurz zu meinen Erfahrungen mit dem CTA:

    Fahre den Reifen jetzt seit etwa 5500 km. Super Grip, geniales Handling insgesamt um Längen besser als die zuvor montierten Battle Wing und die davor gefahrenen Metzler Tourance. Negativ aufgefallen ist unmittelbar nach der Montage, das der Lenker flatterte, Vorderreifen wurde nochmal etwas auf der Felge gedreht und neu gewuchtet, dannach war alles top..-bis etwa zu km 4000. Extremes Lenkerflattern zwischen 60 und 80 km/h, nahezu unfahrbar. Also Reklamation beim Händler, Reifen runter, neuer drauf..-alles top! Der alte Reifen wurde zu Conti eingeschickt, Ergebnis: Entschuldigungsschreiben und volle Kostenübernahme!

    Fazit: Ein insgesamt guter Reifen, den ich in jedem Fall wieder montieren werde, da trotz der Probleme mit dem Vorderreifen, vom Handling unschlagbar. Wenn der neue Z die Probleme des alten nicht mehr hat, bin ich zu 100 Prozent zufrieden.

  7. Registriert seit
    09.11.2011
    Beiträge
    105

    Reden

    Ich bin auch sehr zufrieden mit dem Conti TA. Ich hatte/haben ihn auf meiner Yamaha TDM 850. Auf die GS kommt allerdings als nächstes der Conti TKC80

    Allen ein frohes Neues!
    Karlson

  8. Registriert seit
    09.06.2010
    Beiträge
    575

    Blinzeln

    Servus Karlson,

    dein "Vergleich" mit dem CTA auf der TDM hinkt a bisserl .
    Anderes Bike, Gewicht, Fahrwerk Hubraum usw.!
    Aber der CTA ist nicht schlecht auch auf einer GS Adv.

    Schönen Tag
    Marcus

  9. Registriert seit
    09.11.2011
    Beiträge
    105

    Standard

    Zitat Zitat von Asterix Beitrag anzeigen

    dein "Vergleich" mit dem CTA auf der TDM hinkt a bisserl .
    Klar ist das kein eins zu eins vergleich, zufrieden bin ich allerdings trotzdem.
    Ich finde solche Vergleiche trotzdem sehr interessant (gleicher Reifen andere Maschinen) Wenn ein Reifen auf einer Maschine Schrott ist und auf einer anderen nicht, gibt es schon einen Grund sich Gedanken zu machen. Damit meine ich keine Rennreifen auf einer Cross oder ein Stollenreifen auf einer Fireblade.
    Die TDM 850 (4TX) wiegt vollgetankt 234,5 kg die GS ADV 259kg so wahnsinnig viel Unterschied ist das nicht finde ich

  10. Registriert seit
    18.01.2011
    Beiträge
    612

    Standard

    Dazu muss man den Reifen als Teil des Systems "Fahrwerk" verstehen um Unterschiede heraus zu arbeiten.

    Das kann man sogar noch auf die Spitze treiben.
    Beispiel:


    Yamaha R6 RJ11 .... der Reifen XYZ bekam eine Freigabe
    Yamaha R6 RJ15 .... die Freigabe wurde ausdrücklich versagt !

    Änderungen zwischen den Motorrädern :
    anderer Lenkkopfwinkel , etwas strammere Grundabstimmung.

    Der Reifen war im Serientrimm auf der RJ15 nicht fahrbar.... mit Lenkungsdämpfer von "Schwedengold" und fein aus"tariertem" Fahrwerk schon ...


 

Ähnliche Themen

  1. Conti Trail Attack
    Von Jaybee im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.04.2012, 17:58
  2. Conti Trail Attack
    Von Ferdinand ADV im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 25.07.2011, 13:16
  3. Conti Trail Attack neu
    Von Route66 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.03.2011, 19:55
  4. Antworten: 112
    Letzter Beitrag: 21.06.2010, 08:43
  5. Conti Road Attack vs. Trail Attack
    Von GSfrie im Forum Reifen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.04.2009, 22:35