Seite 24 von 134 ErsteErste ... 1422232425263474124 ... LetzteLetzte
Ergebnis 231 bis 240 von 1336

Conti Trail-Attack

Erstellt von GS-WÄLDER, 25.06.2007, 13:57 Uhr · 1.335 Antworten · 269.507 Aufrufe

  1. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    so, da mir keiner auf meine Frage Unterschied TA/RA antworten konnte, habe ich mit einem Conti-Testfahrer gesprochen.

    Fazit für mich und meinen Mopped-Betrieb: ich bleibe beim RA

  2. Earl Gast

    Standard

    Fürs Gelände nehme ich den TKC 80. Gestern habe ich mir auch den CTA bestellt und bin mal gespannt, ob er wirklich so gut ist.

    Mario

  3. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    7.314

    Standard

    @ Andreas:
    Für 20 € Radaus- und -einbau kann man ja wirklich nicht meckern...

    Ich habe den Vorteil, daß der Laden ca. 3 km entfernt ist - wenn überhaupt - und da ist das keine Aktion. Bringe die Dinger morgens vorbei und hole sie im Laufe des Tages ab, brauche dadurch auch keine Wartezeit verplempern.

  4. Registriert seit
    01.03.2007
    Beiträge
    682

    Standard

    Hallo,
    noch ein Nachtrag: Wer seine Räder nicht selbst ausbauen kann/will,
    kostet bei Vuitar "August" 8,- E. pro Rad !!!!!!

  5. Registriert seit
    25.06.2007
    Beiträge
    123

    Standard

    @Schlonz:
    Nett wäre ja noch, wenn Du uns in Dein Geheimnis einweihen würdest, was den Ausschlag für die Wahl gab.

    Oder hat der, mit dem Du gesprochen hast, gesagt: "Nimm den RA" und Du hast ihn genommen?

    Grüße,
    Frank

  6. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    ich habe ja schon den 3. Satz RA drauf und muss wieder wechseln. Ich erzählte ihm wo und wie ich bevorzugt fahre und er bestätigte mir, dass bei meiner Fahrweise der RA die bessere Wahl ist und er als reiner Straßenreifen auch mehr Grip-Reserve hat.

    Wie gesagt, ich bin ja auch sehr zufrieden, will wenn nur etwas ebenbürtiges oder besseres.

    Für Leute, die auch mal abseits fahren wollen, ist der TA die bessere Wahl

  7. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    Zitat Zitat von Schlonz Beitrag anzeigen
    Für Leute, die auch mal abseits fahren wollen, ist der TA die bessere Wahl
    Ich verspreche mir v.a. durch das tiefere Profil auch mehr Laufleistung vom TA im Vergleich mit dem RA.

  8. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    das ist ja eben die persönliche Komponente bei der Reifenwahl. Mir ist es grundsätzlich relativ wurscht, wie lange der Reifen hält, wenn er bei meiner Fahrweise alles so liefert, wie ich es fordere. Das heisst, er muss auch 2 Stunden Dauerbrennen in den Vogesen überstehen, ohne das Schmieren anzufangen, das Ganze mit Sozia und immer bis zu den rasten runter und Gas auf.

    Und genau das tut der RA bei mir. Dass er eine relativ kurze Halbwertszeit hat und das Profil an der Kante sehr komisch aufwift, wenn er seinen Zenith erreicht ist nicht mehr als ein Wermuthstropfen. Aber einen für mich besseren Reifen habe ich noch nicht gefahren.

    Ich bin also froh und zufrieden und werde das Fabrikat nicht wechseln

  9. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    Mein erster Eindruck nach gut 100 km gestern:

    Von der Optik her passt der TrailAttack irgendwie mehr auf nen Allrounder, so richtig Enduro-mäßig sieht der nicht aus. Da gefiel mir auch der Tourance besser.

    Was sofort nach dem Umstieg vom Tourance auffällt, ist das leichte Einlenkverhalten. Der Reifen fühlt sich spitzer an als der Tourance, er kippt fast ohne Kraftaufwand von der Mittellage nach links oder rechts ab und fühlt sich dort dann sofort sehr stabil an. Der Tourance war viel träger und mit mehr Kraftaufwand aus der Mitte zu bringen, einmal in Schräglage mochte ich beim Tourance aber, dass man dort mit ihm machen konnte was man wollte. So fühlte sich der TrailAttack gestern allerdings nicht an.

    Aber ich teste weiter, hab auch noch 0,5cm Rand an der Flanke, hab also in den 100 km nicht alles gegeben. Fortsetzung folgt.

  10. Registriert seit
    01.03.2007
    Beiträge
    682

    Standard

    Guten Morgen Andreas,
    ja , ich kann deinen ersten Eindruck voll und ganz bestätigen.
    Bin auch gestern die ersten 120 km mit dem CTA gefahren, allerdings vorher den BattleWing.
    Ich muß schon sagen, das dies meine schwerste Umstellung eines Reifenpaares ist !!
    So einen "kippeligen" und nervösen Reifen hatte ich noch nie.
    Auserdem habe ich das Gefühl, ich hätte ihn mit 5 bar aufgepumpt
    (Abrollkomfort)
    Naja, mal sehen, vieleicht werden wir doch noch Freunde.
    Trauere den BW's noch etwas nach !!(die Besten bisher)


 

Ähnliche Themen

  1. Conti Trail Attack
    Von Jaybee im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.04.2012, 17:58
  2. Conti Trail Attack
    Von Ferdinand ADV im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 25.07.2011, 13:16
  3. Conti Trail Attack neu
    Von Route66 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.03.2011, 19:55
  4. Antworten: 112
    Letzter Beitrag: 21.06.2010, 08:43
  5. Conti Road Attack vs. Trail Attack
    Von GSfrie im Forum Reifen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.04.2009, 22:35