Seite 73 von 134 ErsteErste ... 2363717273747583123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 721 bis 730 von 1336

Conti Trail-Attack

Erstellt von GS-WÄLDER, 25.06.2007, 13:57 Uhr · 1.335 Antworten · 269.705 Aufrufe

  1. Registriert seit
    06.03.2007
    Beiträge
    154

    Standard CTA => Super-Grip

    Zitat Zitat von GS Jupp Beitrag anzeigen
    deine felge sieht aber gaaaaaaaaar nicht gut aus
    ... finde ich auch


    Zitat Zitat von Quallentier Beitrag anzeigen
    Der Gripp ist superklasse (außer, wenn man bei knapp über 0° und nasser Fahrbahn zu schnell aus der Kurve raus will... ).
    ... kann ich nur bestätigen!!! Bei Temperaturen > 10° und Trockenheit habe ich es bisher noch nie geschafft, trotz Vollgas beim Kurven-Rausbeschleunigen, das Hinterrad driften zu lassen. Kann aber auch an meinem eigenen Gewicht liegen Hähä


    Gruß
    Rainer

  2. Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    798

    Standard

    Zitat Zitat von Quallentier Beitrag anzeigen
    Hallo Torsten,

    Nach nunmehr gut 8.000 km ist allerdings der Vorderreifen fällig (s.u.). Ist jetzt auch etwas nervig beim Gradeausfahren, ab 140 etwa rappelt die Kiste vorne, als würde ich eine Rüttelplatte lenken . Aber in Kurven gehen 150 noch relativ locker... . Hinten habe ich noch rund 5 mm.

    Werde ihn voreine demnächst erneuern, wenn ich Zeit habe...
    Hallo Ralf,
    ich habe die Erfahrung gemacht das es besser ist beide Reifen zur gleichen Zeit zu wechseln. Das Verhalten ist sonst drollig.

    Ah ja Druck ist ein Muss, obwohl er bei zuviel Druck (frau runter) kibbelig wird.
    Markus

  3. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    Zitat Zitat von GS Jupp Beitrag anzeigen
    deine felge sieht aber gaaaaaaaaar nicht gut aus
    Jupp, du müsstest mal den Rest sehen.

    Zitat Zitat von multitank Beitrag anzeigen
    Bei Temperaturen > 10° und Trockenheit habe ich es bisher noch nie geschafft, trotz Vollgas beim Kurven-Rausbeschleunigen, das Hinterrad driften zu lassen. Kann aber auch an meinem eigenen Gewicht liegen
    Kann ich nicht bestätigen, ich hatte einen heftigen Hinterradrutscher, als ich im 3. Gang bei starker Schräglage das Gas voll aufgezogen habe. Ging gut, ist nix passiert, aber wenn auch leicht provoziert, hatte ich ein so abruptes Wegrutschen nicht erwartet. Aber mehr Grip als der Tourance bietet er natürlich alle Mal, damit wäre alleine die Schräglage in der Situation schon nicht möglich gewesen.

  4. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    7.314

    Standard Wäre es denn gaaanz vielleicht...

    ... möglich, nicht weiter vom Thema abzudriften

    Welches da war: Conti Trial-Attack

    Nicht irgendwelche obergoilen Moppeds mit kultigen Felgen...

  5. Registriert seit
    11.04.2007
    Beiträge
    4.699

    Standard

    Zitat Zitat von AMGaida Beitrag anzeigen
    Jupp, du müsstest mal den Rest sehen.
    ich werde auch schon ganz kribbelig bei dem gedanken daran, sie das erste mal in freier wildbahn zu sehen

  6. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    7.314

    Standard Leute...

    B I T T E !

    Reißt Euch zusammen...

  7. Registriert seit
    20.04.2009
    Beiträge
    20

    Standard Geiler Reifen

    Also zurück zum Thema.

    habe mir gerade den zweiten Satz CTA draufmontieren lassen.
    Laufleistung ist zugegebenermassen nicht gerade berauschend mit ca. 6000km. Hinten aussen bis zum Stahl runtergefahren, aber trotzdem noch Grip.

    Mir ist aber der Grip wichtiger als die Laufleistung.

    Für mich gibts grad nichts besseres.

  8. Registriert seit
    04.09.2008
    Beiträge
    10

    Standard Auch 'ne Meinung

    Hallo Q-Treiber

    Also hier noch mein Senf zum CTA.

    Letztes Jahr auf meine 1150 GSA den Conti aufgezogen nach mehreren Sätzen Anakee. Meine Dicke war danach nicht wiederzuerkennen. Anfangs hatte ich jedesmal Bedenken Sie fällt mir in der Kurve um, so leicht zog Sie ums Eck
    Erfahrungen auf meine Hausstrecken und mehreren Touren (Slowenien, Kroatien, Ösiland) bestätigten den ersten Eindruck. Grip ohne Ende, auch bei Nässe sehr vertrauenserweckend, Haltbarkeit bei zügiger Fahrweise auch absolut in Ordnung. Im Sommer letzten Jahres dann die Dicke gegen 07er GS getauscht.

    Nun nach erstem Satz PR auf der 1200 GS '07 wieder den CTA draufmontiert und genauso zufrieden.
    Zur Haltbarkeit und Nässeverhalten kann ich bei der "Neuen" noch nix sagen, werde aber mal nach ein paar TKM Bericht erstatten.

    Für mich einer der besten Straßenreifen für die Kühe !!!

  9. Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    8.611

    Standard

    Mir geht´s ähnlich!

    Nachdem ich auf den "kleinen" Felgen 17"/18" die Road-Attack hatte und von diesen begeistert war, habe ich jetzt auf den originalen 19"/17" Felgen die TrailAttack seit ca. 1.500 km drauf - bin begeistert!

    Vorher erst ca. 8 x Tourance, dann ca. 5 x Anakee!

  10. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    492

    Standard

    Geht mir auch so. Seit 1500km (sprich seit letzten Donnerstag) beste Haftung (trocken) und die Schrift, Noppen und Auswerfermarkierungen (oder was das sein soll) sind weg.
    Leider musste ich schon zwei mal an der Tanke zum Luft nachfüllen (Freitag und Sonntag) es fehlten jeweil 0,4bar hinten. Ich fahre vorne 2.4 hinten 2.9.


 

Ähnliche Themen

  1. Conti Trail Attack
    Von Jaybee im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.04.2012, 17:58
  2. Conti Trail Attack
    Von Ferdinand ADV im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 25.07.2011, 13:16
  3. Conti Trail Attack neu
    Von Route66 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.03.2011, 19:55
  4. Antworten: 112
    Letzter Beitrag: 21.06.2010, 08:43
  5. Conti Road Attack vs. Trail Attack
    Von GSfrie im Forum Reifen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.04.2009, 22:35