Seite 2 von 9 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 87

Continental Road Attack 2 Evo

Erstellt von Dominator1150gs, 12.11.2013, 11:36 Uhr · 86 Antworten · 34.096 Aufrufe

  1. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von peco-achim Beitrag anzeigen
    Moin,

    ich hab den Angel GT in 120-180/17 auf meiner LC.
    Ein wirklich toller Schluffen!
    Aber macht Euch doch von diesen Mörder-Laufleistungen frei, wenn Ihr auch am Hahn zieht.
    Mein erster Satz war nach 4.500 km Knallgas in Frankreich und Italia
    blank.

    ist doch eine beachtliche Laufleistung und dann noch Frankreich

  2. Registriert seit
    25.03.2009
    Beiträge
    973

    Standard

    #12
    Sehe ich auch so.
    Mit dem Conti Road Attack II habe ich eine ähnliche Laufleistung mit der S 1000 RR erreicht.
    Wollte mal sehen, ob so ein Schluffen auch auf`m Racer taugt.
    Tut er.
    Aber Laufleistungen an die 10.000 km habe ich noch nie erreicht, auch nicht in D.

  3. Registriert seit
    23.10.2013
    Beiträge
    40

    Standard

    #13
    Da bin ich wieder.
    Ich habe die Conti Road Attack 2 Evo heute bekommen und auch schon montiert. Gefahren bin ich noch nicht. Mal gucken, wie das Wetter wird. Dann fahre ich morgen oder übermorgen eine Runde und teste schon mal leicht an.
    Gruß
    Olaf.

  4. Registriert seit
    23.10.2013
    Beiträge
    40

    Standard

    #14
    So, ich bin nun ca. 200 km mit den neuen Conti Road Attack 2 Evo gefahren.
    Sie fahren sich sehr zielgenau und sportlich. Von dem erstern Meter an hat man ein sehr gutes Gefühl. Trotz der noch niedrigen Temperaturen erwärmt der Reifen sich sehr gut und hat eine sehr gute Haftung. Nach 50 km hatte ich schon den Hinterreifen auf der gesamten Fläche angefahren. Die 1200GS fährt sich mit dem Reifen super sportlich und handlich, wobei sie bei hoher Geschwindigkeit trotzdem sehr stabil bleibt. Ich bin zwar nur Landstrasse gefahren, hatte aber auf einigen Zwischengraden über 180 km/h drauf. Selbst Anbremsen in Schräglage ist kein Problem. Ein Aufstellmoment ist bei der 1200GS so gut wie nicht spürbar. Vom Nässefahrverhalten sowie Verschleiss kann ich zur Zeit noch keine Aussagen treffen. Mein Fazit zur Zeit ist, dass dieser Reifen auf der 1200GS super funktioniert, so dass ich meine 1050 Speed Triple nicht mehr vermisse.
    Gruß Olaf.

  5. Registriert seit
    17.08.2011
    Beiträge
    1.656

    Standard

    #15
    Ein Sportreifen der sich sportlich fährt,wau.180 auf der Landstrasse:Feigling! und auch nicht wirklich aussagekräftig.Wegen Nässe und Verschleiss,fahr nochmal 200km dann wissen wir alle richtig Bescheid.Ich hab ne Speed Triple auch noch nie vermisst.

  6. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    17.214

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von voyager Beitrag anzeigen
    ... Ich hab ne Speed Triple auch noch nie vermisst.
    Doch, das passiert gelegentlich ...

    Da fährt man los und nach ein paar Kilometern schaut man in den Spiegel und weg isse, die Speed Triple.

  7. Registriert seit
    23.10.2013
    Beiträge
    40

    Standard

    #17
    Eigentlich ist es ein Tourensportreifen und der eine ist mehr Tourenorientiert der andere eben mehr auf Sportlichkeit. Der neue Conti ist immer noch ein sehr sportlicher Reifen. Laut Conti sol er nun eine längere Laufleistung haben, was schon mal zur Lasten der Sportlichkeit geht was aber nicht der Fall ist. Ich weis auch das 200Km noch nicht allzu aussagekräftig sind (400Km aber auch nicht) aber er gefällt mir. Den ich bin gerne sportlich unterwegs. Aus diesem Grund hatte ich auch eine Suzuki GSXR, Kawa ZX9, 1050 Speed Triple und keine 1150GS Adventure. Die 1200GS ist für mich schon ein echter ausreiser aber meine Artrose läst einen engeren Kniewinkel nicht mehr auf dauer zu und die 1200 GS macht mir aber auch richtig spaß. Dan warten wirr mal bis Juni, wie die Zeitschrift Motorrad sich zum neuen Conti äußert.

    Gruß Olaf

  8. Registriert seit
    07.07.2009
    Beiträge
    2.831

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von 64berti Beitrag anzeigen
    .....Mein Fazit zur Zeit ist, dass dieser Reifen auf der 1200GS super funktioniert.....
    Heißt es doch im Fazit eines Test (allerdings CRA[1]):
    Dieser Reifen hat sehr possitiven Einfluß auf das Fahrverhalten von Motorrädern mit Fahrwerksschwächen.

    Nach dem Einsatz mehrer Sätze kann ich nur bestätigen, daß der CRA ein absoluter Superereifen ist. Da wird der CRA2 nicht schlechter sein

  9. Registriert seit
    29.09.2011
    Beiträge
    54

    Standard

    #19
    Hi Olaf,

    danke für für die ersten Fahreindrücke vom neuen EVO. Habe mir auch einen Satz für 205,-€ bestellt. Freue mich dann schon auf die ersten Meter. Laufleistung ist mir nicht so wichtig. Spaß kostet halt Geld!

    Kann manchen Kommentar von einigen nicht verstehen. Es ist doch schön wenn man von den Erfahrungen anderer profitieren kann. Es kommt nicht nur auf das Motorrad an, der Fahrer ist doch immer noch das Wichtigste. Auch viele andere Bike`s sind sau schnell. Deine Speedy war es bestimmt auch und dazu ein echter Hingucker.

    Wünsche Dir noch eine gute Sainson und gib mal Bescheid wenn Du mit dem EVO im Regen warst.

    Gruss

    Hermi

  10. Registriert seit
    22.06.2010
    Beiträge
    206

    Standard

    #20
    Hy Hermi,

    also den Satz für 205 Euro ist echt ein klasse Preis! Habe meine Evo`s gestern montieren lassen (Reifenpreis ohne Montage 228 €) und bin auch schon auf heute bzw. morgen gespannt!

    Hatte den Conti RA und den Conti RA2 und war mit beiden sehr zufrieden...

    Die Laufleistung ist natürlich nicht das wichtigste Kriterium, aber ein bis zwei Wochen Urlaub (wo auch immer Sardinien, France etc.) sollte er schon "einigermassen" überleben. ;-)

    Dann drück ich allen Bikern erstmal die Daumen, dass die Erfahrungen bei Regen auf sich warten lassen... *lach*

    Gruss in die Runde

    Olli


 
Seite 2 von 9 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Continental Trail Attack „Z“???
    Von vikos777 im Forum Reifen
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 13.07.2012, 12:47
  2. Suche 1x 150 70 R17 69V Trail Attack Continental
    Von hirto-00 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.03.2012, 00:13
  3. Conti Road Attack vs. Trail Attack
    Von GSfrie im Forum Reifen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.04.2009, 22:35
  4. SuMo Road Attack runter Pilot Road rauf - besser!
    Von advi im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 10.11.2007, 10:27
  5. Continental Road Attack Vorsicht
    Von hp2g/s im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.04.2007, 17:47