Seite 5 von 9 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 87

Continental Road Attack 2 Evo

Erstellt von Dominator1150gs, 12.11.2013, 11:36 Uhr · 86 Antworten · 34.100 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.10.2013
    Beiträge
    42

    Standard

    #41
    Hallo Zusammen,

    ich bin erst seit 10/13 GS Fahrer. Die GS ist aus 2012 und wurde als BMW Dauertmietmotorrad an Werksangehörige vermietet. Als Reifen waren die Metzeler Tourance am Mopped, beim Kauf mit 7800 km. Profil war noch reichlich drauf, so dass ich dachte die Reifen auch noch etwas zu fahren. Nach mehreren Ausfahrten habe ich schon am Kauf der GS gezweifelt und mich fast nach meiner Triumph Tiger 1050 gesehnt, die ich vorher 7 Jahre unterm Popo hatte. Die GS hatte ein grässliches Fahrverhalten, ging nur mit wirklich Druck in die Schräglage ohne Spurtreue und Zielgenauigkeit. Wo ich am Ende der Kurve ankomme, konnte ich auch nie so richtig einschätzen. Mein Verdacht ist, dass mein Vorgänger irgendwie immer nur geradeaus gefahren ist und die Reifen wirklich mit ner Kante eckig gefahren waren. Also irgendwie nicht spaßig.

    Letzte Woche habe ich mir nun die CRA2Evo bei mopedreifen.de bestellt und an die Werkstatt meines Vertrauens liefern lassen. Gestern Mopped hingestellt und heute wieder mit neuen Reifen abgeholt. Mit allem drumherum (Aus- Einbau etc) 295€ bezahlt.

    Voller Neugierde vorhin draufgesetzt und? ich habe ein neues Mopped! Der CRA2EVO macht die GS im Kurvenverhalten absolut spielerisch. Das Einlenkverhalten in die Schräglage, die Spurtreue und auch die Zielgenauigkeit - klasse!! Ich komme wie in den vergangenen 30 Moppedjahren wieder da an, wo ich auch hinschaue. Waren jetzt erst 100 km im Trockenen, aber der Reifen verspricht Spaß. Bisher hatte ich noch nie einen Conti und bin hauptsächlich den Metzeler Z8 Interact auf der Triumph gefahren und sehr gut damit klar gekommen. Der Conti hält hier sicherlich mehr als mit und macht die GS wirklich gefühlt eine Menge Kilos leichter. Für Straßenfahrer eine Empfehlung. Neugierig bin ich zur Haltbarkeit. Vorne messe ich 4mm, hinten 8mm Profil.

    Ich werde meine Erfahrungen gerne weiter posten, insbesondere eine Tour im Juni mit Österreich, Toskana und Elba.

    Viele Grüße Dirk

  2. Registriert seit
    17.04.2006
    Beiträge
    2.304

    Standard

    #42
    Den CRA2 (ohne EVO) bin ich mit Begeisterung auf meiner 2006er GSA gefahren, bis der T30 kam. Meistens hab ich so 6500 km hingekriegt. Der hat mir richtig Spaß gemacht, auch wenn er auf der Autobahn ab 180 km/h etwas unruhig wurde. Ich vermute mal, dass die Conti-Ingenieure das hingekriegt haben, beim CTA2 jedenfalls geht das jetzt. Würd mich aber interessieren, ob der CRA2EVO die Schippe, die Bridgestone mit dem T30 da draufgelegt hat, mithalten kann ...

  3. Registriert seit
    23.10.2013
    Beiträge
    40

    Standard

    #43
    Hallo an alle
    Ich habe mal die Profiltiefe gemessen nach 1600 Km. Hinten noch 5mm von 8mm in der Mitte und vorne 3mm von 4mm an den Flanken. Das würde heißen, wenn es so weiter geht, hinten ca. 3500 Km und vorne ca. 3800 Km. Das wäre aber eine jämmerliche Laufleistung. Ich bin mal gespannt, ob ich im Juni mit der Pelle noch in die Dolomiten fahren kann. Ich vermute, dass wenn es so weitergeht, ein anderer Reifen mich in die Dolomiten begleiten wird. Dies wird dann aber kein CRA2 EVO sein, denn diese Laufleistung wäre für mich nicht akzeptabel, auch wenn die sonstige Performence sehr gut ist.
    Gruß Olaf.

  4. SLK
    Registriert seit
    03.02.2014
    Beiträge
    359

    Standard

    #44
    Moin,

    danke für die Info. Ich hätte jetzt in den nächsten Tagen den CRA 2 EVO bestellt, aber ich werde abwarten oder doch beim Tourance bleiben. Eine Laufleistung unter 6.000 km ist nicht akzeptabel.

  5. Registriert seit
    09.10.2013
    Beiträge
    42

    Standard

    #45
    Zitat Zitat von 64berti Beitrag anzeigen
    Hallo an alle
    Ich habe mal die Profiltiefe gemessen nach 1600 Km. Hinten noch 5mm von 8mm in der Mitte und vorne 3mm von 4mm an den Flanken. Das würde heißen, wenn es so weiter geht, hinten ca. 3500 Km und vorne ca. 3800 Km. Das wäre aber eine jämmerliche Laufleistung. Ich bin mal gespannt, ob ich im Juni mit der Pelle noch in die Dolomiten fahren kann. Ich vermute, dass wenn es so weitergeht, ein anderer Reifen mich in die Dolomiten begleiten wird. Dies wird dann aber kein CRA2 EVO sein, denn diese Laufleistung wäre für mich nicht akzeptabel, auch wenn die sonstige Performence sehr gut ist.
    Gruß Olaf.
    Das wollte ich aber nicht lesen ...... ich werde auch berichten, schaffe in der nächsten Zeit aber nicht all zu viele km. Wenn es wirklich nur Deine errechnete Laufleistung ist, wäre das schon fast Verar......
    Gruß Dirk

  6. Registriert seit
    23.10.2013
    Beiträge
    40

    Standard

    #46
    Hallo an alle,
    ich habe jetzt 2200 Km mit dem Reifen runter (keine BAB). Vorne an der Flanke habe ich noch 2,8 mm und hinten sind es noch 4 mm in der Mitte. Das heisst, vorne habe ich noch 1,2 mm =2200 Km und hinten 2,4 mm = 1320 km zur Verfügung, der Luftdruck 2.5 bar und 2.9 bar. Nun, das wären dann theoretisch vorne 4400 km und hinten 3520 Km und das wäre wirklich ein Witz. Man sollte Continental über dieses schlechte Ergebnis informieren. Aber wie ich die heutigen Umgansformen der Industrie kenne, wird sie das nicht sonderlich interessieren. Ich habe mal ein Problem mit Michelin gehabt (starke Unwucht). Hat die auch nicht interessiert. Haben sich nicht mehr gemeldet, sind für mich auch nicht mehr existent.
    Gruß Olaf.

  7. Registriert seit
    17.08.2011
    Beiträge
    1.656

    Standard

    #47
    Wenn ich das lese könnte ich K..zen.CTA2 nach 4tkm vorne an den Flanken blank!Anakee 3 nach 6t.Die HR halten 8t und 11t.Gibt es den keine guten haltbaren Vorderreifen mehr?

  8. Registriert seit
    29.08.2006
    Beiträge
    1.296

    Standard

    #48
    verstehe ich nicht... bin auch ein "in die Kurvenbremser"... Fahre den CTA2 jetzt 4.400km. Da sind auch um die 500 Vollgas Autobahn km dabei. Der Hinterreifen hat noch gut 4mm, am Vorderreifen ist noch gar nichts zu sehen.....

  9. Registriert seit
    30.10.2011
    Beiträge
    1.513

    Standard

    #49
    Achtung!
    Hier werden CRA2 (evo) und CTA2 in einen Topf geschmissen.

    Da braucht ihr euch nicht wundern wenn inkonsistente Vergleiche rauskommen!

  10. Registriert seit
    09.10.2013
    Beiträge
    42

    Standard

    #50
    Guten Morgen,

    @ Guy
    Stimmt, eigentlich geht es hier um den CRA2EVO. Obwohl der CTA2 nach dem Test aus 2013 für die GS sicherlich eine (Haltbarkeits-)Alternative ist.

    @ Olaf
    Danke für Deine private Nachricht. Wie Du auch hier schreibst, ist die Haltbarkeit des CRA2EVO eine Lachnummer. Mit meinem habe ich jetzt 600km gefahren, davon 10% AB und den Rest Landstraße (Eifel). Meine Laufleistung (v ca. 4500km, h ca. 3500km) wird Deinen Berechnungen entsprechen. Ich fahre übrigens Luftdrücke von 2,3/2,6, daran kann es also auch nicht liegen. Das Versprechen von Conti mit dem neuen CRA2EVO durch mehr Profiltiefe eine wesentlich höhere Laufleistung zu erzielen als mit dem CRA2, wird ein Versprechen bleiben. Real sieht es eindeutig anders aus. Verstehen will ich es auch nicht so ganz. Bei meinem Vorgängermopped, einer Triumph Tiger 1050, welche nicht wesentlich (max.10kg) leichter ist, haben Tourenreifen wie der Metzler Z8 locker 7-8 Tkm gehalten. Der Pirelli Angel GT bei meinem Mitfahrer hält derzeit auf einer Multistrada auch seit gute 7 Tkm.

    Zusammenfassend lässt sich sagen, dass der CRA2EVO für die GS vom Fahrverhalten ein super Reifen ist. Von der Wirtschaftlichkeit aus meiner Sicht eine Frechheit. Ich hoffe bald können die ersten im Forum den Angel GT vom Fahren und der Haltbarkeit testen.

    Einen guten Wochenstart wünscht
    Dirk


 
Seite 5 von 9 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Continental Trail Attack „Z“???
    Von vikos777 im Forum Reifen
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 13.07.2012, 12:47
  2. Suche 1x 150 70 R17 69V Trail Attack Continental
    Von hirto-00 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.03.2012, 00:13
  3. Conti Road Attack vs. Trail Attack
    Von GSfrie im Forum Reifen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.04.2009, 22:35
  4. SuMo Road Attack runter Pilot Road rauf - besser!
    Von advi im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 10.11.2007, 10:27
  5. Continental Road Attack Vorsicht
    Von hp2g/s im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.04.2007, 17:47