Seite 8 von 9 ErsteErste ... 6789 LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 87

Continental Road Attack 2 Evo

Erstellt von Dominator1150gs, 12.11.2013, 11:36 Uhr · 86 Antworten · 34.132 Aufrufe

  1. Registriert seit
    31.08.2012
    Beiträge
    240

    Standard

    #71
    Bei mir ist es bei den "V's" auch am stärksten ausgeprägt.

    Wollen mal hoffen, dass der Sägezahn die Ursache für das Geräusch ist.

  2. RIB
    Registriert seit
    16.11.2010
    Beiträge
    540

    Standard

    #72
    Zitat Zitat von Oldenburger Beitrag anzeigen
    Bei mir ist es bei den "V's" auch am stärksten ausgeprägt.

    Wollen mal hoffen, dass der Sägezahn die Ursache für das Geräusch ist.
    Ist bei mir auch so , hört sich ein bisschen nach Lagerschaden o.ä. an , ist ansonsten aber unproblematisch.
    Was mich an den Reifen eigentlich nur stört ist die Kontrolle der Profiltiefe am Hinterreifen.War ja schon öfter ein Thema hier im Forum.Hab mir überlegt ev. die Rille mit den TWI-Indikatoren an zwei Stellen mit einem professionellen Profilschneider über die Mitte durchzuziehen.Werde spaßeshalber mal Conti anschreiben was die dazu sagen ( kann ich mir aber schon vorstellen ).

    LG Ralf

  3. Registriert seit
    06.08.2011
    Beiträge
    154

    Standard

    #73
    ist verboten

    gruß paul

  4. Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    18

    Standard

    #74
    Conti RoadAttack Evo 2 auf der R 1100 GS


    Der MPR4 ist mit Sicherheit ein sehr guter Reifen und hat klare Vorteile gegenüber dem MPR3.

    Und der Conti? - Wow, der beste Reifen, den ich je auf der GS gefahren habe!
    Die Grip-Rückmeldung in Schräglage ist eine andere Liga ( gefühlt und für mich).
    Dieser Reifen passt ideal zu meinem angestrebtem, runden Fahrstil (große Bögelle fahren).
    Und auch bei schnellen Wechsel und engen Kehren ist das Gesamtpaket (Till - Einspritzdüsen und Reifen) erheblich agiler.

    Aus meiner Sicht eine deutliche Verbesserung und auch hier meine Empfehlung.

  5. Registriert seit
    22.01.2010
    Beiträge
    503

    Standard

    #75
    Wie Du es sagst;der RoadAttackEVO2 ist der beste Reifen fuer die GS fuer sportliche Fahrweise !
    Der Reifen macht einfach nur Spass und war beim MOTORRAD GS Reifentest nicht einmal dabei - ein schlechter Witz !

  6. Registriert seit
    08.07.2006
    Beiträge
    1.222

    Standard

    #76
    Der RAEvo2 ist halt nicht der "typische" Pseudoenduroreifen.

    Dann müssten sie auch den Angel GT, MPR4, ME Z8 Interact, Dunlop Roadsmart usw. testen...

    Aber dafür war der RAEvo2 ja beim Tourenreifen-Test dabei.

  7. Registriert seit
    22.01.2010
    Beiträge
    503

    Standard

    #77
    @Worldeater;ich habe alle diese Reifen auf der R1200R ausprobiert.Der RoadAttak2EVO ist allen Haushoch ueberlegen bei sportlicher Fahrweise.Viel handlicher,bessere Haftung ein Fahrspassreifen !Besonders der MPR4 ist dagegen ein Reifen fuer Rentner...spritzig im Regen,sportlich im Stau...;-)))

  8. Registriert seit
    17.04.2006
    Beiträge
    2.304

    Standard

    #78
    Du bist ein selbstverliebter Schwätzer. Wo willst Du denn Haftungsunterschiede rausfahren? Die haben alle mehr Grip, als das Motorrad auf die Straße bringen kann. Wobei die R1200R schon ein prima Mopped mit einigen Reserven ist. Du hast wohl die Neigung zu Ansprüchen auf die Stammtischhoheit, sieh Deinen Beitrag zu Pirelli und Metzeler, absolutes Altweibergewäsch von einem der' s halt nicht besser weiß.

  9. Registriert seit
    22.01.2010
    Beiträge
    503

    Standard

    #79
    Hansemann der RA2EVO fuehlte sich auf der R1200R am Besten an und machte am meisten Spass.Mit dem Z8 bin ich in einer Kurve gestuerzt weil das Vorderrad oder das Hinterrad weggerutscht ist.Ich Weiss nicht Welches weil Alles so schnell ging.Mit dem RA2EVO ist mir Das noch nicht passiert.So habe ich Das herausgefahren...
    Probieren geht ueber studieren - Gruss

  10. Registriert seit
    17.04.2006
    Beiträge
    2.304

    Standard

    #80
    Der Conti ist ein toller Reifen, keine Frage. Ich behaupte aber, dass ein Rutschen von Reifen zu 99 % vom Untergrund ausgelöst wird. Alle Hersteller können mittlerweile Reifen bauen, da gibt sich keiner eine Blöße. Wenn Dir der Conti am besten taugt, dann ist das so, das würde ich niemals angreifen. Aber Deine Logik erschließt sich mir nicht auf den ersten Blick. Mit dem bin ich gestürzt, mit dem anderen nicht ...
    Wenn Du schreiben würdest, der lenkt präziser ein, der ist stabiler in Schräglage, stellt sich mehr/weniger beim Bremsen auf, hat irgendeine Eigendämpfung usw., das könnte ich nachvollziehen, würde Dir aber entgegenhalten, dass man das nur im direktem Vergleich einigermaßen erfahren kann.
    Ich hab den Rosso 2 auf der XR, der funktioniert bei den derzeitigen Temperaturen prima. Im direkten Vergleich merkt man aber doch schon, dass die Mitbewerber beileibe nicht geschlafen haben. Unter den Sportreifen hat er in meiner persönlichen Favoriten-Reihenfolge Platz 4 von 4 geschafft. Deswegen ist er aber nicht schlecht, die anderen sind eben noch besser. Der Pirelli wirkt im direkten Vergleich erst etwas hölzern, wenn er warm ist hat er subjektiv wesentlich mehr Grip, wirkt aber träger als die anderen. Den Conti habe ich schon auf mehreren Moppeds fahren dürfen. Der macht richtig Spaß, die anderen jedoch meh.


 
Seite 8 von 9 ErsteErste ... 6789 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Continental Trail Attack „Z“???
    Von vikos777 im Forum Reifen
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 13.07.2012, 12:47
  2. Suche 1x 150 70 R17 69V Trail Attack Continental
    Von hirto-00 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.03.2012, 00:13
  3. Conti Road Attack vs. Trail Attack
    Von GSfrie im Forum Reifen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.04.2009, 22:35
  4. SuMo Road Attack runter Pilot Road rauf - besser!
    Von advi im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 10.11.2007, 10:27
  5. Continental Road Attack Vorsicht
    Von hp2g/s im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.04.2007, 17:47