Seite 6 von 16 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 155

Continental Trail Attack 2

Erstellt von Bolle1188, 05.10.2012, 23:19 Uhr · 154 Antworten · 54.591 Aufrufe

  1. Registriert seit
    16.03.2009
    Beiträge
    1.129

    Standard

    #51
    Ich fahre jetzt erst los. Habe heute das WP- Federbein der 1200er verbaut und eine Soundoptimierung am Endtopf durchgeführt. Aber so kann ich später wenigstens was zu den Nachtfahreigenschaften schreiben 😊

    - - - Aktualisiert - - -

    So,

    80km durchs Bergische davon 60 im Dunkeln. Und nein er leuchtet nicht. Aber ich muss sagen saugeil der Reifen. Ohne Trennmittel von Anfang an Grip bis zur letzten Rille. Fällt von selbst in die Kurve und hält die Linie bei leichtem Gegenimpuls wie ne 1. Also ich hoffe es regnet morgen Wenn er Regen jetzt auch noch besser ab kann als sein Vorgänger bin ich 100% begeistert von diesem Reifen! Dann kann ich mich ganz dem Schmälern der Laufleistung widmen.

    Gruß
    Andreas

  2. Registriert seit
    20.05.2010
    Beiträge
    3.297

    Standard

    #52
    Flattern, what flattern ?

    das Einzige was bei dem Reifen flattert ... ist der Asphalt
    ... oder die Hosen

    (oder anders ausgedrückt: ein feiner, agiler und schön runder Reifen für die GS im "Normalbetrieb")

  3. Registriert seit
    30.10.2011
    Beiträge
    1.543

    Standard

    #53
    Zitat Zitat von Q...rious Beitrag anzeigen
    Flattern, what flattern ?

    das Einzige was bei dem Reifen flattert ... ist der Asphalt


    (oder anders ausgedrückt: ein feiner, agiler und schön runder Reifen für die GS im "Normalbetrieb")
    +1

  4. Registriert seit
    11.02.2013
    Beiträge
    254

    Standard

    #54
    Hab jetzt auch die ersten 200 Kilometer mit dem Reifen absolviert.
    Grip ohne Ende, da bleiben keine Wünsche offen. Gleich bei der ersten
    Fahrt den Hinterreifen bis an die Flanke gefahren. Also optimale Ausnutzung
    der gesamten Lauffläche.

    Spurstabil in der Kurve, aber für mein empfinden läßt er sich ein wenig zu sehr bitten
    um wieder aus der Schräglage hoch zu kommen. Da muß man schon ein weing mehr als
    bisher gewohnt am Lenker rupfen.
    Dadurch erscheinen schnelle Links/rechts Kombinationen nicht ganz so agil.
    Vielleicht wird das noch besser wenn der Gummi mal ein paar Kilometer mehr auf dem
    Buckel hat.

    Bin mal auf die Laufleistung gespannt.

  5. Registriert seit
    16.03.2009
    Beiträge
    1.129

    Standard

    #55
    Zitat Zitat von Zerber Beitrag anzeigen
    Hab jetzt auch die ersten 200 Kilometer mit dem Reifen absolviert.
    Grip ohne Ende, da bleiben keine Wünsche offen. Gleich bei der ersten
    Fahrt den Hinterreifen bis an die Flanke gefahren. Also optimale Ausnutzung
    der gesamten Lauffläche.

    Spurstabil in der Kurve, aber für mein empfinden läßt er sich ein wenig zu sehr bitten
    um wieder aus der Schräglage hoch zu kommen. Da muß man schon ein weing mehr als
    bisher gewohnt am Lenker rupfen.
    Dadurch erscheinen schnelle Links/rechts Kombinationen nicht ganz so agil.
    Vielleicht wird das noch besser wenn der Gummi mal ein paar Kilometer mehr auf dem
    Buckel hat.

    Bin mal auf die Laufleistung gespannt.
    Also wenn ich beim abkippen in die Kurve einen leichten Gegen-Impuls gebe hält er die gewünschte Spur 1a. Es ist tatsächlich ein leichter Impuls nötig um ihn wieder zum Aufrichten zu bewegen. Aber nach meinem Gefühl hält sich das in Grenzen.

    Gruß
    Andreas

  6. Registriert seit
    24.11.2012
    Beiträge
    31

    Standard

    #56
    Gibt es eigentlich für den CTA2 schon eine Reifenfreigabe für die 1200 GS?

    Gruß
    Josef

  7. Registriert seit
    11.02.2013
    Beiträge
    254

    Standard

    #57

  8. Registriert seit
    28.12.2007
    Beiträge
    330

    Standard

    #58
    bei dem Link von Zerber ist der CTA 2 nicht enthalten, ist ein älterer Stand.
    Anbei der Link zur Conti Seite, dort kannst Du weiter wählen.

    Continental Motorradreifen*-*Reifenfreigaben

    Anbei für die R 1200 GS, bis 2007

    http://www.reifen-freigaben.de/pdf/264.pdf

  9. Registriert seit
    13.03.2009
    Beiträge
    1.356

    Standard

    #59
    Zitat Zitat von madkorez Beitrag anzeigen
    Also wenn ich beim abkippen in die Kurve einen leichten Gegen-Impuls gebe hält er die gewünschte Spur 1a. Es ist tatsächlich ein leichter Impuls nötig um ihn wieder zum Aufrichten zu bewegen. Aber nach meinem Gefühl hält sich das in Grenzen.

    Gruß
    Andreas
    Dito. Wenn man bösartig sein will - mangelnde Agilität...
    ... ohne zusätzlichen Impuls behält er einfach die gewählte Schräglage bei - weitgehend auch beim Bremsen oder Beschleunigen. In schnellen Wechselkurven muß man schon ein bisschen nachhelfen. Ist aber Jammern auf hohem Niveau.

    Meinen ersten Hinterreifen habe ich bei KM 1500 leider hingerichtet. Ca. 5 DM-Stück großer Profilauf-/ausbruch. Dürfte aber wohl Scherbe oder spitzer Stein gewesen sein. Leider beginnt der Haltbarkeitstest hinten nun von vorn.

  10. Registriert seit
    10.10.2011
    Beiträge
    749

    Standard

    #60
    Servus.....letzten Dienstag nen neuen Satz Conti Trail Attack aufgezogen....mein Dunlop TR91 war nach 8500km runter....muss auch sagen..Endlich...ein richtiger Traktorreifen,wie ich finde.....
    Heute die erste Tour gemacht mit dem CTA2 und muss sagen....top Reifen für mein fahrstil.....hatte den alten CTA ja auch gefahren,war davon schon sehr überzeugt nur der Nassgrip war naja...nicht so der Hit...ne 170km Tour durch die Pfalz,Frankreich Baerental.......war alles vertreten,trockener,nasser und verschmutzter Asphalt..Handling,Grip...alles Top..bin begeistert


 
Seite 6 von 16 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Continental Trail Attack
    Von Stefan 60 im Forum Reifen
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 08.07.2013, 00:01
  2. Continental Trail Attack "Z
    Von boxerdriver im Forum Reifen
    Antworten: 75
    Letzter Beitrag: 04.07.2013, 23:42
  3. Continental Trail Attack „Z“???
    Von vikos777 im Forum Reifen
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 13.07.2012, 12:47
  4. Continental Trail Attack "Z
    Von boxerdriver im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.05.2012, 17:25
  5. Suche 1x 150 70 R17 69V Trail Attack Continental
    Von hirto-00 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.03.2012, 00:13