Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 26

Continental Trail Attack 2 in der Größe 120/70/19 und 170/60/17 für die LC/LCA

Erstellt von Hansemann, 30.05.2014, 20:59 Uhr · 25 Antworten · 6.540 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.04.2006
    Beiträge
    2.531

    Standard Continental Trail Attack 2 in der Größe 120/70/19 und 170/60/17 für die LC/LCA

    #1
    Ich hab bei den vielen Reifenthreads ein bisschen den Überblick verloren, deswegen fang ich mal nen neuen an.

    Der CTA2 ist als Erstausrüstung auf meiner LCA drauf. Der Reifen ist pürima, an dem gibts mMn nix zu meckern, außer, dass ich den mit meiner Gurkerei ziemlich zerschraddelt habe und er bei mir (derzeitige Laufleistung 6 000 km) anfängt nachzulassen. Er ist nicht mehr so agil und spurstabil wie am Anfang, was damit zu tun haben könnte, dass ich trotz kaum Autobahn und sehr kurvenreicher Strecke auf dem täglichen Weg zur Arbeit, wahrscheinlich doch hauptsächlich in der Mitte Gummi verloren habe und der Reifen jetzt eher flachrund ist. Wahrscheinlich habe ich dann auch noch die eine oder andere Kante (die ich nicht sehen kann) denn auch in Kurven isses langsam Essig mit der Präzision, ich muss mehr und mehr korrigieren und auch beim Schlag gegen den Lenker schwingts ein bisschen nach, nicht mehr so spurtreu wie am Anfang.

    Profil hat er noch mehr als genug, genauso isses mit dem Grip im Nassen und im Trockenen, aber der Fahrspaß leidet ein wenig.

    Damit man sich ein Bild machen kann, hab ich mal ein paar Bilder gemacht, das hatte ich versprochen, aber wie gesagt, den Überblick über die Inhalte der einzelnen Threads ein wenig verloren.

    20140530_144510.jpg Das ist das Vorderrad, links sieht man die leichte Delle auf der Flanke.

    20140530_144804.jpg Das ist das Hinterrad, auch da sieht man auf der Flanke (beginnend ungefähr oberhalb des kleinen runden Punktes), dass das Gummi etwas weniger ist als zur Mitte hin.

    Vom Restprofil her könnte/müsste die Pelle also eigentlich fast noch einmal so weit laufen, allerdings hab ich 6000 km Spaß gehabt, das reicht mir eigentlich. Jetzt lässt er eben nach und der Lausbub in mir sagt tauschen, der verdrängte Erwachsen sagt vernünftigerweise, weiterfahren.

  2. Registriert seit
    17.04.2006
    Beiträge
    2.531

    Standard

    #2
    Zum Thema "Angstrand" bei der LC/LCA
    20140530_144444a.jpg

    Wie man sieht verläuft der bogenförmig an den Profilblöcken. Dort wo der Profilblock an den "Negativanteil" stößt, ist der Rand weg, in der Mitte des Profilblocks steigt er an und ist ca 5 mm von dem äußersten Ende der Lauffläche entfernt. Ich geb zu, dass man dieses Laufbild nicht beim normalen Fahren erreicht, sondern auf der HAusstrecke beim engen Abbiegen, wo man schön weit sieht, Auslauf hat und sich langsam rantasten kann. In diesem Fall hab ich einfach mal ausgetestet, wieviel Schlupf das ASC in den unterschiedlichen Fahrmodi zulässt. Das was man da sieht war Dynamic, 2. Gang und einfach mal beherzt angerissen. Beim ersten Mal bin ich dann auch etwas erschrocken, im Dynamic Modus lässt das ASC schon Schlupf zu und das Heck geht weg. Leider ohne sich großartig anzukündigen, beim Rantasten hielt der Reifen entweder bombensicher oder er ging nach außen, kein sanftes Schieben oder Wandern als Ankündigung.

    Also nochmal, dieses Laufbild kommt nicht von Schräglage in Kurven, sondern vom Abbiegen. Dieses Bild ist bei Kilometerstand 3000 gemacht, da hatte ich noch jeden Tag Spaß mit dem Reifen. Ddie beiden oberen bei 6000 und die Performance beginnt trotz ausreichendem Profil nachzulassen. Ach zwei Seelen wohnen in meiner Brust ...

  3. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.786

    Standard

    #3
    ist der felgendurchmesser am vorderrad (17") ein tippfehler oder ein felgenumbau?

  4. Registriert seit
    17.04.2006
    Beiträge
    2.531

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von -Larsi- Beitrag anzeigen
    ist der felgendurchmesser am vorderrad (17") ein tippfehler oder ein felgenumbau?


    Tippfehler, Dreckfuhlerteufeli ... .

  5. Registriert seit
    09.06.2012
    Beiträge
    671

    Standard

    #5
    Sag mal Hansemann !
    Ich lese interessiert Deine Beiträge.
    Du bist den Road 4 ja schon gefahren, aber nicht auf der GS , soviel ich mitbekommen habe.
    Ich finde den Road 4 toll, ABER : ein Sportler ist er keiner, gut Du kannst jetzt sagen, man muss mit der GS nicht die Rasten anschleifen, aber es geht und genau in diesem Grenzbereich, wo der Road 4 vorne seine Angststreifen verliert, ist das Hinterrad irgendwie - so sagt der Popometer- nicht exakt da, obwohl da mehr als 1 cm unbefahren ist
    Jetzt hat der Hinterreifen durch die schmale LC Felge beim Road eine andere Form als der Next,.....irgendwie runder, kugeliger,.....vielleicht liegt es daran.
    Grobe Rutscher im Dynamik Modus produziert der Road genauso wie der Next.
    Wenn Unsicherheit kommt, dann von hinten, obwohl optisch noch Reserven da sind .

    Jetzt meine Frage :

    Wie würdest Du den Conti im Vergleich mit dem Road Punkto "herbrennen" einschätzen.

    Ich denke an die Kombi : Vorne Trail Attack - hinten Road Attack ( EVO) ??

    danke für Deine Antwort
    lg
    Christian

  6. Registriert seit
    17.04.2006
    Beiträge
    2.531

    Standard

    #6
    Das ist eine schwierige Frage, ich könnte da nur spekulieren und das wäre unseriös. Ich bin den MPR4 tatsächlich noch nicht auf meiner LCA gefahren, auf den vielen anderen Moppeds hat er einen in meinen Augen starken Eindruck gemacht. Ich lese aber aufmerksam in den Reifen Threads und versuche mir eine Meinung zu bilden. Ist auch nicht ganz einfach, da ich viele gar nicht persönlich kenne.
    Ich habe mir auch schon Gedanken gemacht, wie ich demnächst die schwarze Wasserolive besohle.Eine Entscheidung für mich habe ich noch nicht getroffen. Mir gehen aber schon einige Ideen durch den Kopf.

  7. Registriert seit
    18.02.2008
    Beiträge
    148

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Hansemann Beitrag anzeigen
    Mir gehen aber schon einige Ideen durch den Kopf.
    Und welche Ideen sind das??
    Mein Next war auf der Lc nach 4200km vore und hinten unter der Verschleißgrenze. Brauche einen Reifen der ca. 6000km hält bei gleicher oder besseren Performernz als der Next.

  8. Registriert seit
    09.06.2012
    Beiträge
    671

    Standard

    #8
    Langlebigkeit und Topgrip......das wird schwer

  9. Registriert seit
    29.08.2006
    Beiträge
    1.414

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von Chris1965 Beitrag anzeigen
    Sag mal Hansemann !
    Ich lese interessiert Deine Beiträge.
    Du bist den Road 4 ja schon gefahren, aber nicht auf der GS , soviel ich mitbekommen habe.
    Ich finde den Road 4 toll, ABER : ein Sportler ist er keiner, gut Du kannst jetzt sagen, man muss mit der GS nicht die Rasten anschleifen, aber es geht und genau in diesem Grenzbereich, wo der Road 4 vorne seine Angststreifen verliert, ist das Hinterrad irgendwie - so sagt der Popometer- nicht exakt da, obwohl da mehr als 1 cm unbefahren ist
    Jetzt hat der Hinterreifen durch die schmale LC Felge beim Road eine andere Form als der Next,.....irgendwie runder, kugeliger,.....vielleicht liegt es daran.
    Grobe Rutscher im Dynamik Modus produziert der Road genauso wie der Next.
    Wenn Unsicherheit kommt, dann von hinten, obwohl optisch noch Reserven da sind .

    Jetzt meine Frage :

    Wie würdest Du den Conti im Vergleich mit dem Road Punkto "herbrennen" einschätzen.

    Ich denke an die Kombi : Vorne Trail Attack - hinten Road Attack ( EVO) ??

    danke für Deine Antwort
    lg
    Christian
    ich habe genau diese Kombination bei Continental mal angefragt, das ist die Antwort:

    Sehr geehrter Herr xxxxxx
    vielen Dank für Ihre anfrage.

    Der Road Attack 2 ist für das von ihnen genannte Fahrzeug derzeit nicht
    frei gegeben, oder in Planung.
    Eine Kombination der von ihnen genannten Profile ist nicht erlaubt, da die
    Kombination das Fahrverhalten negativ beeinflussen kann.

    Mit freundlichen Grüßen/Best regards,

    Hans-Jürgen Breves
    Technischer Produkt Service
    Kundendienst Reifen

    Besucheranschrift:
    Continental, Jädekamp 30, 30419 Hannover

    Rechnungsanschrift:

  10. Registriert seit
    29.08.2006
    Beiträge
    1.414

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von Hansemann Beitrag anzeigen
    Zum Thema "Angstrand" bei der LC/LCA
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20140530_144444a.jpg 
Hits:	2701 
Größe:	236,8 KB 
ID:	131139

    Wie man sieht verläuft der bogenförmig an den Profilblöcken. Dort wo der Profilblock an den "Negativanteil" stößt, ist der Rand weg, in der Mitte des Profilblocks steigt er an und ist ca 5 mm von dem äußersten Ende der Lauffläche entfernt. Ich geb zu, dass man dieses Laufbild nicht beim normalen Fahren erreicht, sondern auf der HAusstrecke beim engen Abbiegen, wo man schön weit sieht, Auslauf hat und sich langsam rantasten kann. In diesem Fall hab ich einfach mal ausgetestet, wieviel Schlupf das ASC in den unterschiedlichen Fahrmodi zulässt. Das was man da sieht war Dynamic, 2. Gang und einfach mal beherzt angerissen. Beim ersten Mal bin ich dann auch etwas erschrocken, im Dynamic Modus lässt das ASC schon Schlupf zu und das Heck geht weg. Leider ohne sich großartig anzukündigen, beim Rantasten hielt der Reifen entweder bombensicher oder er ging nach außen, kein sanftes Schieben oder Wandern als Ankündigung.

    Also nochmal, dieses Laufbild kommt nicht von Schräglage in Kurven, sondern vom Abbiegen. Dieses Bild ist bei Kilometerstand 3000 gemacht, da hatte ich noch jeden Tag Spaß mit dem Reifen. Ddie beiden oberen bei 6000 und die Performance beginnt trotz ausreichendem Profil nachzulassen. Ach zwei Seelen wohnen in meiner Brust ...

    so sieht das bei mir aus nach 6000Km mit dem CTA2. Ungefähr das gleiche Bild... oder?img_2606.jpg
    Bin mit dem CTA2 eigentlich auch voll zufrieden. Hab keinerlei Rutscher, empfinde den Reifen als sehr handlich. Ich finde den Geradeauslauf bei hohen Geschwindigkeiten nicht richtig gut und er könnte für meinen Geschmack Spurstabiler sein.

    Schwanke aktuell zwischen NEXT, Dunlop RS2 und MPR4 mit Tendenz zum Michelin


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Continental Trail Attack "Z
    Von boxerdriver im Forum Reifen
    Antworten: 75
    Letzter Beitrag: 04.07.2013, 23:42
  2. Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 27.08.2012, 14:00
  3. Continental Trail Attack „Z“???
    Von vikos777 im Forum Reifen
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 13.07.2012, 12:47
  4. Continental Trail Attack "Z
    Von boxerdriver im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.05.2012, 17:25
  5. Biete Sonstiges Nolan N 84 in der Größe M
    Von africa75 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.04.2012, 18:18