Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 60

Continental Trail Attack bei Nässe - Alternative?

Erstellt von alex37, 10.06.2012, 20:25 Uhr · 59 Antworten · 10.083 Aufrufe

  1. Registriert seit
    25.08.2010
    Beiträge
    760

    Frage Continental Trail Attack bei Nässe - Alternative?

    #1
    Hallo

    ich fahre einen Satz CTA und lese hier und kann aus eigener Erfahrung bestätigen, wie leicht der bei Nässe wegrutschen kann.

    Der Reifen ist bei trockener Fahrbahn wohl einer der besten. Welche Alternative empfehlt ihr, wenn ich auf trockener Bahn einen noch immer sehr guten Reifen und bei Nässe einen besseren Reifen haben möchte?

    Danke und Gruss
    alex37

  2. Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    798

    Standard

    #2

  3. jonnyy-xp Gast

    Standard

    #3
    Michelin Pilot Road 3, leider wird der wohl nicht so lang halten wie der CTA.

  4. Registriert seit
    27.08.2007
    Beiträge
    353

    Standard

    #4
    Bei dieser Fragestellung ganz klar Tourance EXP. Aus persönlicher Erfahrung halte ich die Nässeeigenschaften dieses Reifens für unschlagbar.
    Diese Eigenschaft wird auch in Testberichten immer wieder bestätigt.

    Gruß Uwe

  5. Registriert seit
    25.08.2010
    Beiträge
    760

    Standard

    #5
    super: Und welchen der drei nun?

    Posted by Phone using Tapatalk 2

  6. Registriert seit
    13.08.2008
    Beiträge
    40

    Standard

    #6
    HI
    Ich hab vorne den EXP und hinten den "normalen" Tourance drauf (wegen der Laufleistung). Bin damit hoch zufrieden und kann den Metzeler Tourance nur weiterempfehlen.

    Hab vor zwei Jahren gedacht, dass ich auch den Conti TA probieren muss, weil alle davon geschwärmt haben. War im Trockenen auch super, aber bei 130 auf der Autobahn und Regen hat er einfach so losgelassen - Keine Traktion mehr und ich konnte meine Fuhre samt Sozia und Gepäck nur mit Mühre retten. Seither wieder wie gewohnt: Metzeler Tourance - der zeigt den "Grenzbereich" sanft an und lässt sich dann auch noch korrigieren. Den EXP am Hinterrad mag ich wegen der geringen Laufleistung und der unwesentlich besseren Fahreigenschaften nicht so sehr.

    lg
    Peter

  7. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.057

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von alex37 Beitrag anzeigen
    super: Und welchen der drei nun?
    Anakee2

  8. Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    4.888

    Standard

    #8
    Behalte den CTA und fahre wenns pisst einfach etwas ruhiger.....

    ........das klappt sogar bei mir.......

  9. Registriert seit
    09.03.2008
    Beiträge
    5.234

    Standard

    #9
    hab ich zwar noch nicht gefahren,
    aber bei Nässe wird aktuell der Dunlop als DER Reifen genannt,

    siehe auch hier

  10. GSATraveler Gast

    Standard

    #10
    Hallo Alex
    Ich will ja nicht jedem den Dunlop aufquatschen, aber bei Nässe (hatte gestern gerade wieder ausgiebige Gelegenheit zum Test an unseren endlich geöffneten Pässen) ist er wirklich sehr gut und bei Trockenheit eine Macht. Nur was die Laufleistung angeht... aber die gute Haftung hat halt ihren Preis. In jeder Hinsicht deutlich besser als der EXP. Alles gemäss meinem Geschmack und bei meinem Fahrstil.
    Gruss Rolf.


 
Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Continental Trail Attack
    Von Stefan 60 im Forum Reifen
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 08.07.2013, 00:01
  2. Continental Trail Attack "Z
    Von boxerdriver im Forum Reifen
    Antworten: 75
    Letzter Beitrag: 04.07.2013, 23:42
  3. Continental Trail Attack „Z“???
    Von vikos777 im Forum Reifen
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 13.07.2012, 12:47
  4. Suche 1x 150 70 R17 69V Trail Attack Continental
    Von hirto-00 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.03.2012, 00:13
  5. Antworten: 112
    Letzter Beitrag: 21.06.2010, 08:43