Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 76

Continental Trail Attack "Z

Erstellt von boxerdriver, 12.05.2012, 12:57 Uhr · 75 Antworten · 14.437 Aufrufe

  1. Registriert seit
    15.07.2011
    Beiträge
    1.215

    Standard Continental Trail Attack "Z

    #1
    Da diese Reifen für die 1200 GS immer super abschneiden bis auf Nässe ist méine Frage - Sind diese wirklich so schlecht bei nasser Fahrbahn ?
    Fahr ja höchstselten bei Nässe - bei Urlaubfahrten wo sich es nicht vermeiden läßt.
    MfG
    Boxerdriver

  2. Registriert seit
    09.03.2008
    Beiträge
    5.233

    Standard

    #2
    ich wechesel die Woche auf den 3-ten Satz
    auf der (trockenen) Strasse (für mich) super,
    auf unbefestigten Wegen auch gut

    und im Regen kann der der wohl mehr als ich ihm abverlangen möchte
    Nass & ausgegossene Straßenschäden - da ist wohl jeder Sch...ße,
    und ansonsten fährt man (ich) bei Regen eh langsamer,

    und wenn man (gefahrlos) geradeaus "Voll in die Eisen geht" - dann regelt das ABS auch im Regen sehr spät, d.h. gehörig Grip

    aber alles MEINE Meinung

  3. Registriert seit
    29.05.2007
    Beiträge
    125

    Standard

    #3
    Für uns " OTTONORMALFAHRER " reicht der Reifen dreimal,auch bei Nässe.
    Hab mir heute auch wieder einen Satz bestellt.

  4. Registriert seit
    24.09.2011
    Beiträge
    1.585

    Standard

    #4
    Das Problem habe ich auch demnächst.

    Mein Exp ist jetzt 5800 km alt und rund 50% abgefahren. Ich denke 3000 macht er noch, dann ist Ende.
    Ich wollte eigentlich mal einen Pneu, der eine Saison hält. Daher mein Gedanke zum CTA (Z), dem eine höhere Laufleistung bescheinigt wird.

    Bei Nässe wird dieser Reifen sehr wahrscheinlich immer noch viel mehr können als ich ihm abverlangen kann. Das Einzige was mir zu denken gibt ist der Anfang der Regenzeit im Herbst mit den ganzen "Schmierstoffen" auf der Straße.

    Da war mein EXP "Regenmeister" auch nicht wirklich beruhigend. Aber es wird schon passen, denke ich....

  5. Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    966

    Standard

    #5
    Ich habe meine CTA jetzt über 10.000 km drauf, hinten wird aber für den Urlaub (ca. 3500 km ) vorsichtshalber ein neuer montiert

  6. Registriert seit
    16.08.2011
    Beiträge
    162

    Daumen hoch

    #6
    Zitat Zitat von neuerQtreiber Beitrag anzeigen
    ich wechesel die Woche auf den 3-ten Satz
    auf der (trockenen) Strasse (für mich) super,
    auf unbefestigten Wegen auch gut

    und im Regen kann der der wohl mehr als ich ihm abverlangen möchte
    Nass & ausgegossene Straßenschäden - da ist wohl jeder Sch...ße,
    und ansonsten fährt man (ich) bei Regen eh langsamer,

    und wenn man (gefahrlos) geradeaus "Voll in die Eisen geht" - dann regelt das ABS auch im Regen sehr spät, d.h. gehörig Grip

    aber alles MEINE Meinung
    Bingo!!!!!!!!!
    Fahr den CTA jetzt über 1200 km.Bin am Freitag auch mal durch einen Wolkenbruch gefahren, kein Problem.Hab noch nicht einen Kilometer bereut, gegenüber dem Metzler EXP.
    "Meine klare Empfehlung"

  7. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von boxerdriver Beitrag anzeigen
    Da diese Reifen für die 1200 GS immer super abschneiden bis auf Nässe ist méine Frage - Sind diese wirklich so schlecht bei nasser Fahrbahn ?
    Lass dich von sowas nicht verunsichern... schlecht bei Nässe war der Michelin T66x, danach kam erst mal eine Weile nix. Der normale Tourance war auch nicht so toll, bei viel Gewicht (mit Sozia) fängt der ab gewissen Schräglagen auch das Rutschen an...

    Der CTA ist dagegen spitzenklasse im Regen, es ist doch immer so dass das neueste in den höchsten Tönen gelobt wird. Als der CTA raus kam, war er die Referenz der Enduroreifen im Regen.

    Ich habe letztes Jahr 2 Tage im Regen in den Dolomiten verbringen müssen. Wir sind beide Tage gefahren und wir waren sehr flüssig unterwegs - uns hat niemand überholt. Ich hatte nicht einen Rutscher! Aufs Maul geflogen bin ich am nächsten Tag auf trockener Straße, aber das ist ne andere Geschichte...

  8. Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    330

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von boxerdriver Beitrag anzeigen
    ... Sind diese wirklich so schlecht bei nasser Fahrbahn ?...
    Ich denke auch, dass die meisten von uns nicht den Maßstab eines Mopedtesters anlegen müssen, um mit einem Reifen zufrieden sein zu können. Zwar fahre auch ich meine Reifen ganz gewiss nicht eckig, aber mein Fahrstil wird bei nasser Fahrbahn ebenso gewiss nicht die Leistungsgrenze des Reifens überschreiten. Insofern bin ich mit dem CTA auch bei feuchter / nasser Fahrbahn bislang zufrieden und werde in Kürze den dritten Satz - vorne als Z - aufziehen lassen.

  9. Registriert seit
    04.10.2011
    Beiträge
    113

    Standard

    #9
    Moin @

    Ist denn der Unterschied zwischen dem "normalen" und dem "Z" so groß, dass vorne ein Z und hinten der normale aufgezogen wird ?
    Und liegt die Laufleistung, je nach Fahrstiel natürlich, so weit zwischen den beiden auseinander ?

    Wollte mir nächste Woche auch den "normalen" aufziehen lassen, sollte eigentlich für die Tour über Norwegen/Schweden, ca. 8000 km reichen.
    Fahre überwiegend Straße, eher selten Schotter. Wir sich allerdings in NO nicht ganz vermeiden lassen.
    Und nu

    Gruß Stefan

  10. Registriert seit
    09.03.2008
    Beiträge
    5.233

    Standard

    #10
    von Laufleistungsunterschieden hab ich noch nichts gelesen,

    der nicht"Z" soll sich halt u.U. bei gewissen Geschwindigkeiten stark aufschaukeln / Flattern,
    der "Z" eben nicht,

    Laufleistung allg.:
    ich schaff so 8.000 km, wobei beim letzten Satz der Reifen vorne auf der Seite schon blank war, in der Mitte aber noch so 1,5 mm hatte,
    manche schaffen auch bis zu 15.000 km

    ich denke auf Tour wird nicht so "engagiert" gefahren, da sollte der Reifen seine 10.000 schon ab können


 
Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Continental Trail Attack
    Von Stefan 60 im Forum Reifen
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 08.07.2013, 00:01
  2. Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 27.08.2012, 14:00
  3. Conti Trail Attack "z" oder Tourance EXP
    Von bandit0070_2 im Forum Reifen
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 23.07.2012, 15:23
  4. Continental Trail Attack „Z“???
    Von vikos777 im Forum Reifen
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 13.07.2012, 12:47
  5. Suche 1x 150 70 R17 69V Trail Attack Continental
    Von hirto-00 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.03.2012, 00:13