Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21

CTA - Risse auf der Lauffläche

Erstellt von pdgs12, 10.04.2010, 21:12 Uhr · 20 Antworten · 4.183 Aufrufe

  1. Registriert seit
    06.08.2007
    Beiträge
    131

    Ausrufezeichen CTA - Risse auf der Lauffläche

    #1
    Hi!

    Hatte irgendwer schon mal Risse auf der Lauffläche eines CTA ?
    War letzten Freitag bei einem Fahrsicherheitstraining und in einer Pause
    bemerkte ich Risse im Vorderreifen.
    Sieht aus, als hätte man mit einem Messer rein geschnitten.
    Der Reifen ist seit ~7300 km (12erGS) oben - und es handelt sich nicht um "Reste"
    des "Trail Attack" Schriftzuges.

    Beunruhigt mich ein wenig!

    Danke und Gruß!
    Peter

  2. Registriert seit
    06.08.2007
    Beiträge
    131

    Standard

    #2
    Hi,

    Habe nun ein paar Bilder hier im Forum gefunden
    Conti Trail-Attack
    Es ist zwar noch nicht so schlimm, aber es sieht aus,
    als würde sich genau das abzeichnen

    Nun gut ... scheint so als würde mein Wechsel zu reinen Straßenreifen
    früher kommen als vermutet ......

    Gruß
    Peter

  3. Registriert seit
    23.02.2009
    Beiträge
    60

    Idee

    #3
    Zitat Zitat von pdgs12 Beitrag anzeigen
    Hi!
    Hatte irgendwer schon mal Risse auf der Lauffläche eines CTA ?
    Yepp, und wenn ich Sie unterwegs nicht verloren hab sind sie immer noch da.
    Allerdings nur im Vorderreifen. Der Tuev-Pruefer meinte im Oktober Ozonrisse
    notieren zu müssen. Ausser ganz leichtem Luftverlust keine Probleme.
    Aber nu isser fällig .

    Gruß Frank

  4. Registriert seit
    06.08.2007
    Beiträge
    131

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von Frank_030 Beitrag anzeigen
    Yepp, und wenn ich Sie unterwegs nicht verloren hab sind sie immer noch da.
    Allerdings nur im Vorderreifen. Der Tuev-Pruefer meinte im Oktober Ozonrisse
    notieren zu müssen. Ausser ganz leichtem Luftverlust keine Probleme.
    Aber nu isser fällig .

    Gruß Frank
    Hallo Frank,

    Danke! Luftverlust hatte ich noch keinen, aber die Flankenbildung,
    wie es andere CTA-Nutzer am HR zu verzeichnen haben/hatten,
    beginnt bei mir am VR.

    Nun denn - plane bereits einen Umstieg auf ???? .... mal sehn,
    was ich hier so über Straßenreifen finde

    Gruß,
    Peter

  5. Registriert seit
    23.02.2009
    Beiträge
    60

    Standard

    #5
    Hallo,
    hier noch 2 Bilder von meinem Reifen.
    Mangels Verfügbarkeit K60 kommt er trotzdem wieder
    rauf, da ich mit Haftung u. Laufleistung zufrieden war.

    Gruß Frank
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken conti1.jpg   conti2.jpg  

  6. Registriert seit
    12.09.2007
    Beiträge
    424

    Standard

    #6
    keine panik,

    das haben die ta s alle wenn sie gefordert werden. sind walkrisse an den profilblöcken und nur oberflächlich. passieren tutda nichts.

    gruß axel

  7. Registriert seit
    06.08.2007
    Beiträge
    131

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von axelbremen Beitrag anzeigen
    keine panik,

    das haben die ta s alle wenn sie gefordert werden. sind walkrisse an den profilblöcken und nur oberflächlich. passieren tutda nichts.

    gruß axel
    Danke Axel!

    Ich hoffe, ich schaffe es heute ein paar Fotos von den Rissen machen zu können!

    Da ich doch oft mit Sozia unterwegs bin, möchte ich "uns" nicht gefährden!

    Gruß
    Peter

  8. Registriert seit
    06.08.2007
    Beiträge
    131

    Standard

    #8
    So endlich habe ich es geschafft, Fotos zu machen!

    cta-vr-risse-profil-01.jpg cta-vr-risse-profil-02.jpg cta-vr-risse.jpg

    Gruß
    Peter

  9. Registriert seit
    08.09.2008
    Beiträge
    76

    Standard

    #9
    DAS sind garantiert KEINE walkrisse... aber so malträtiert wie der reifen aussieht, war das ne vollbremsung auf rollsplitt? bremsübung beim sicherheitstraining?

  10. Registriert seit
    06.08.2007
    Beiträge
    131

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von XVIPER1303 Beitrag anzeigen
    DAS sind garantiert KEINE walkrisse... aber so malträtiert wie der reifen aussieht, war das ne vollbremsung auf rollsplitt? bremsübung beim sicherheitstraining?
    Hi,

    Ja - ich war auf einem Sicherheitsfahrtraining, aber die Risse sind schon recht tief!

    Gruß
    Peter


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Risse im Reifen
    Von DieMari im Forum Reifen
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 08.11.2015, 16:54
  2. Was sind das für Risse??
    Von Doro im Forum Reifen
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 10.07.2012, 05:26
  3. Risse im Getriebegehäuse
    Von Timon im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 14.07.2010, 00:26
  4. Risse in Frontscheibe
    Von Hanstom im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 24.02.2008, 09:59
  5. Risse in der Scheibe
    Von Begaraner im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.07.2007, 13:58