Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 21

CTA - Risse auf der Lauffläche

Erstellt von pdgs12, 10.04.2010, 21:12 Uhr · 20 Antworten · 4.186 Aufrufe

  1. Registriert seit
    08.09.2008
    Beiträge
    76

    Standard

    #11
    hast anscheinend mit deiner 12er bremstests ohne abs gemacht, stimmts?

  2. Registriert seit
    06.08.2007
    Beiträge
    131

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von XVIPER1303 Beitrag anzeigen
    hast anscheinend mit deiner 12er bremstests ohne abs gemacht, stimmts?
    Sorry - aber ABS war immer "ON"!
    Und immer nur mit 2 Finger am Bremsheberl gezogen!

    Gruß
    Peter

  3. Registriert seit
    06.08.2007
    Beiträge
    131

    Standard

    #13
    ... und teilweise war es eine "schräge Sache"

    _mg_0055.jpg

    Gruß
    Peter

  4. 1200erter-GSler Gast

    Standard

    #14
    Hallo Peter,

    schaut für mich eher wie Schnittverletzungen aus.

    Walkrisse sind zwar auch zu erkennen aber doch nicht auf den Profilblöcken.

    Tipp auch mal drauf, das da Split oder was ähnliches (oder ein besonders grober Asphalt) den Reifen malträtiert hat.

    Mit Boxergruß

    Roland

  5. Registriert seit
    06.08.2007
    Beiträge
    131

    Standard

    #15
    Danke Roland!

    Habe in der Garage den kompletten Reifen "unter die Lupe" genommen.
    Ganz so schlimm ist es nur auf der fotografierten Stelle.

    Da ich allerdings schon an die 7000km mit dem Reifen habe,
    überlege ich noch vor dem Sommer einen Wechsel.

    Genügend Beiträge gibt es ja hier!

    Gruß
    Peter

  6. Registriert seit
    19.03.2007
    Beiträge
    1.313

    Standard

    #16
    Hallo !

    Ich hab die selben ( Risse ) am Vorderreifen zwischen den Profilblöcken bei meinem Conti ,und das bei 5000 km und der war noch kein Jahr alt . Ich hab mir dann beim Reifenhändler einen neuen aufziehen lassen und gleichzeitig haben wir mit Conti kontakt aufgenommen und die sagten wir sollten zwegs Prüfung den Reifen zu ihnen schicken.Wenn es Risse sind würden sie den Reifen zu 100% ersetzen wenn nicht weis ich auf jeden fall das dies mein letzter Cont war .
    Gruß GS Runner

  7. Registriert seit
    06.08.2007
    Beiträge
    131

    Standard

    #17
    Hi GS Runner!

    Danke!
    Na dann werde ich das machen!

    Gruß
    Peter

  8. Registriert seit
    12.09.2007
    Beiträge
    424

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von pdgs12 Beitrag anzeigen
    So endlich habe ich es geschafft, Fotos zu machen!

    Anhang 26384 Anhang 26385 Anhang 26386

    Gruß
    Peter
    die risse an den blöcken haben alle die die ta s ran nehmen. passiert nichts. die auf den blöcken sind nicht normal und sind verletzungen durch scharfe gegenstände. so wies aussieht aber nicht tief und daher auch nicht schlimm.
    gruß axel

  9. Registriert seit
    06.08.2007
    Beiträge
    131

    Standard

    #19
    Hallo Axel,

    Danke auch dir!

    Auch wenn quasi noch nichts passiert und diese nicht tief sind,
    werde ich doch demnächst einen Wechsel planen.

    Jetzt heisst es nur mehr den persönlich richtigen Reifen zu finden.
    Aber dazu gibt es ja die "richtigen" threads hier!

    Gruß
    Peter

  10. Registriert seit
    11.04.2007
    Beiträge
    4.699

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von 1200erter-GSler Beitrag anzeigen
    Tipp auch mal drauf, das da Split oder was ähnliches (oder ein besonders grober Asphalt) den Reifen malträtiert hat.

    Roland
    alles wird gut


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Risse im Reifen
    Von DieMari im Forum Reifen
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 08.11.2015, 16:54
  2. Was sind das für Risse??
    Von Doro im Forum Reifen
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 10.07.2012, 05:26
  3. Risse im Getriebegehäuse
    Von Timon im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 14.07.2010, 00:26
  4. Risse in Frontscheibe
    Von Hanstom im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 24.02.2008, 09:59
  5. Risse in der Scheibe
    Von Begaraner im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.07.2007, 13:58