Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

CTA2 hinten und CRA2 vorne.

Erstellt von boxerdriver, 16.08.2014, 17:57 Uhr · 13 Antworten · 1.483 Aufrufe

  1. Registriert seit
    15.07.2011
    Beiträge
    1.215

    Standard CTA2 hinten und CRA2 vorne.

    #1
    Hat jemand schon Erfahrung mit dieser Kombination auf den Luft/ölgekühlten 1200 GS Boxer.

    Boxerdriver

  2. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    6.259

    Standard

    #2
    ja ganz viele

  3. Registriert seit
    15.07.2011
    Beiträge
    1.215

    Standard

    #3
    Positiv oder negativ. Und wenn du einfach nur lustig sein willst, scheint dir nicht so recht zu gelingen. Da sind andere niveauvoller.

    Boxerdriver

  4. Registriert seit
    09.03.2008
    Beiträge
    5.232

    Standard

    #4
    darf ich fragen warum dich diese Kombi interessiert?

    was versprichst du dir davon?

    auserdem gibts keine Freigabe von Conti für diese Paarung - zumindest nicht so offiziel
    (siehe hier) - falls dir das wichtig ist

  5. Registriert seit
    15.07.2011
    Beiträge
    1.215

    Standard

    #5
    Das Thema ist hier schon vor einiger Zeit behandelt worden. Kann es allerdings nicht wiederfinden.
    Einige Forumsmitglieder hatten sich sehr positiv über die verbesserte Handlichkeit dieser Kombi geäußert. Zudem neigt der vordere CRA, wenn ich mich recht entsinne zu Sägezahnbildung, was beim CRA nicht der Fall sein soll. Und die Reifen sindscheinbar gleichzeitig fertig.
    Ich meine also die ohnehin schon gute Handlichkeit und Fahrbarkeit wird durch diese Mischkombi noch verbessert.
    Hätte gerne Bestätigung von Gslern.

    Boxerdriver

  6. Registriert seit
    20.05.2010
    Beiträge
    3.297

    Standard

    #6
    Hab die Kombi 3 Sätze auf meiner TÜ gefahren und für sehr gut befunden !

    - vorderes und hinteres Rad kommen bei mir auf ähnliche Laufleistung, ca. 9.000 km
    - sehr agil und im trockenen super Grip, im nassen vollkommen ausreichend (nie Rutscher oder Probleme) !
    - je nach Fahrweise gibt es hinten und vorn etwas Sägezähne was nur beim Langsamfahren (Wenden o.ä.) leicht hör- und spürbar ist
    - kein Einfahren nötig
    - Freigabe vom Hersteller vorhanden ! KLICK "... können und dürfen kombiniert werden"

    m.E. eine der "sportlichsten" Reifenkombi für die GS bei vernünftiger Laufleistung !

  7. Registriert seit
    17.08.2011
    Beiträge
    1.766

    Standard

    #7
    Welchen Vorteil hat der CRA vorne konkret gegenüber dem CTA?

  8. Registriert seit
    20.05.2010
    Beiträge
    3.297

    Standard

    #8
    diese Kombi ist bei mir und meiner Fahrweise (normal-flotter "schwarzwälder Fahrstil", Strassenorientiert, gelegentliche Schotter-/ oder Waldwege):
    - die praktischere Lösung (der CTA würde zwar ca. 1-2tsd Km mehr machen wie der CRA dafür geniesse ich immer den Wechsel beider Reifen ...Aufwand/Fahrgefühl).
    - ermöglicht angenehmeres und flotteres Kurvenfahren (CRA vorn agiler und feinfühliger, vermittelt mehr "Strasse", liegt gefühlt satter, arbeitet besser in Schräglage)
    - bietet besseren Fahrkomfort (CTA hat vorn stärkere Sägezahnbildung ... da ich gerne in Kurven reinbremse und CRA ist spurstabiler und bringt weniger Unruhe im Geradeauslauf, je nach Beladung)

    PS: zzt. geniesse ich den insgesamt noch kurvenfreudigeren Dunlop TR91 bei ca. 1/3 weniger Laufleistung !

    PS: probiere die Kombination doch einfach mal aus... wobei ich auf der schwäbischen Alb auch den TR91 empfehlen würde

  9. Registriert seit
    09.06.2012
    Beiträge
    671

    Standard

    #9
    CTA vorne und CRA hinten nehme ich an ?
    Anders ginge es auf der LC nicht !
    lg
    Christian

  10. Registriert seit
    20.05.2010
    Beiträge
    3.297

    Standard

    #10
    bislang ging es um:
    "diese Kombination auf den Luft/ölgekühlten 1200 GS Boxer"
    mit dem Conti RoadAttack2 (mehr Strassenqualität) vorne und dem Conti TrailAttack2 (mehr Laufleistung) hinten


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. ERLEDIGT Tank, Kotflügel hinten und kurzer Schnabel vorne
    Von erpi im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.07.2014, 12:42
  2. Mischung Conti Road Attack hinten und Trail Attack vorne
    Von zweiradler im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.05.2014, 08:44
  3. CRA2 vorne, CTA hinten
    Von Brandy im Forum Reifen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 17.04.2012, 14:57
  4. Suche Stahlflexleitungen für 1150 gs Bj 2000 Bremsen vorne/ hinten und Kupplung
    Von Mispel70 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.01.2011, 16:17
  5. Biete R 1200 GS (+ Adventure) Federbein hinten und vorne [NEU]
    Von diddlo im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.12.2009, 12:25