Ergebnis 1 bis 10 von 10

Der Reifenmarkt - Bezeichnungen, Wer hilft mir?!

Erstellt von estrella, 04.02.2008, 11:50 Uhr · 9 Antworten · 1.293 Aufrufe

  1. Registriert seit
    04.02.2008
    Beiträge
    2

    Standard Der Reifenmarkt - Bezeichnungen, Wer hilft mir?!

    #1
    Hallo Zusammen,

    ich sitze gerade an meiner Diplomarbeit über den Reifenmarkt, insbesondere UHP-Reifen. Da ich von diesem Markt so garkeine Ahnung habe benötige ich dringend eure Hilfe... Hier meine Fragen:
    Ich habe schon viele Infos über Bezeichnung etc. gefunden, aber mir fehlt einfach das Grundverständnis für den Markt .
    - Gibt es irgendwo eine detaillierte Übersicht über den Reifenmarkt nach den Segmenten "Premium", "Qualität", "Budget" und welche Hersteller dazu gehören?
    - Ab welchem Geschwindigkeitsindex werden Reifen als UHP-Reifen bezeichnet?
    - Sind UHP-Reifen auch immer Breitreifen?
    - Sind uHP-Reifen ach als Sommer-, Winter- und Runflat-Reifen zu erhalten? Oder nur als normale Ganzjahres-Reifen?

    Dies sind meine ersten Fragen, ich wäre sehr dankbar wenn mir Jemand helfen könnte... bitte, bitte, bitte....

  2. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #2
    Du bist ja nun hier in einem Motorrad-Forum... ich hab aber den Eindruck, dass es bei UHP (Ultra-High-Performance) eher um Autoreifen geht. Ich würde Dir empfehlen mal zu googlen und selbst etwas zu recherchieren. Welche Marken als Premium oder Budget bezeichnet werden, kannst Du ganz einfach bei www.reifen-direkt.de nachsehen. Unter www.reifenpresse.de oder www.pneumobil.de findest Du auch sicherlich interessante Infos...

  3. Andy HN Gast

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von AMGaida Beitrag anzeigen
    Unter www.reifenpresse.de findest Du auch sicherlich interessante Infos...

    z.B. das :

    http://www.reifenpresse.de/CDML007//...UHP-Reifen.pdf

  4. Registriert seit
    04.02.2008
    Beiträge
    2

    Standard

    #4
    Stimmt, suche nach PKW-Reifen, hatte nur gehofft dass ihr euch hier auch auskennt... Aber ganz vielen lieben Dank für die Tipps !

  5. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.090

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von estrella Beitrag anzeigen
    Hallo Zusammen,

    ich sitze gerade an meiner Diplomarbeit über den Reifenmarkt, insbesondere UHP-Reifen. Da ich von diesem Markt so garkeine Ahnung habe...
    ...aber mir fehlt einfach das Grundverständnis für den Markt .
    Hi estrella.

    Ich will dir keinesfalls zu nahe treten, aber das passt m.E. nach irgendwie nicht zusammen.....
    Ich bin bislang immer davon ausgegangen, dass ich eine Diplomarbeit über eine Thematik schreibe, in der ich "zu Hause bin".
    Vielleicht kann mich mal einer schlau machen.

  6. Registriert seit
    07.09.2007
    Beiträge
    95

    Standard

    #6
    Hm... ich hatte bisher nicht vor meine Bachelor Thesis (Praktisch das was früher eine Diplomarbeit war) über Sozialpädagogik zu schreiben


    Will sagen: Der Meinung war ich auch immer...

  7. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.716

    Standard

    #7
    Hi
    Naja, wenn er Marketing oder irgend etwas derartiges studiert muss er von dem zu vermarktenden Zeug keine Ahnung haben. Sehen wir doch täglich
    Bachelor soll dem Diplom entsprechen? Das ist doch eher ein "Diplom Light"?
    Bei uns gab's das Diplom nach wenigstens 8 Semestern (wenn wir das Vordiplom und eine "winzige" Prüfung mal unterschlagen). Der Bachelor ist nach meinem Wissensstand früher zu haben
    gerd

  8. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von palmstrollo Beitrag anzeigen
    Hi estrella.

    Ich will dir keinesfalls zu nahe treten, aber das passt m.E. nach irgendwie nicht zusammen.....
    Ich bin bislang immer davon ausgegangen, dass ich eine Diplomarbeit über eine Thematik schreibe, in der ich "zu Hause bin".
    Vielleicht kann mich mal einer schlau machen.
    Da kennst Du aber den modernen Manager nicht, die Wirtschaftsfuehrer von heute. An die von morgen mag ich besser gar nicht denken.

  9. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #9
    Imho der typische Fall von "O Gott, ich krieg das nie hin, schrei ich mal überall nach Hilfe". Dass ein Motorradforum nichts mit den bezeichneten Reifentypen gemeinsam hat war dabei genauso egal, wie alles was wir hier noch reinschreiben, denn der/die UserIn taucht hier eh nicht mehr auf.

    @ Hermann:
    Ja, bei mir war es so, dass ich mir das Thema meiner Diplomarbeit zumindest mit ausgesucht bzw. vorgeschlagen habe. Ich glaube nicht, dass der/die UserIn zu dem Thema gezwungen wurde.

  10. Registriert seit
    07.09.2007
    Beiträge
    95

    Standard

    #10
    @gerd_:
    Wenn du wüsstest wie oft ich momentan den Unterschied zwischen Bachelor Master (Was noch schlimmer ist weil "Meister" in unserem Dialekt Master gesprochen wird^^) und dem Diplom erklären muss, dann würdest du da drüber hinweg sehn^^

    Genau genommen ist es so: Bachelor geht bei uns nach 7 Semestern, Diplom ging frühestens nach 8. dafür haben wir momentan auch 4 Semester Wochenstunden mehr als die Diplom Studenten. Das sollte sich also im Endefekt nicht viel nehmen.


 

Ähnliche Themen

  1. Bremsflüssigkeit wechseln - wer hilft?
    Von baddikasino im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.05.2012, 22:23
  2. Aktion Deutschland hilft...
    Von Grafenwalder im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.01.2010, 23:22
  3. Wer hilft ...
    Von Quallentier im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.01.2009, 20:06
  4. Was hilft gegen Nackenschmerzen
    Von dragonheart im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 09.08.2008, 10:54
  5. Ob beten hilft?
    Von scubafat im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 06.05.2008, 13:35