Seite 10 von 20 ErsteErste ... 89101112 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 195

Dunlop Roadsmart II

Erstellt von Berti, 11.07.2012, 20:07 Uhr · 194 Antworten · 28.894 Aufrufe

  1. Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    10.725

    Standard

    #91
    Hi Andreas, da schau bei meinen nächsten Rutschern mal genauer zu, vielleicht kannze ja noch watt lernen

    Zitat Zitat von Roter Oktober Beitrag anzeigen
    Fein, dies von dir zu lesen, das gibt ein Gefühl von Sicherheit. Ich würde gern mal mit dir fahren um dazu zu lernen

  2. Registriert seit
    18.06.2012
    Beiträge
    1.468

    Standard

    #92
    Zitat Zitat von Schlonz Beitrag anzeigen
    ich würde mir einen mit DOT um 2006 holen und den dann noch mal dunkel 2, 3 Jahre ablagern lassen. Verdoppelt die Laufleistung
    Warum?? wird die Laufleistung in "Dunkelstunden" gemessen? Wußt ich gar nicht.
    Grüße

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von alex37 Beitrag anzeigen
    Na klar doch. Ohne Reifen sinkt der Gummiverschleiss gar auf Null !
    Heißt das nicht "Reifenverschleiß"? Oder welchen Gummi meinst Du - ohne Reifen mein ich?
    Grüße

  3. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.643

    Standard

    #93
    Selbst ich lerne nie aus Dirk, mach ich gern aber ich glaube der Schweizer meinte ein rutscherloses Leben

    Zitat Zitat von Di@k Beitrag anzeigen
    Hi Andreas, da schau bei meinen nächsten Rutschern mal genauer zu, vielleicht kannze ja noch watt lernen
    - - - Aktualisiert - - -

    Wer mit dem RS II rutscht ist schneller unterwegs als der RS II kann

  4. Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    10.725

    Standard Als Kardinal

    #94
    sollte man sich aber mit Dunkelheit auskennen ..
    Oder bringen die Jungs des alten Fischerclubs kein "Licht" mehr in's "Dunkel" ?

    Zitat Zitat von Kardinal Beitrag anzeigen
    Warum?? wird die Laufleistung in "Dunkelstunden" gemessen? Wußt ich gar nicht.
    Grüße

    - - - Aktualisiert - - -



    Heißt das nicht "Reifenverschleiß"? Oder welchen Gummi meinst Du - ohne Reifen mein ich?
    Grüße
    DA hast Du allerdings Recht, Abrieb erfordert notwendigerweise eine (oder mehrere) unterschiedlich harte aneinander reibende Komponenten...
    Und wenn da nur der Gummi verschleißt ohne Reifenbeteiligung ist wohl nix mit Haftung oder

    - - - Aktualisiert - - -

    Da kennst Du Dich ja aus Alter!!
    Zitat Zitat von Roter Oktober Beitrag anzeigen
    Selbst ich lerne nie aus Dirk, mach ich gern aber ich glaube der Schweizer meinte ein rutscherloses Leben



    - - - Aktualisiert - - -

    Wer mit dem RS II rutscht ist schneller unterwegs als der RS II kann
    wie Du sehen durftest ist das Wegrutschen allerdings auch von einigen anderen Komponenten (außer von Erreichen der Haftungsgrenze) abhängig.
    Als Du hinter mir warst kurz vor der Bever, ist der EXP trotz trockener Fahrbahn weggeschliddert weil ich ein wenig zu sehr am Quirl gedreht habe und das elektronische Helferlein schlicht nicht mitkam.
    Spektakulär schnell waren wir da nicht und es war einfach beherrschbar.
    Ich denke da wäre auch der RS II geschliddert.
    Werde es dann mal ausprobieren.

  5. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.643

    Standard

    #95
    Der EXP ist gutmütiger und rutscht schon mal, kommt er langsam an das Ende seines Lebenszyklus rutscht er noch leichter, macht zwar auch Spaß nervt abba auch wenn es zügig um die Winkel gehen soll. Beim RS II ist mir das bisher noch nicht so vorgekommen, daher bin ich der Meinung der Grenzbereich ist beim RS II deutlich enger als beim EXP.

  6. Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    10.725

    Standard

    #96
    Zitat Zitat von Roter Oktober Beitrag anzeigen
    Der EXP ist gutmütiger und rutscht schon mal, kommt er langsam an das Ende seines Lebenszyklus rutscht er noch leichter, macht zwar auch Spaß nervt abba auch wenn es zügig um die Winkel gehen soll. Beim RS II ist mir das bisher noch nicht so vorgekommen, daher bin ich der Meinung der Grenzbereich ist beim RS II deutlich enger als beim EXP.
    Wenn es nur um Performance im Verhältnis zu Lebensdauer geht, dann ist der Conti wohl der bessere Reifen. Hält länger als der RS I und II und ist griffiger als der Tourance.

    werde aber den RS II mal probieren. Stefan hat mich einfach überzeugt !!

  7. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.643

    Standard

    #97
    Yep, da geht die Fuhre beim Stefan

  8. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #98
    Zitat Zitat von Kardinal Beitrag anzeigen
    Warum?? wird die Laufleistung in "Dunkelstunden" gemessen? Wußt ich gar nicht.
    Grüße

    DU weißt offenkundigerweise so einiges nicht

  9. Registriert seit
    18.06.2012
    Beiträge
    1.468

    Standard

    #99
    Zitat Zitat von Schlonz Beitrag anzeigen
    DU weißt offenkundigerweise so einiges nicht
    Alle!! wissen das Meiste nicht - bin halt kein Geheimniskrämer.

    Grüße

    Ich weiß z.B. nicht warum die Reifen im Dunkeln gelagert werden sollen - bzw. warum das mit der Dunkelheit dem Verfasser seinerzeit durch den Kopf gegangen ist als er Möglichkeiten zur Verlängerung der Laufleistung von Gummireifen eruiert hat - so rein im Rahmen eines Gedankenspiels mit welchem er natürlich darstellen wollte wie sinnig es wohl sein mag eine Laufleistung von 15tkm oder noch mehr anzustreben. Wollte wohl sagen seinerzeit - fahrt doch ICE oder so - also bei Nacht mein ich.

    Ich muß jetzt los die Flasche geht zur Neige und ich hab da noch eine im Dunkeln (Kühlschrank) stehen.

  10. Registriert seit
    25.02.2009
    Beiträge
    7.458

    Standard

    Zitat Zitat von Di@k Beitrag anzeigen
    Wenn es nur um Performance im Verhältnis zu Lebensdauer geht, dann ist der Conti wohl der bessere Reifen. Hält länger als der RS I und II und ist griffiger als der Tourance.

    werde aber den RS II mal probieren. Stefan hat mich einfach überzeugt !!
    Mich hat der Stefan ja auch überzeugt - habe den RS2 jetzt ca 2.500 km drauf - sieht gut aus - ausser an den Flanken.

    Ich bin nach wie vor zufrieden.

    Wenn man den RS2 hart ran nimmt, dann bildet er aber Sägezähne ..... kann man dann bei einer gemütlichen Rundfahrt
    wieder weg bekommen - so ein wenig jedenfalls.

    Mal was anderes - ich bekomme einen ca. 1mm Rand an dem Vorderreifen nicht weg. Ist das normal?


 
Seite 10 von 20 ErsteErste ... 89101112 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Biete R 1200 GS (+ Adventure) Dunlop Roadsmart 110/80R19
    Von 12GS im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.04.2012, 09:49
  2. Dunlop Roadsmart rutscht plötzlich
    Von pk3375 im Forum Reifen
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 11.10.2011, 00:02
  3. Dunlop Roadsmart
    Von pil im Forum Reifen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.07.2009, 20:52
  4. Dunlop RoadSmart
    Von kmueller_gs12 im Forum Reifen
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 09.07.2009, 22:23
  5. Dunlop Sportmax Roadsmart
    Von GS-Franky im Forum Reifen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.06.2009, 23:52