Seite 13 von 20 ErsteErste ... 31112131415 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 195

Dunlop Roadsmart II

Erstellt von Berti, 11.07.2012, 20:07 Uhr · 194 Antworten · 28.952 Aufrufe

  1. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    Zitat Zitat von Oldenburger Beitrag anzeigen
    welchen Teil von Geh woanders spielen hast Du nicht verstanden?

    Du scheinst mir recht wenig Foren-Erfahrung zu haben, sonst würdest Du wissen, dass hier nichts Bösartiges dabei war. Bislang zumindest, kann sich aber ändern. Hast Du was zum Thema Roadsmart II beizutragen?

  2. Registriert seit
    31.08.2012
    Beiträge
    325

    Standard

    Zitat Zitat von Schlonz Beitrag anzeigen
    welchen Teil von Geh woanders spielen hast Du nicht verstanden?

    Du scheinst mir recht wenig Foren-Erfahrung zu haben, sonst würdest Du wissen, dass hier nichts Bösartiges dabei war. Bislang zumindest, kann sich aber ändern. Hast Du was zum Thema Roadsmart II beizutragen?
    Jawoll, ist sogar schon erfolgt! Ach ja: du hast Recht!!!

  3. Registriert seit
    23.10.2012
    Beiträge
    11

    Standard

    Hat denn jemand schon Erfahrungen mit dem Roadsmart im Winter? Suche noch einen Reifen mit dem ich auch gut bei Kälte und ggf Nässe fahren kann.

  4. Registriert seit
    10.10.2012
    Beiträge
    4.327

    Standard

    Hallo,
    bin zwar spät dran mit einer Antwort, aber besser spät, als nie...

    Hatte heuer zuerst den "normalen" Roadsmart drauf, da der neue noch nicht verfügbar war, bin damit 10.000km gefahren (wäre noch rd. 2.000 problemlos gegangen), davon 2.000 alleine auf Korsika (keine Schonung !). Immer mit 2,5 und 2,9 - die BMW Betriebsanleitungs Empfehlung mit 2,2 und 2,5 (ohne Beladung) ist Nonsens bzw. taugt nur für den Tourance.

    Schon der normale Roadsmart zeigt ein besseres (oder sagen wir lieber anderes) Kurvenverhalten, benötigt aber - im Vergleich zum Tourance - einige Kilometer, bis er warm wird und richtig greift. Reifen gleichmäßig abgefahren, auch auf Schotter und in der Wiese kein Problem.

    Der Aktuelle ist der Roadsmart II, mit dem ich bisher 8.500km gefahren bin. Nachdem er warmgefahren ist, klebt er richtig auf der Straße, bessere Performance als der alte, wobei der alte schon recht zufriedenstellend war. Nachdem ich mit anderem Fahrwerk und anderem Motormapping fahre, bringt der Reifen recht viel, da man die Kurven beinahe wie mit einem Supersportler fahren kann und die GS auch bei extremen Kehren mit brachialer Fahrweise brav spurt, weil der Reifen hält.

    Heuer zum Vergleich am Timmelsjoch 10 Minuten mit einer "normalen" GS mit dem Tourance gefahren, in der zweiten Kurve wäre ich beinahe ausgerutscht, da der Reifengrip nicht so hoch ist.


    Bei Regen gabs mit dem Roadsmart II ebenfalls keine Probleme, nicht einen Rutscher.

    LG, Q

  5. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    Zitat Zitat von Franzilala Beitrag anzeigen
    Hat denn jemand schon Erfahrungen mit dem Roadsmart im Winter? Suche noch einen Reifen mit dem ich auch gut bei Kälte und ggf Nässe fahren kann.
    ich habe meinen ersten Satz Roadsmart (der normale) an einem regnerischen Tag bekommen und habe ihn gleich ausprobiert. Fabelhafter Nassgrip. Bis ca. 5 Grad plus habe ich ihn auch versucht, arbeitet tadellos

  6. Registriert seit
    10.10.2012
    Beiträge
    4.327

    Standard

    im Winter würde ich dir absolut davon abraten, da er in der Regel nicht auf Betriebstemperatur kommen wird. Nimm im Winter den Tourance EXP. Das ist ein sehr guter Reifen für die GS und auch im Sommer bei normaler Fahrweise eine gute Option. Die Wasserverdrängung ist alleine schon aufgrund des Profils optimal.

    LG, Q

  7. Registriert seit
    18.02.2009
    Beiträge
    5.408

    Standard

    Zitat Zitat von QVIENNA Beitrag anzeigen
    im Winter würde ich dir absolut davon abraten, da er in der Regel nicht auf Betriebstemperatur kommen wird. Nimm im Winter den Tourance EXP. Das ist ein sehr guter Reifen für die GS und auch im Sommer bei normaler Fahrweise eine gute Option. Die Wasserverdrängung ist alleine schon aufgrund des Profils optimal.

    LG, Q
    Der EXP ist knochenhart im Winter und bei Nässe besch****.

    Besser im Winter, bei mir bis -15° völlig Problemlos und ohne Kaltlaufschwierigkeiten: PR3.

  8. Registriert seit
    10.10.2012
    Beiträge
    4.327

    Standard

    wenn du meinst :-) ich habe andere erfahrungen aber ich werde hier niemanden missionieren... LG, Q

  9. Registriert seit
    18.02.2009
    Beiträge
    5.408

    Standard

    schaffst du eh nicht....

    Wenn jemand 10000km mit einem normalen RS fährt, dessen Fahrstill differiert dermaßen mit meinem, daß man da eh nicht auf einen gemeinsamen Nenner kommt!

  10. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.644

    Standard

    Das kann ich so bestätigen, für die kalte Zeit kommt nächste Woche wieder PR 3 drauf, das war im letzten Winter so perfekt.

    Ich kann mir auch nicht vorstellen mit dem RS II 10-12.000 Km zu fahren, meiner war nach 7.000 fertisch und der PR3 hielt marginal länger wg. der kalten Jahreszeit.


    Zitat Zitat von MacDubh Beitrag anzeigen
    Der EXP ist knochenhart im Winter und bei Nässe besch****.

    Besser im Winter, bei mir bis -15° völlig Problemlos und ohne Kaltlaufschwierigkeiten: PR3.


 
Seite 13 von 20 ErsteErste ... 31112131415 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Biete R 1200 GS (+ Adventure) Dunlop Roadsmart 110/80R19
    Von 12GS im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.04.2012, 09:49
  2. Dunlop Roadsmart rutscht plötzlich
    Von pk3375 im Forum Reifen
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 11.10.2011, 00:02
  3. Dunlop Roadsmart
    Von pil im Forum Reifen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.07.2009, 20:52
  4. Dunlop RoadSmart
    Von kmueller_gs12 im Forum Reifen
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 09.07.2009, 22:23
  5. Dunlop Sportmax Roadsmart
    Von GS-Franky im Forum Reifen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.06.2009, 23:52