Seite 6 von 7 ErsteErste ... 4567 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 64

Dunlop TR91 - Lauffläche löst sich von der Karkasse

Erstellt von skaghk, 02.08.2013, 12:09 Uhr · 63 Antworten · 11.065 Aufrufe

  1. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    6.259

    Standard

    #51
    Hallo
    können aber auch Blasen im Gummi sein, wenn die dann aufgehen sieht das auch wie ein Schnitt aus.
    Gruß

  2. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.643

    Standard

    #52
    Wenn man ein wenig nach Laufflächenablösung googelt, bekommt auch gute Hinweise wie so was aussieht!!

  3. Registriert seit
    14.02.2009
    Beiträge
    37

    Standard

    #53
    Najaa...

    Kleines urlaubchen und was sieht
    meine kleine wildschweinaugen?

    Das eine frau von Darmstadt hat ganz
    persönliches level erreicht??

    Bitte alle andere entschuldigen aber
    wer hier hat gesagt das lustige fliegende
    finnen hat sauna erfundet???

    Russen hat schon vor jahrzehnten
    alte kartoffelkeller heiß gemacht
    vielleicht auch als sauna benutzt.

    So ob finnen kann sauna vielleicht
    bischen zufrieden mit zeit sein kann
    mann sicherlich sagen das Darmstdler
    frauens opa hat es vielleicht bischen
    zu heiß gemacht cirka anno domini 1945
    weil er hat nicht bemerkt das plötzlich
    war komplett Lappland weggebrannt...

    Produkthaftung ist doch geil so
    ist auch hübsche frauen.

    Aber warum antwortet Dunlopchen NUR
    nachher thema war hier geöffnet????

    Zitat Zitat von TomTom-Biker Beitrag anzeigen
    Du bis vielleicht ein Scherzkeks. Ob Finne echt oder auch nur virtuell, hier in Deutschland gibt es sowas wie Produkthaftung. Die greift natürlich nur dann wenn der Hersteller in die Haftung genommen wird. Und nicht sein Wettbewerber. Um es mal ganz einfach auszudrücken.

    Und dann gibt es hier durchaus auch Fälle bei denen beide Seite ein Interesse an einer Klärung und gütlichen Einigung haben. Hier wird nicht gleich jeder in die Sauna gesperrt und mit Rentierknochen gepeinigt, nur weil er einen Fehler gemacht hat. Das kann schon mal vorkommen. Nur dann, wenn er überhaupt nicht einsichtig ist. Das nennt sich dann aber auch nicht Sauna sondern ... Aber es gibt dort mit Sicherheit auch eine Sauna. Außerdem wer hat's erfunden...? Jedenfalls nicht die Finnen.

    Aber das ist eh alles sehr surreal hier. Sehr seltsam.

    Ok hab's grad gesehen, Du kommst ja aus Funland und nicht aus Finnland. Alles klar.

    Gruß Thomas

  4. Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    1.060

    Standard

    #54
    Zitat Zitat von Canario Beitrag anzeigen
    [...]Mal sehen, ob noch weitere Fälle bekannt werden. Die Beschädigung ist während der Fahrt (bei der F800GS) nicht bemerkbar und selbst wenn der Reifen bei abgestelltem Moped genau in Sichtlinie ist, schaut man sich den ja nicht immer gezielt an. Den aktuell bei mir neu montierten TR91 werde ich jedoch hin und wieder auf Schäden untersuchen.

    Canario
    Der Reifen hat nun gute 2500 km gelaufen. Bei einer kurzen Rast schaue ich mir flüchtig das Profil an und siehe da, er ist da...der kleine Riss im mittleren Profilblock. Würde mich wundern, wenn die beiden Reifen aus der selben Charge stammen.

    Canario

  5. Registriert seit
    14.02.2009
    Beiträge
    37

    Standard

    #55
    Weil im Funland sooo
    langweilig außer sauna ist
    hat man mehr zeit zum
    kaputte karkassen kummern

    oder tolle videos machen
    wie einige endurotouristen
    hat schon bemerkt...

  6. Registriert seit
    14.03.2012
    Beiträge
    2.066

    Standard

    #56
    Da will aber einer mit Nachdruck in den ignorefilter, was?
    Und schon erledigt...

    scnr


    VG Marco

  7. TomTom-Biker Gast

    Standard

    #57
    Zitat Zitat von Canario Beitrag anzeigen
    Der Reifen hat nun gute 2500 km gelaufen. Bei einer kurzen Rast schaue ich mir flüchtig das Profil an und siehe da, er ist da...der kleine Riss im mittleren Profilblock. Würde mich wundern, wenn die beiden Reifen aus der selben Charge stammen.

    Canario
    Ja, wäre mal interessant die DOT-Nr. zu kennen. Evtl. noch Herstellungsland. Chargen-Nr. wird es wohl nicht geben.

  8. Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    1.060

    Standard

    #58
    Zitat Zitat von TomTom-Biker Beitrag anzeigen
    Ja, wäre mal interessant die DOT-Nr. zu kennen. Evtl. noch Herstellungsland. Chargen-Nr. wird es wohl nicht geben.
    Ziemlich alter "Schlappen", so wie es aussieht:
    DOT DKOF 4A2M 1212

    Canario

  9. TomTom-Biker Gast

    Standard

    #59
    DOT 1212. Alt ?!?

    Na dann schau ich mal was ich habe und beobachte was möglicherweise noch kommt. Ich berichte. Allerdings erst im nächsten Jahr.

    Gruß Thomas

  10. Registriert seit
    04.10.2011
    Beiträge
    16

    Standard

    #60
    Hallo Zusammen,

    die beiden Vorderreifen die bei uns auffällig sind haben die DOT DKOF 4A2M 2712.
    Ein Reifen ist schon nach 5500km getauscht und wird gerade erstattet.
    Der Zweite wird nächste Woche getauscht und laut Dunlop wohl auch 100% erstattet.
    Was dann schlussendlich bei uns hängen bleibt ist der erhöhte Handling-Preis und der Ersatz des Schlauchs, aber noch sind wir mit dem Thema nicht durch....

    Bis bald?

    Andreas


 
Seite 6 von 7 ErsteErste ... 4567 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Neuer Dunlop Trailmax TR91
    Von MaverikX im Forum Reifen
    Antworten: 159
    Letzter Beitrag: 18.01.2015, 13:50
  2. Freigabe Dunlop Trailmax TR91 für R 100 GS
    Von GSfrie im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 18.05.2014, 14:52
  3. Dunlop TR91
    Von Edi990 im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.08.2012, 13:14
  4. CTA Z vs. Dunlop TR91 auf 1200 GS
    Von cappo im Forum Reifen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.03.2012, 15:21
  5. Dunlop TR91
    Von Smile im Forum Reifen
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 04.12.2010, 20:00