Seite 11 von 17 ErsteErste ... 910111213 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 166

DunlopRoadsmart

Erstellt von Berti, 29.07.2009, 13:19 Uhr · 165 Antworten · 28.124 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.786

    Standard

    Zitat Zitat von q55 Beitrag anzeigen
    habe den hinterreifen mit 4000km platt. der vordere wird noch ein wenig halten.
    ...
    ich habe nach vorne 2 und hinten 3 reifen nun beide etwa gemeinsam abgefahren.
    hinten 4.000 kommt hin, ich hab ja mehr gummi (190er )

  2. Registriert seit
    19.10.2006
    Beiträge
    260

    Standard

    Noch mal ein kurzer Erfahrungsbericht, nach ca. 1500 km habe ich jetzt noch mal 3600 km in der Toskana ( inkl. Hin. - und Rückfahrt) abgespult.
    Fazit nach insgesamt ca. 5000 km - Hält noch ca 1500 km. In der kurvigen Toskana ein absoluter Traum, klebt in den Kurven wie ein Radiergummi und war auf der anschließenen Heimreise ( 1000 km Dosenbahn) nicht eckig. - vieleicht weil er vorher so schön Rund gefahren wurde :-)))))
    Fest steht - díe nächsten Reifen werden wieder Dunlop RS werden.
    beste Grüße
    Tom

  3. Registriert seit
    06.08.2007
    Beiträge
    131

    Frage

    Na toll ....

    Hatte mich eigentlich schon für den Pirelli Scorpion entschieden ...
    Und dann lese ich mir jene Beiträge zum Dunlop RS durch

    Fast Enduro Pneu oder doch reine Straße .......



    Gruß
    Peter

  4. Registriert seit
    15.04.2006
    Beiträge
    1.418

    Standard

    Das kommt drauf an was Du vor hast bzw. wie Deine Vorlieben sind. Auch hier gilt wieder probieren über studieren.
    Ich habe zur Zeit den Roadsmart drauf mir aber jetzt auch die Pirellis bestellt. Der RS ist ein super guter Reifen (mein Geschmack) aber mit der Laufleistung nützt mir das auch nicht viel (Wahrscheinlich max. 3.500km hinten).
    Für mich z.B. ist wichtig wie der Reifen sich anfühlt und das ich mind. 6.000km damit fahren kann, der CTA war mir zu nervös und zu kippelig, der Tourance EXP hielt auch nur 4.000km also werde ich demnächst den Pirelli testen...
    Wenn Dir die Laufleistung aber nicht wichtig ist nimm den RS.

  5. q55
    Registriert seit
    06.11.2005
    Beiträge
    345

    Standard

    leider wirst du mit dem pirelli auch nicht weiter kommen

  6. q55
    Registriert seit
    06.11.2005
    Beiträge
    345

    Standard

    Zitat Zitat von pdgs12 Beitrag anzeigen
    Na toll ....

    Hatte mich eigentlich schon für den Pirelli Scorpion entschieden ...
    Und dann lese ich mir jene Beiträge zum Dunlop RS durch

    Fast Enduro Pneu oder doch reine Straße .......



    Gruß
    Peter

    die cta, EXPs und trails haben so wenig negativprofil, das sie nur noch optisch enduroreifen sind. / max. 10%.
    mit strassenreifen kann man auch mal nen feldweg fahren, schau dir mal ein supermotorennen an.

    gruss Q

  7. Registriert seit
    15.04.2006
    Beiträge
    1.418

    Standard

    Zitat Zitat von q55 Beitrag anzeigen
    leider wirst du mit dem pirelli auch nicht weiter kommen
    Meinste nicht!? Das wär schade... ich meine den Scorpion Trail von Pirelli.

  8. q55
    Registriert seit
    06.11.2005
    Beiträge
    345

    Standard

    ja , ich auch

    habe schon 4 sätze runtergehauen, zwischen 4500 und 5500 , aber je nach fahrweise natürlich.

    was mich störte war einmal, dass er in engen kehren manchmal abkippt und dass ich am vorderrad sofort auf der kante war und ich somit rein psychologisch keine reserven mehr hatte.

    auch lässt zum schluss recht stark nach. aber nicht so schlimm wie der CRA.

    der RS hat vorne noch noppen aussen, gibt mir ein besseres gefühl.

    Q

  9. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    Zitat Zitat von q55 Beitrag anzeigen
    ja , ich auch

    habe schon 4 sätze runtergehauen, zwischen 4500 und 5500 , aber je nach fahrweise natürlich.

    was mich störte war einmal, dass er in engen kehren manchmal abkippt und dass ich am vorderrad sofort auf der kante war und ich somit rein psychologisch keine reserven mehr hatte.

    auch lässt zum schluss recht stark nach. aber nicht so schlimm wie der CRA.

    der RS hat vorne noch noppen aussen, gibt mir ein besseres gefühl.

    Q
    ist immer schön zu sehen, wie unterschiedlich sich die Konturen der verschiedenen Reifen bemerkbar machen. Es stimmt, dass der RA vorn sehr schnell an der Kante ist, der RS hingegen nicht. Er ist aber auch hinten erst später vollumfänglich gefahren als der RA und ich habe auch den Eindruck, dass das mehr Reserve bietet

  10. Registriert seit
    06.08.2007
    Beiträge
    131

    Standard

    Zitat Zitat von Fischkopf Beitrag anzeigen
    Das kommt drauf an was Du vor hast bzw. wie Deine Vorlieben sind. Auch hier gilt wieder probieren über studieren.
    Ich habe zur Zeit den Roadsmart drauf mir aber jetzt auch die Pirellis bestellt. Der RS ist ein super guter Reifen (mein Geschmack) aber mit der Laufleistung nützt mir das auch nicht viel (Wahrscheinlich max. 3.500km hinten).
    Für mich z.B. ist wichtig wie der Reifen sich anfühlt und das ich mind. 6.000km damit fahren kann, der CTA war mir zu nervös und zu kippelig, der Tourance EXP hielt auch nur 4.000km also werde ich demnächst den Pirelli testen...
    Wenn Dir die Laufleistung aber nicht wichtig ist nimm den RS.
    Hi & DANKE!

    Ich will sportlich alleine unterwegs sein und vor allem mit viel Sicherheit mit Sozia - auch bei flotter fahrweise zu zweit.
    Forstwege nur, wenn ein Buschenschank nur eben so erreichbar ist.

    Gruß
    Peter


 
Seite 11 von 17 ErsteErste ... 910111213 ... LetzteLetzte