Seite 4 von 9 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 84

Enduropark Hechlingen

Erstellt von RexRexter, 29.04.2015, 14:48 Uhr · 83 Antworten · 12.267 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.10.2012
    Beiträge
    910

    Standard

    #31
    Zitat Zitat von Intermezzo Beitrag anzeigen
    Das war wohl ein gefühlter, mehrere meter langer Sprung. Wahrscheinlich ist die ADV nur aus den Federn raus.

    Aber ich weiß, man fühlt sich saustark. Hab's ja beim ersten mal selbst auch so erlebt.

    Gruß Jupp
    von wegen... unser instructor hat uns gezeigt, was passiert, wenn du einen kleinen hügel hinauffährst und zuviel gas gibst... der ist dann bestimmt 3 meter weit geflogen und war mindestens 80 cm vom boden weg... leider wollte er das nicht wiederholen, um ein bild zu machen...

  2. Registriert seit
    08.11.2014
    Beiträge
    1.638

    Standard

    #32
    Ah, der Instruktor. Jetzt kommen wir der Sache schon etwas näher. Das hatte ich anfangs wohl mißverstanden.

    Jupp

  3. Registriert seit
    27.12.2009
    Beiträge
    672

    Standard

    #33
    Zitat Zitat von Qurator Beitrag anzeigen
    Na toll!!! Gute Idee! Der Parkour ist so weitläufig! Und du kannst nicht erahnen wo es lang geht! Da bräuchte man hellseherische Fähigkeiten;-))
    Das wäre aber für den Parkbetreiber ein leichtes solche Kameras zu installieren;-)) gute Idee!!

    Erst du schon mal in Hechlingen?
    Jetzt weißt Du auch warum da kein Fotograf rumsteht...

    Das Gelände ist so weitläufig, der bräuchte helleherische Fähigkeiten...

  4. Registriert seit
    24.04.2015
    Beiträge
    45

    Standard

    #34
    Servus Jupp,

    nein, keine Sorge, ich weiß schon von was ich rede. Ich meine einen anderen Teilnehmer, der ähnlich wie Andi es geschrieben hat 2-3 Meter geflogen und dann im Sand etwas unsanft abgestiegen ist...

    Gruß
    Günther

  5. Registriert seit
    08.11.2014
    Beiträge
    1.638

    Standard

    #35
    Ok, dann hattet ihr Spaß an der Action anderer. Schadenfreude könnte man das auch nennen. Aber es selbst nicht gemacht.

    Es klang ursprünglich so, deswegen wunderte ich mich. Obwohl wenn ich die Smilies etwas anders interpretiere.

    Egal, Hauptsache ihr hattet euren Spaß.

    Gruß Jupp

  6. Registriert seit
    09.08.2011
    Beiträge
    3.709

    Standard

    #36
    Zitat Zitat von ANDI1200 Beitrag anzeigen
    ... unser instructor hat uns gezeigt, was passiert, wenn du einen kleinen hügel hinauffährst und zuviel gas gibst... der ist dann bestimmt 3 meter weit geflogen und war mindestens 80 cm vom boden weg... leider wollte er das nicht wiederholen, um ein bild zu machen...
    Da musst Du mal mit Manuel fahren, (hat mit seinen 30 Jahren 20 Jahre Motocrosserfahrung), der hat bei jedem noch so kleinen Hügelchen die Räder in der Luft.

  7. Registriert seit
    17.10.2012
    Beiträge
    910

    Standard

    #37
    Zitat Zitat von Wolfgang.A Beitrag anzeigen
    Da musst Du mal mit Manuel fahren, (hat mit seinen 30 Jahren 20 Jahre Motocrosserfahrung), der hat bei jedem noch so kleinen Hügelchen die Räder in der Luft.
    unserer instructor war manfred spitz persönlich... der ist auch super

  8. Registriert seit
    26.03.2009
    Beiträge
    477

    Standard

    #38
    JAU, obergeil !!

    War mit Instruktor Gerry 2 Tage unterwegs. Erstaunlich was man mit den fetten Kisten machen kann, und was ich nach 2 Tagen mit den fetten Kisten machen kann. Eindrücklich die Hügelfahrerei, da konnte ich wirklich was dazulernen ...

    Sofort gerne wieder !! Leider ist mir Ende 2. Tag die geliehene F800GS mit dem Auspuff auf den linken Fuss gedonnert, kleiner Bruch des Mittelfussknochens war die Folge - trotz Crossstiefel. Das hat aber erst der Doktor am Freitag festgestellt, ich bin nach Aufheben der GS einfach weitergefahren . Lernen der Blickführung durch Schmerz !

  9. Registriert seit
    21.03.2012
    Beiträge
    257

    Standard

    #39
    Hey Ralf,

    schön, Dich auch hier zu lesen/treffen! Das mit Deinem Fuss tut mir wirklich leid, was für ein Mist! Ich wünsche Dir schnelle und gute Besserung.

    Das Training in Hechlingen war wirklich klasse und Gerdy ein toller Instruktor, habe ebenfalls viel gelerent und nette, motorradbegeisterte Menschen kennengelernt.

    Viele Grüsse nach Aargau,
    Michael

    P.S.: Das war auch bei mir nicht das letzte Mal in Hechlingen!!!

  10. Registriert seit
    21.03.2012
    Beiträge
    257

    Standard

    #40
    .......apropos, Reifen, auf meiner dortigen 1200 ADV waren Karoo T montiert.


 
Seite 4 von 9 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Training im Enduropark Hechlingen
    Von GS Bär im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.10.2009, 13:50
  2. F650GS aus dem Enduropark Hechlingen
    Von maikel_dus im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 11.02.2009, 06:03
  3. BMW Enduropark Hechlingen
    Von multitank im Forum Treffen
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 21.07.2008, 18:43
  4. Zwei Tage Enduropark Hechlingen zu Weihnachten !
    Von Wolfgang im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 176
    Letzter Beitrag: 03.07.2007, 21:12
  5. Enduropark Hechlingen
    Von acryloss im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.05.2005, 17:39