Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21

Enduroreifen mit perfekter Straßenhaftung

Erstellt von AndreasXT600, 11.07.2019, 15:45 Uhr · 20 Antworten · 3.939 Aufrufe

  1. Registriert seit
    15.04.2007
    Beiträge
    959

    Standard Enduroreifen mit perfekter Straßenhaftung

    #1
    Hallo,

    ich habe schon ein paar Reifen-Threads durchgelesen. Mein Anforderungsprofil wurde dabei teilweise genannt, ein bisschen unterscheidet es sich trotzdem.
    Ich suche eine Reifen in 21 Zoll vorne und 17 Zoll hinten mit folgenden Wünschen:


    • Enduro Optik (irgendwas zwischen Metzeler Tourance und Conti TKC80, aber eher am TKC80 orientiert)
    • Haftung auf trockener und nasser Straße möglichst nahe am Metzeler Tourance (ja, jetzt wird’s spannend)
    • Preis nebensächlich
    • Laufleistung nebensächlich


    Zusammengefasst eigentlich recht simpel beschrieben: geile Enduro-Optik mit Fahreigenschaften eines Straßenreifens.

    Hatte jemand mal die gleichen Wünsche und entsprechend Erfahrungen gesammelt?

    Andreas

  2. Registriert seit
    26.09.2015
    Beiträge
    343

    Standard

    #2
    Sowas hatte ich auch mal ins Auge gefasst...
    Mir ist aber ein kleben in der Kurve wichtiger.
    Der PST II war schon super und der CRA3 den ich derzeit drauf hab ist noch ein ticken besser.

    Es hat auch was mit Sicherheit zu tun.. Mit einen Enduropneu - und sei er auf Asphalt auch noch so gut wäre es ein graus auch nur daran zu denken in irgendeiner brenzligen Situation noch tiefer in die Kurve gehen zu müssen...
    Gruß.

    Gesendet von meinem ZTE Axon 7 mit Tapatalk

  3. Registriert seit
    02.10.2012
    Beiträge
    129

    Standard

    #3
    Ich fasse zusammen. Du willst:

    Poser-Optik für die Eisdiele, bescheidenen Nässe- und mittelmässigen Trocken-Grip ("Metzeler Tourance") für 90/90-21 und 130/80-17. Für welche Machine auch immer.

    Mitas E-09 Dakar, Mitas Terra Force-R, Heidenau K 74 oder ähnliches. Falls Du eine Freigabe bekommst. Aber dann nicht wundern ...

  4. Registriert seit
    20.05.2010
    Beiträge
    3.890

    Standard

    #4
    frag da mal ... info@heidenau.com

  5. Registriert seit
    11.10.2014
    Beiträge
    3.143

    Standard

    #5
    Pirelli STR oder Karoo Street!

    LG
    Bertl

  6. Registriert seit
    10.10.2012
    Beiträge
    5.847

    Standard

    #6
    Metzeler Karoo Street
    Anakee Wild

  7. Registriert seit
    27.10.2015
    Beiträge
    43

    Standard

    #7
    Klingt für mich ziemlich nach Heidenau K60 Scout, Mitas E-07 bzw. E-07+ oder Metzeler Enduro 3 Sahara. Oder eben die bereits genannten Pirelli Rally STR / Metzeler Karoo Street. Gerade die Pirelli Rally STR sollen ja wirklich super Grip bei allen Bedingungen bieten, zumindest auf der Straße. Aber da Reifen ein höchst subjektives Thema sind, bleibt die Entscheidung wohl trotzdem bei Dir.

    Gruß,
    Ferdinand

  8. Registriert seit
    19.05.2015
    Beiträge
    58

    Standard

    #8
    Bridgestone AX41

    Tolle Optik
    Sehr gut auf dem Asphalt und im Regen
    Laufleistung >6000Km

    Grüsse
    Aleks

  9. Registriert seit
    17.04.2006
    Beiträge
    3.051

    Standard

    #9
    Für die genannten Anforderungen Enduro-Optik und Straßenperformance bietet sich mMn der Michelin Anakee Adventure an. Der toppt auf der Straße sogar den Metzeler Tourance.

    20181020_101007.jpg 20181020_101016.jpg

    Die Bilder hab ich beim Reifentest von www.mopedreifen.de im Oktober 2018 in Spanien gemacht



    Ich habe einem Forenmitglied hier, der sich von so manchem Geschreibsel hier beeindrucken ließ, Reifen montiert und die noch guten Michelin Anakee Adventure, die er als Erstausrüstung auf seiner 1250 hatte, auf meinem Motorrad montiert.
    Ich hatte vorgestern und heute zwei Regentage und bin erneut angenehm überrascht, wie gut der MAA im Nassen funktioniert.

  10. Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    241

    Standard

    #10
    Und dann gibt es noch den Pirelli Scorpion Rally und Scorpion MT 90. Wie die allerdings im Vergleich zum
    Michelin Anakee Adventure abschneiden, kann ich nicht sagen. Ich fahre derzeit den Conti TKC 70. Aber Hansemann weiß es sicher


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 29.06.2015, 13:06
  2. Erfahrungen mit diversen Sitzbänken ???
    Von Manu im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.01.2014, 18:54
  3. Was für ein Auspuff für eine GS Adv. mit Adventure Koffer?
    Von Carsten im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.08.2004, 12:44
  4. Navigation mit Ipaq und Navigationssoftware
    Von Noeder im Forum Navigation
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.04.2004, 11:44
  5. Erfahrungen mit Doppelscheinwerfer für die 11er?
    Von Getriebekiller im Forum Zubehör
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.04.2004, 09:32