Ergebnis 1 bis 6 von 6

Erfahrung mit BS Battle Wing ?

Erstellt von Hannes aus Mfr., 23.07.2009, 11:11 Uhr · 5 Antworten · 1.126 Aufrufe

  1. Registriert seit
    20.05.2009
    Beiträge
    350

    Standard Erfahrung mit BS Battle Wing ?

    #1
    Hab den Brigdstone Battle Wing 502 als Erstbereifug jetzt 5500 km gefahren. Speziell der H-Reifen hat sehr abgebaut, Restprofil noch ca 3mm.

    Da ich übern. WE eine Tour ca 1800km plane, meine Frage:

    Wer hat Erfahrung mit diesem Reifen? Wie lange hält er nach hinten raus? Bei nasser Piste mit Zuladung ist Vorsicht geboten

    Merci, für jede Info. "CIAO"

  2. Registriert seit
    01.08.2007
    Beiträge
    20

    Standard

    #2
    Hallo,
    den BW hab ich auf meiner R1150GS drauf, inzwischen das dritte Paar. Bin
    absolut zufrieden. Der Hinterreifen hält so ca. 8000Km und der Vordere ca.
    10000Km. Der Verschleiss ist natürlich abhängig vom Fahrstil, Beladung,
    Straßenbelag, usw. usv.. Ich brauche ca. 0,24 mm/1000Km hinten und
    ca. 0,15mm/1000Km vorne, aber wie gesagt, kommt ganz darauf an wo
    es hingeht. In den Seealpen brauche ich z.B. deutlich mehr Gummi als
    hier im Spessart.

    Die Haftung finde ich Super, auch im nassen (im Vergleich zum TW, der
    war im nassen lebensgefährlich).

    Bei deinen 3mm Profil sollte der Reifen eigentlich noch die Tour halten, aber
    denke daran, je weniger Profil um so mehr besteht die Gefahr das du dir
    was reinfährst. Hab ich gerade erlebt, da hat sich tatsächlich ein
    stückchen Splitt, war wie eine kleine Messerspitze ca. 10mm lang,
    komplett in den Reifen eingearbeitet. Da war natürlich mit Flicken
    nicht mehr viel los.

    Der neue BW hat hinten 9mm. Ich würde einen neuen Reifen aufziehen.

    Hoffe geholfen zu haben

    Grüße
    Alexander

  3. Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    637

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von atrauth Beitrag anzeigen
    Ich brauche ca. 0,24 mm/1000Km hinten und
    ca. 0,15mm/1000Km vorne,


    Hallo Alexander!

    Dann müsste aber dein Hinterradreifen 30833 Km und dein Vorderradreifen

    29333 Km ( bei 6 mm Neuprofil ) bis zur Verschleißgrenze von 1,6 mm

    halten!

    Gruß aus Bayern

    Max

  4. Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    4.888

    Standard

    #4
    Also der Konter war jetzt aber mal gut.

    Religion: Sechs
    Rechnen: Eins

  5. Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    637

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von Quhpilot Beitrag anzeigen
    Also der Konter war jetzt aber mal gut.

    Religion: Sechs
    Rechnen: Eins
    War ja auch nicht bierernst gemeint! Warum aber Religion sechs?

  6. Registriert seit
    01.08.2007
    Beiträge
    20

    Standard

    #6
    Jo, DER Konter war echt gut und absolut korrekt !!!!!!!!!! Hab mich da irgendwie
    vertan. Hinten ca. 1,2mm/1000Km Vorne ca. 0,3mm/1000Km. Immer bei
    ca. 2mm Restprofil.

    Kommt halt auch immer drauf an wo ich unterwegs bin.


 

Ähnliche Themen

  1. Biete R 1200 GS (+ Adventure) Hi.-Reifen f. GS: BRIDGESTONE BATTLE WING
    Von loewe im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.04.2012, 17:56
  2. Reifensatz Bridgestone Battle Wing
    Von rhsandi im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.03.2011, 17:00
  3. Suche Suche Bridgestone Battle Wing BW 502
    Von Eisern Union im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.02.2011, 22:14
  4. Battle Wing vs. Road Attack
    Von Andy555 im Forum Reifen
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 09.06.2010, 14:13
  5. Suche Brigdestone Battle Wing Reifen
    Von Buggyboy im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.05.2010, 16:16