Seite 7 von 16 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 160

Erfahrungsbericht Mitas E-07 Dakar (yellow stripe)

Erstellt von Rbrt, 22.04.2014, 01:15 Uhr · 159 Antworten · 30.757 Aufrufe

  1. Registriert seit
    05.02.2014
    Beiträge
    188

    Standard

    #61
    Genau! Den Vergleich zwischen normal und dakar wär interresant

  2. Registriert seit
    07.09.2012
    Beiträge
    406

    Standard

    #62
    Also da kann ich dir nur was zum Vorderen schreiben.

    Ich hatte den "normalen" vorne drauf. M.E. merkt man den Unterschied darin, dass der normale ein wenig weicher ist und (bei mir) hörbar lauter abrollte. Er hat nach ca 4tkm noch ca. 60% der ursprünglichen Profiltiefe. Das Fahrverhalten ist mit dem Dakar vorne bei Geschwindigkeiten über 120km etwas ruhiger. Aber ich fahre mit den E07 selten über 130-140 km/h. Das geht mit der vollgeladenen Adv. und 2,5 v und 3,1 h mit beiden Reifen gleich gut.

    Nun habe ich beide neu als Dakar drauf, damit es für den Urlaub reicht und die "Alten" werden danach runter gefahren. Ich war am WE mit den Reifen wieder bei uns im Bereich einer alten Kohlenlagerstätte (schwarzer zum Teil richtig loser Abraum) unterwegs und da kann ich keinen Unterschied feststelllen, außer das der E07 hier besser geht als der Scout. Was aber wohl dem Mittelsteg im Scout geschuldet ist.

    Was mit den Reifen ist, wenn man extrem am Kabel zieht, kann ich dir nicht angeben. Wenn ich so was will kaufe ich mir andere Reifen.

    Gruß

    p.S. : für mich momentan der beste Allrounder zum günstigen Preis mit offizieller Freigabe für D (woanders interessiert es eh keinen)

  3. Registriert seit
    05.02.2014
    Beiträge
    188

    Standard

    #63
    Bin auch kein Rennfahrer! Bin auf der landstrasse schon zügig unterwegs aber nicht in grenzbereichen. Auf urlaubstour ist meine adv auch voll bepackt mit sozia.
    da ich flexibel sein will un nicht vor einem unbefestigten weg haltmachen will, werde ich mir auch den e 07 gönnen.
    denke das ich die Mischung fahre, hinten dakar und vorne normal.
    ich versprechhe mir besseren grip am Vorderrad damit.
    hoffe das ich damit keinen Fehler mache?!

  4. Registriert seit
    07.09.2012
    Beiträge
    406

    Standard

    #64
    bestimmt nicht! Ich fahre in unserer Gruppe damit auch nicht hinterher, obwohl einige Straßenreifen fahren. Es geht durchaus mit den E07 auf die Fußrasten runter. Beim rausbeschleunigen muss ich dann halt etwas weniger am Kabel ziehen, aber kein Problem.

    Der Dakar vorne ist beim heftigen Abbremsen mit voller Beladung stabiler. Die Karkasse nach Aussage des Reifendealers erheblich steifer.
    Ich hoffe das er auch mehr km macht.

    Nach dem Urlaub bin ich schlauer.

  5. Registriert seit
    17.06.2013
    Beiträge
    120

    Standard

    #65
    sorry, Doppelpost...

  6. Registriert seit
    17.06.2013
    Beiträge
    120

    Standard

    #66
    Moinsen,

    mein Händler sagt, der Reifen hat keine M+S Kennung und darf deshalb nicht montiert werden.
    @ Smile: könntest / würdest du mir die Freigabe zukommen lassen?

  7. Registriert seit
    20.11.2010
    Beiträge
    681

    Standard

    #67
    Zitat Zitat von s.jauer Beitrag anzeigen
    Moinsen,

    mein Händler sagt, der Reifen hat keine M+S Kennung und darf deshalb nicht montiert werden.
    Er hat eine M+S Kennung! Nur steht sie nicht direkt bei der Reifengröße. imageuploadedbytapatalk1400693728.523121.jpg

  8. Registriert seit
    07.09.2012
    Beiträge
    406

    Standard

    #68
    richtig! Dakar steht auch nirgendwo drauf und ist nur am gelben Streifen zu erkennen. Mein Händler rief an als die Reifen da waren und meinte er hätte die falschen Reifen bekommen und ich müsste Geduld haben, er würde die neu bestellen.

  9. Registriert seit
    05.02.2014
    Beiträge
    188

    Standard

    #69
    Moin
    habt ihr schon wäs davon gehört...?
    italien hätte ein neues gesetzt nach dem man nicht mehr mit Winterreifen im Sommer fahren darf die einen anderen geschwindigkeitsindex haben als eingetragen.
    dadurch würde der Reifen wieder wegfallen!
    angebliche Strafe um die 6000 €

  10. Registriert seit
    18.01.2011
    Beiträge
    612

    Standard

    #70
    Das wäre mir völlig neu dass die Italiener solch ein Gesetz verabschiedet haben.



    Auf allgemeinen Wunsch hier noch einmal die ( geänderten ) Freigaben in denen
    die "Dakar´s" mit aufgeführt sind .

    bmw-1100-gs-259e-e-07-e-09-e-10-dakar.jpgbmw-1200-gs-adventure-e-07-e-09-e-10-dakar_seite_1.jpgbmw-r-1150-gs-e-07e-09e-10-dakar.jpg


 
Seite 7 von 16 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 17.10.2013, 14:28
  2. Mitas E-09 Dakar
    Von meistersteff im Forum Reifen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.10.2013, 19:18
  3. Mitas E 07 Dakar *12er GS* Karpartentour
    Von GS Schaukler im Forum Reifen
    Antworten: 92
    Letzter Beitrag: 27.09.2013, 20:02
  4. Risse im Mitas E-07
    Von Frangenboxer im Forum Reifen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.07.2013, 20:05
  5. Mitas E-07 auf 1150GSA
    Von ElchQ im Forum Reifen
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 06.09.2012, 10:57