Seite 10 von 11 ErsteErste ... 891011 LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 108

Erfahrungsbericht R12 GS mit Mitas E10

Erstellt von Kamener, 16.03.2012, 17:44 Uhr · 107 Antworten · 18.721 Aufrufe

  1. Registriert seit
    14.09.2007
    Beiträge
    154

    Standard

    #91
    Servus Daniel,

    ja, glaub mit 1,5 Bar wäre es noch besser gewesen, aber ich
    begebe mich eh schon viel zu oft in Gelände Situation wo 95%
    der GS fahrer mir ein Vogel zeigen würden und es "mit mir nicht"
    kommentieren *lol*

    Ausserdem muss dann danach wieder ne Tanke finden um ihn
    wieder aufzupumpen, ist mir zu umständlich, bin sogar zu Faul
    das ABS auszuschalten

    Ja, hab mich auch gewundert wie er im Schlamm mit so wenig
    Stolle so schaufeln kann, aber das kommt auf asphalt sehr zu Gute
    wegen bessere laufkultur wie alle anderen, war der leiseste
    bis jetzt in diesem Segment

    TKC80 hat bei mir ca. 4100 gehalten, hab aber auch etwas den überblick
    verloren bei all die reifen die ich verbraucht habe

    Er war eben knuppelhart und bei Feuchtigkeit die hölle und
    höchstgradig gefählich deswegen nur einmal aufgezogen.

    Den Restprofil vom E-10 Spare ich mir für Kroatien auf
    Muss nur schauen wann Heinrich kann.

    Um hier mit meine Übermotorisierten Spezi's mit zu halten,
    hab ich jetzt ein reinen Strassen Gummi gebraucht,
    deswegen der schnelle wechsel

    Lg, J-J.

    PS: Linear hin und her, versprochen ist versprochen, ich fahre
    den komplett kahlrasiert
    Hab mir die KM stände aufgeschrieben und Protokolliert,
    und nach Kroatien gibt es dann auch ein Offroad Video
    das die ungläubigen endlich a ruh geben mit ihrer gescheithaflerei

  2. Registriert seit
    21.03.2011
    Beiträge
    599

    Standard

    #92
    Zitat Zitat von BulleVomSudelfeld Beitrag anzeigen
    das die ungläubigen endlich a ruh geben mit ihrer gescheithaflerei


    Gruß
    Chris

  3. Registriert seit
    18.01.2011
    Beiträge
    612

    Standard

    #93

  4. Registriert seit
    18.02.2012
    Beiträge
    1.161

    Standard

    #94
    *lol* "Frohhlocket!!! Juliaa sog ii"

    Mal ganz ehrlich, wir fahren hier bikes fuer deutlich mehr als 10k und es gibt hier knauserer die sich nicht mal trauen, nen Reifenpaar fuer knappe 200 Euronen zu testen... Manchmal kann man sich schon gar nicht mehr wundern

  5. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #95
    Herr explorer, ich zahle noch einige Jahre an meiner GS ab. 200 Euro ist für mich schon eine Summe, die nicht mehr aus der Portokasse geht.
    Und deshalb, vor allem aber wegen meiner begrenzten Urlaubszeit, kann ich es mir nicht leisten, irgendwo im Balkan einen neuen Reifen aufzuziehen, weil der alte nicht hielt.
    Also werd ich so einen Test nur im Alltag machen.
    Ich hoffe aber stark, dass in diesem Forum auch weiterhin Menschen schreiben dürfen, deren Budget nur kleine Sprünge erlaubt?

    Wenn mir jemand den Pnöö sponsert und vor allem bis nächsten Freitag liefert, wird er auf 4000 bis 5000 Balkankilometern getestet.
    Da dies Ber eher unwahrscheinlich ist, fahre ich halt mit Altbewährtem los...

  6. Registriert seit
    18.01.2011
    Beiträge
    612

    Standard

    #96
    ähm.... wenn du TKC80 aufziehst, kannste auch E-10 aufziehen... ( der nach letzter Erkenntnissen fünfstellige-km durch den Nahen Osten inklusive Irak , was immer der da gemacht, halten KANN )

    Wenn du eine andere Profilart / bessere Geländeeignung / bessere Strassenhaftung möchtest, gibt es Nicht-TKC.... auch von *Piep*... nur mal so zur Klarstellung...

    Wenn es dir nur auf Reichweite ankommt ....gibt es aus jedem Hause geeignete Kandidaten und NEIN, ich sponsore dir KEINEN Satz, auch wenn es ein *schnipp* mit dem Finger wäre sie aus dem deutschen Lager zu versenden..

  7. Registriert seit
    26.09.2006
    Beiträge
    4.859

    Standard

    #97
    @dan

    An wen in Wien muss ich mich wenden damit ich den E10 mal aufziehen lassen kann?

    Danke.

  8. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #98
    Dan, du bist SO gemein!
    Aber als ich dich nach ner Versandmöglichkeit fragte, hast du mich an den eidgenössischen Importeur verwiesen, der noch keine Verkaufsstruktur hat. Da sass ich fest...

    Mir kommt es darauf an, ca. 6000 km mit einem Satz zu fahren und zwar ebenso geländeorientiert wie der TKC oder besser.
    Das mitdem sponsern ist nicht so wesentlich. Mir würde es schon helfen, wenn ich den Reifen einfach kaufen könnte.
    Und wenn ich einen Preis hätte. Bisher muss ich wohl einen Händler überzeugen, mit euch Kontakt aufzunehmen, einen Preis auszuhandeln - und erst dann erfahre ich, was ich überhaupt zahlen soll.
    Wenn du diesen Weg etwas vereinfachen kannst, nehme ich gerne einen Satz!

  9. Registriert seit
    18.01.2011
    Beiträge
    612

    Standard

    #99
    Zitat Zitat von MartinH Beitrag anzeigen
    @dan

    An wen in Wien muss ich mich wenden damit ich den E10 mal aufziehen lassen kann?

    Danke.
    Wenn du Wiener bist und die Art kennst.

    Schüttelstrasse 67

    Bargeld nicht vergessen.

    Holger , ... D und AT .. gar kein Akt..wenn der Händler will.

    Unsere schweizer Gesellschaft vertreibt direkt , da kann ich dir frühestens Dienstag sagen was er lagernd hat.

  10. Registriert seit
    26.09.2006
    Beiträge
    4.859

    Standard

    Zitat Zitat von dan2511 Beitrag anzeigen
    Schüttelstrasse 67
    Danke, kannte ich noch nicht. Werd dort mal anrufen.


 
Seite 10 von 11 ErsteErste ... 891011 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mitas E-08 R1200GS
    Von libertine im Forum Reifen
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 02.12.2014, 22:15
  2. Mitas E-07 auf 1150GSA
    Von ElchQ im Forum Reifen
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 06.09.2012, 10:57
  3. Mitas E07 auf 1100 GS
    Von Frangenboxer im Forum Reifen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.11.2011, 21:38
  4. Erfahrungen mit Mitas
    Von dan2511 im Forum Reifen
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 28.08.2011, 21:22
  5. Mitas E-10
    Von Fjalgar im Forum Reifen
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 16.03.2011, 23:10