Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19

F800GS mit Conti TKC80 !?

Erstellt von sepwwurz, 31.01.2011, 15:06 Uhr · 18 Antworten · 7.347 Aufrufe

  1. Registriert seit
    23.08.2009
    Beiträge
    103

    Standard F800GS mit Conti TKC80 !?

    #1
    Möchte auf meine F800GS einen Satz Conti TKC80 aufziehen !
    Nun meine Frage , wer hat solche montiert und wer kann mir über die Laufleistung sowie die Fahreigenschaften etwas berichten !?
    kann man die TKC80 auch für eine längere Tour empfehlen auf der F800GS !?

    Danke Peter

  2. BMWHP2 Gast

    Standard Griass Di Sepp

    #2
    Zitat Zitat von sepwwurz Beitrag anzeigen
    Möchte auf meine F800GS einen Satz Conti TKC80 aufziehen !
    Nun meine Frage , wer hat solche montiert und wer kann mir über die Laufleistung sowie die Fahreigenschaften etwas berichten !?
    kann man die TKC80 auch für eine längere Tour empfehlen auf der F800GS !?

    Danke Peter
    Du nach der HP 2 / E jetzt auch F 800 GS ( wie ich ) - ich dachte Du hast gegen eine 1200 GS getauscht

    TKC 80 ist nach wie vor eine sehr gute Wahl - nachdem die Heidenauer nach nun 2 Jahren ( herumtesten ) noch immer keinen 150 er K 60 liefern können.
    Was ist eine längere Tour - und wohin soll sie gehen - was willst Du laden ?

    Davon wird es abhängen wann ein TKC sein Leben aushaucht - auf die F 800 Gs passt er auf jeden Fall



    Friedl

  3. Registriert seit
    23.08.2009
    Beiträge
    103

    Standard

    #3
    Hallo

    Ja , hatte die HP2 gegen eine 2008 GS getauscht !
    War letztes Jahr in Norwegen / Schweden / Dänemark und Deutschland unterwegs damit !
    SUPER diese 1200GS und ich habe 5900km mit Ihr in 13 Tagen abgespult !
    VOLLGEPACKT !!!

    Aber nach langem hin und her habe ich mich jetzt für eine F800GS 30er Edition entschieden !
    War vom Preis her sehr interessant und da konnte ich nicht NEIN sagen !
    Ob es jetzt eine GUTE Entscheidung war weiss ich noch nicht genau ?
    Mal sehen , aber Du hast jetzt auch eine F800GS oder wie !?

    Hoffe von Dir zu hören

    Gruß Peter

  4. Registriert seit
    22.11.2007
    Beiträge
    205

    Standard www.800gs.de

    #4
    Hi,

    schau mal da, sind etliche mit TKC 80 unterwegs.

    Schöne Saison

    Steff

  5. Registriert seit
    23.12.2008
    Beiträge
    727

    Standard

    #5
    Also ich hab den TKC80 zur Zeit auf der 800er - doch erst seit ca. 2000 km und kann daher noch nichts über die Laufleistung auf der 800er sagen. War vorher aber auf der Dakar sehr zufrieden damit und hab da noch gut 5000 km runtergespult, obwohl sie bereits gut gebraucht auf der Maschine waren, als ich sie bekam ... ist aber wohl so auch nicht wirklich aussagekräftig.

    In ein paar Monaten werde ich sie wohl unten haben, dann kann ich mehr zu sagen.

  6. Registriert seit
    23.08.2009
    Beiträge
    103

    Standard

    #6
    Hallo

    Ok ,hab schon bestellt !!!!

  7. Registriert seit
    11.05.2008
    Beiträge
    92

    Standard

    #7
    Bei mir war der TKC80 nch 6000 km durch, wobei der K60 fast 11000 gehalten
    hat, aber den gibts ja leider nicht mehr.
    Auf dert Strasse fäht sich der Tkc gut , nur wenn es kalt und nass ist dann
    neigt er vorzeitig zum rutschen. Auch da war der K60 wesendlich besser.
    Aber was solls im Moment gibt es zum TKC eben keine wirkliche Alternative.

  8. Registriert seit
    18.01.2011
    Beiträge
    612

    Standard

    #8
    Was macht denn den TKC deiner Meinung nach im Vergleich zu anderen "Groben" aus ?

  9. Registriert seit
    11.08.2009
    Beiträge
    24

    Standard Der Universal Reifen!!

    #9
    Servus zusammen,
    ich fahre den Conti TKC jetzt schon seit letztem Jahr auf meiner F800GS und muss sagen ich bin absolut davon überzeugt.
    Ich habe mich für den Reifen eigentlich nur entschieden da mein Spezl eine KTM fährt und ich im Gelände auch den Anschluss halten wollte.
    Hauptsächlich fahre ich den Reifen aber auf der Straße bzw. im leichten Gelände.
    Ich habe letztes Jahr auch eine Alpentour mit Sozia gefahren ohne Probleme. Anfangs war ich etwas skeptisch wie der Reifen wohl auf die Belastung reagiert -> Sozia-Pässe-Kollege auf Honda Fireblade.
    Aber ich muss sagen der Reifen ist echt ein Allrounder.
    Ich konnte hier richtig am Kabel ziehen ohne das der Reifen auch nur ansatzweise unruhig gewesen wäre. Was wichtig ist das man beim Conti auf den richtigen Luftdruck achtet also auch an den Untergrund des öfteren anpasst.
    Bzgl. der Laufleistung bin ich doch überrascht. Ich fahre den Weg in die Arbeit über die Autobahn (Max. 140km/h sonst wird er dann doch unruhig), Bin oft beim Pässe heizen in den Alpen und auch des öfteren im Gelände unterwegs. Ich habe jetzt ca 7000km runter. Der hintere Reifen denke ich wird noch max. 2000km halten. Der vordere Reifen hält locker noch einmal die Distanz.
    Ich habe davor den Battlewing drauf gehabt und dort waren nach 11000km beide Reifen total am ENDE. Ich muss sagen für mich ist der TKC optimal. Was mich überrascht ist das man gerade beim TKC von absolut unterschiedlichen Laufleistungen hört von 3500km bis 14000km habe ich schon alles gelesen. Ich denke das es bei diesem Reifen wirklich auf den optimal Luftdruck ankommt dann hält der auch eine Weile.

    Grüße aus München

    PS: Ab dem WE soll es hier Frühling werden :-)

  10. LGW Gast

    Standard

    #10
    Drücke euch echt die Daumen das Heidenau bald wieder Reifen in passend parat hat. Werde den TKC80 wohl im Frühjahr aufziehen zum ausprobieren, und die noch guten K60 meiner Dakar für den nächsten Winter weglegen, nur zur Sicherheit. Einfach klasse im Grip die Dinger

    Dafür ist der TKC im Gelände besser. Ich denke die unterschiedlichen Laufleistungen hängen von beliebig vielen Parametern ab, Luftdruck ist natürlich einer, ein anderer wäre Strassenbelag; es gibt Asphalt der aufgrund seiner Struktur jedem reifen schnell den Garaus macht, und relativ weiche Mischungen sind davon natürlich mehr betroffen, Stollen sowieso.

    Da im Moment aber wenig bis keine Alternativen da sind, und jeder letztlich sowieso selber probieren muss was ihm am besten liegt: drauf damit und ausprobieren. Wenns gar nicht geht findet sich immer wer der die Dinger zum halben Preis zuende fährt


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Biete Sonstiges Conti TKC80 110/80-19 Vorderreifen
    Von sopran im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 04.05.2013, 18:07
  2. Conti TKC80 für die GS
    Von RalfSausE im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.05.2012, 14:18
  3. Conti TKC80 110/80B19 59Q TL
    Von SUZM9 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 16.02.2011, 11:06
  4. Conti TKC80 Preis?
    Von Andreasmc im Forum Reifen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 08.05.2008, 22:10