Ergebnis 1 bis 9 von 9

Felge hat einen Schlag

Erstellt von vau zwo, 04.07.2005, 08:13 Uhr · 8 Antworten · 2.472 Aufrufe

  1. Registriert seit
    29.01.2005
    Beiträge
    1.298

    Standard Felge hat einen Schlag

    #1
    Morgen,

    Ich habe neulich bei der Montage des Hinterreifens der !2er einen Höhen- und Seitenschlag (Speichenfelge) von 3 - 4 mm
    festgestellt.
    Ist das normal?

  2. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    2.802

    Standard

    #2
    Hi Vau zwo,
    Gibts hier schon ein Threat,
    Peter

  3. Registriert seit
    19.02.2004
    Beiträge
    10.648

    Standard

    #3

  4. Registriert seit
    29.01.2005
    Beiträge
    1.298

    Standard

    #4
    ok, da gehts aber nur ums wuchten, meine frage, sind 3 - 4 mm seiten und höhenschlag normal bei einer speichenfelge?

    so viel hab ich ja nicht mal bei meiner kleinen enduro!

  5. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    2.802

    Standard

    #5
    hi VauZwo
    Da gehts nicht ums wuchten.
    Lies doch einfach mal den Eingangsbeitrag!
    Peter

  6. Registriert seit
    29.01.2005
    Beiträge
    1.298

    Standard

    #6
    Hi Jungs,
    Ich weiß ja nicht,wer seine Reifen selbst montiert
    oooooder dem Monteur genau über die Schultern schaut. Da ich vor dem Reifenwechsel ein Unwucht,
    so etwa bei 2500-3000 U/min bei konstanter
    Geschw.hatte,legte ich grosses Augenmerk auf alles
    was sich drehte.
    Da ich das Vorderrad statisch wuchte,konnte ich beim Drehen mit der Hand keinen Höhenschlag feststellen.
    Aber vom Gefühl her,kommt die Unwucht sowieso
    vom Antriebsstrang.
    Das Hinterrad kann auf ner normalen Wuchtmasch.
    gewuchtet werden.Dabei sah ich dann den Felgenschlag,der gute 5/6mm hat.
    Mit den neuen Reifen läuft ja eh alles runder,
    jedoch habe ich die Unwucht immer noch leicht.
    Könnt Ihr was über Felgenschlag bei Eurer Kuh
    berichten???
    Peter


    wenn du den meinst,
    der beantwortet nicht meine frage

  7. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    2.802

    Standard

    #7
    Hi Vau Zwo,
    "Dabei sah ich dann den Felgenschlag,der gute 5/6mm hat.
    Mit den neuen Reifen läuft ja eh alles runder,
    jedoch habe ich die Unwucht immer noch leicht.
    Könnt Ihr was über Felgenschlag bei Eurer Kuh
    berichten???"
    Die Frage war die gleiche wie deine???
    Es ging doch um Felgenschlag.
    Peter

  8. Registriert seit
    29.01.2005
    Beiträge
    1.298

    Standard

    #8
    ja schön, aber wie ich sehe auch keine antwort bekommen ob die 4 bis 5 mm normal sind,
    ich gebs auf.

  9. Registriert seit
    15.02.2004
    Beiträge
    2.184

    Standard

    #9
    Hallo Udo,

    könnte es auch eine Flachstelle vom langen stehen in GAP sein? :evil:


 

Ähnliche Themen

  1. Speichenfelge mit Schlag seit Reifenwechsel
    Von gs-michel im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 02.11.2012, 17:15
  2. Schlag beim Schalten
    Von Sa173 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 12.03.2012, 20:20
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.03.2009, 10:23
  4. Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 09.12.2008, 11:33
  5. neue Batterie auf einen Schlag "tot"
    Von Baba im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 22.07.2008, 10:06